Tango lernen für Anfänger in Wien ab 22. Oktober 2010

Autor(in): | aktualisiert am: 21.10.2010

Wien. Tango-Tanzkurse für Anfänger werden ab kommenden Freitag, den 22. Oktober 2010 in Wien angeboten. Bei insgesamt 4 Terminen zu je 90 Minuten Tanzunterricht könnt Ihr Euch in den Grundlagen des Tango Argentino unterweisen lassen – für mehr reicht es dann auch nicht, denn Tango lernen ist keine kurzfristige Sache, sondern braucht etwas Geduld. Das schreiben wir nicht, um Euch abzuschrecken, sondern um auch zu sagen, dass man sich auf diesen Tanz schon einlassen muss – dann aber umso mehr Freude daran hat.

Die Tanzkurse bietet die Tanzschule rociodance an. Sie finden jedoch im Floridata statt. Das Floridata ist in Wien in der Johannesgasse 3. Leider konnten wir da nicht in ERfahrung bringen, was die Tanzkurse kosten. aber, das könnt Ihr ja beim ersten Termin nachfragen. Ausgehend von den anderen Kursen sowohl von Rociodance als auch des Floridata wird der Preis nicht ausufernd sein!

Mehr aktuelle Infos immer in unserer Kategorie Tango Österreich oder in den Stichwörtern, die unter jedem Artikel stehen, wie z.B. Tango Wien.

Habt Ihr interessante Tipps oder Hinweise oder wollt Ihr einmal über eines der Tehmen in unserem Magazin schreiben? Vielleicht eine Veranstaltung besuchen oder gar eine Pressekonferenz? Dann schreibt uns, wir freuen uns auf Euch!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.