Tango-Workshops (Milonga) in Freiburg am 26.-27. Oktober 2013

Autor(in): | aktualisiert am: 21.10.2013

Milonga tanzen und lernen in Freiburg

Freiburg. Ein ganzes Wochenende widmet Claudia Gärtner in Freiburg der Milonga. Tango-Tänzer aller Niveaus können am 26.-27. Oktober 2013 Milonga-Workshops besuchen und abends am Samstag Tango tanzen zur Milonga. Je zwei Workshops sind für Milonga – Anfänger und zwei für Mittelstufe bzw. Fortgeschrittene. Die Kurse sind einzeln zu buchen, aber wer die Workshops am Sonntag besuchen will, sollte auch die am Samstag gebucht haben,denn sie bauen aufeinander auf.

Los geht es am Samstag um 15.30 Uhr für die Anfänger und anschließend um 17.30 Uhr sind die Mittelstufe- und fortgeschrittenen Tänzer dran. Am Sonntag schiebt sich das alles eine halbe Stunde nach vorn, also beginnt der Tanzunterricht um 15.00 Uhr bzw. um 17.00 Uhr. Abends ab 21.00 Uhr ist dann an gleicher Stelle eine Milonga zum Tanzen für alle (nur Samstag).

Ein Workshops kostet 15 € pro Person – alle 4 zusammen 50 €. Der Tanzunterricht ist in der Freien Waldorfschule Freiburg – Rieselfeld in der Ingeborg-Drewitz-Allee 1 (siehe Kartenlink unten).

Anmelden könnt Ihr Euch unter tangoclaudia@gmx.de oder telefonisch bei Claudia Gärtner unter 0173-8901799.

Mehr aktuelle Informationen zu Tango in Baden-Württemberg findet Ihr immer in unserer Kategorie oder Ihr schaut in die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Unbedingt empfehlen wir Euch unser Tango-Magazin mit vielen aktuellen Tango-Nachrichten.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.