Tanz-Mode im Online-Shop Zartmond für Tänzerinnen von Susanne Illini

von: | aktualisiert am: 14.03.2011
Tanz-Mode - schwarzes Top bei Zartmond

Tanz-Mode - schwarzes Top bei Zartmond

Zartmond heißt ein neuer Online-Shop für Tänzerinnen mit Tanzmode, also Tanzkleidern, -Röcken, -Tops und was eine  Tänzerin noch so braucht von Susanne Illini, selbst Tango-Tänzerin und Tanzlehrerin. Susanne weiß also, worauf es bei der Kleidung zum Tanzen ankommt, was sich gut trägt, gut aussieht und welche Tücken ein modisch an sich schönes Detail auch haben kann.

Das kann Euch hoffentlich helfen, schöne Tanzmode zu finden und Euch vielleicht auch manche Enttäuschung ersparen, wenn Ihr z.B. beim Modelabel xy etwas Schönes erstanden habt, dann aber beim Tanzen ständig daran herum zuppelt, weil das gute Stück nicht dort bleibt, wo es hingehört. Aber das ist nur ein Beispiel.

Tanzmode - festliches Kleid nachtblau Faltenrock bei Zartmond

Tanzmode - festliches Kleid nachtblau Faltenrock bei Zartmond

Die im Online-Shop vorgestellten Stücke kennt Susanne Illini alle und hat sie verschiedenen Prüfungen unterzogen. Das betrifft z.B. die Qualität und einige wichtige Details in der Abwicklung eines Online-Geschäftes, wie z.B. die Verfügbarkeit. Bezahlen könnt Ihr derzeit auf den üblichen Wegen, die man auch von anderen Shops kennt.

Von Vorteil bzgl. der Vertrauenswürdigkeit ist sicher, dass Susanne Illini als Tanzlehrerin im Raum Köln-Bonn sehr aktiv ist und seit Jahren Tanzkurse, Tanzreisen und das Tangofestival Bonn organisiert. Wenn Ihr mehr von Susanne Illini als Tanzlehrerin wissen möchtet, schaut z.B. in unser Interview hier im Magazin.

Hinter Zartmond versteckt sich also nicht irgendein anonymes Unternehmen, sondern ein Mensch „wie Du und Ich“ – zum „Anfassen“. Mit Susanne kann man reden, telefonieren, mailen. Einmal im Monat organisiert Susanne das Zartmond-Café, ein persönliches Treffen mit Kaufinteressenten in gemütlicher Runde.

Die Kleidungsstücke, die Zartmond anbietet, haben übliche Konfektiongrößen. Die Preise bei Zartmond sind durchweg moderat. Tanzsportlerinnen sollten sich mit Susanne in Verbindung setzen und nachfragen, ob das betreffende Teil geeignet ist, bevor sie sich ein Stück bestellen. Der Tanzsport stellt doch noch einmal besondere Anforderungen an z.B. Tanzkleider. Da muss man auf Details achten, die für eine Hobby-Tänzerin vielleicht nicht ganz so wichtig sind. Das wissen die Tänzerinnen zwar meist selbst am besten – wir wollten dennoch erwähnen.

Auf einen zusätzlichen Vorteil möchten wir Euch aufmerksam machen: Als eine Art „Einführungsangebot“ erhaltet Ihr auf Bestellungen im Monat März einen Rabatt von 10%, wenn Ihr den Gutscheincode SMZ0311 bei der Bestellung eingebt.

Nachdem Ihr Euch ein oder mehrere Teile ausgesucht und in den „Warenkorb“ habt, geht Ihr zur „Kasse“. Dort könnt Ihr in ein separates Feld diesen Gutschein-Code eingeben.

Solltet Ihr den Artikel erst später lesen, schaut bitte in das Stichwort Zartmond bei uns, ob es einen aktuellen Gutscheincode gibt.

Hier geht es direkt zum Online-Shop Zartmond!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.