Tango Frankfurt: Milongas nach Weihnachten 2012 und Silvester 2012 -2013

Autor(in): | aktualisiert am: 23.12.2012

Frankfurt. Weihnachten und Silvester 2012, die Tage dazwischen und danach strotzt Tango Frankfurt nicht gerade mit Tango-Veranstaltungen. Eine Party am Freitag, den 28. Dezember 2012, eine Silvester-Milonga und eine Milonga im neuen Jahr, am Freitag, den 6. Januar 2012, können wir Euch dennoch empfehlen.

Am Freitag, den 28. Dezember 2012 ist die Salsa- und Tango-XXL-Party im academia studio Frankfurt. Dort wird Salsa und Tango abwechselnd getanzt. Wie immer gibt es ab ab 20.30 Uhr je einen Schnupperkurs in Salsa und in Tango. Anschließend ab 21.30 Uhr startet dann die Party. Der Eintritt kostet inklusive der Schnupperkurse 6 €.

Am Montag, den 31. Dezember 2012 ist am gleichen Ort eine Silvester-Milonga. Ab 19.30 Uhr gibt es ein argentinisches Buffet in der tango y tapas bar (alles am gleichen Ort). Ab 21.30 Uhr kann getanzt werden. Der Eintritt kostet mit Buffet 43 €. Wer nur zur Milonga kommt, zahlt 12 €.

Die tango y tapas bar (bzw. das academia studio) ist in Frankfurt in der der Sonnemannstr. 3. Für Silvester solltet Ihr reservieren unter 069 / 8787 6034 oder 069 / 811234.

Am Freitag, den 6. Januar 2013 ist dann die Pan y Tango – Milonga in der Brotfabrik. Los geht’s um 21.30 Uhr. Der Eintritt kostet 6 €. Für die Musik ist wieder DJ Karin Beetz zuständig. Die Brotfabrik in Frankfurt in der Bachmannstr. 2-4 (U-Bahn U6/U7 in Richtung Heerstraße/Hausen; Haltestelle: Industriehof ).

Weitere aktuelle Infos findet Ihr immer in unserer Kategorien Salsa in Frankfurt oder Tango in Frankfurt. Empfehlen wollen wir Euch auch unseren Themenschwerpunkt Tango, wie einiges andere in unserer Navigationsleiste oben.

Habt Ihr interessante Tipps und Veranstaltungen? Wollt Ihr einmal über derartige Abende berichten? Wo kann man in Frankfurt gut Tango oder Salsa tanzen? Schreibt uns und helft mit, unser Magazin noch interessanter zu gestalten. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.