Tanzsport-Magazin: Bis zur Perfektion - Tanzen als Spitzen-Sport

zuletzt aktualisiert am: 21.05.2017

Unser Tanzsport-Magazin ist eine thematisch und redaktionell sortierte, spezialisierte Seite in Salsango.

Der Tanzsport ist eben das, ein Sport – wenn auch mit einer künstlerischen Komponente! Bei den besten Amateur- und Profitänzern hat Tanzsport soviel mit dem Tanzen in oder bei Gesellschaft zu tun, wie die Formel 1 mit dem Autofahren auf der Straße. Getanzt wird auf höchstem Niveau, inzwischen mehr und mehr mit allen Ingredienzien und Insignien des Hochleistungssports. Für viele in der Breite des Tanzsports ist er auch nur Zeitvertreib – ein Sport, wie andere auch. Die ambitionierten Tänzer organisieren sich im Verein, die Besseren auch mit Leistungs-Nachweis in unterschiedlich und hierarchisch angelegten Ligen und bei Tanz-Turnieren.

Deutschland und Österreich haben eine reiche Tradition im Tanzsport – mit vielen erfolgreichen Tänzern, die z.B. Welt- oder Europameister wurden, bärenstarken Tanz-Vereinen und Tanz-Turnieren, die zu den besten weltweit gehören. Nicht umsonst tragen die internationalen Tanzsport-Verbände Ihre Turniere immer wieder in Deutschland oder Österreich aus. In der Schweiz ist der Tanzsport naturgemäß etwas weniger stark.

Tanzsport Kurzmeldungen

Diese Kurznachrichten aus der Welt des Tanzsports sind nach Datum sortiert, die neuesten zuerst, und nicht nach Bedeutung der Wettbewerbe:

Europameisterschaft 2017 Standardtänze WDSF-Amateure am 19. Mai 217 in Tschechien

Anton Skuratov – Alena Uehlin aus Deutschland kommen bei der WDSF Standard-EM 2017 in Olomouc auf den 6. Platz. Vasily Kirin – Ekaterina Prozorova aus Österreich kommen auf Platz 8. Europameister 2017 sind wie erwartet Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland. Bis zu einem eigenen Artikel kurz die Reihenfolge im Finale:

  1. Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland (195,790)
  2. Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite aus Litauen (1919,001)
  3. Vaidotas Lacitis – Veronika Golodneva aus Litauen (183,416)
  4. Evgeny Moshenin – Dana Spitsyna aus Russland  (183,082)
  5. Bjorn Bitsch – Ashli Williamson aus Dänemark (180,401)
  6. Anton Skuratov – Alena Uehlin aus Deutschland (178,915)

Europameisterschaft 2017 Latein Jugend – Chisinau (Moldau) am 14.5.2017

Schöner Erfolg für die amtierenden Deutschen Meister Latein (Jugend) Daniel Schmuck – Veronika Obholz aus Nürnberg. Platz 9 bei dieser EM 2017 Latein. Herzlichen Glückwunsch!

Europameister wurden Daniil Porcesco-Gozun – Anastasia Grunzu aus Moldau vor Coman Eduard Florentin – Tudorache Irina Elena aus Rumanien auf Platz 2 und Nikita Olinichenko – Elizaveta Pustornakova aus Russland auf Platz 3.

Das 2. deutsche Tanzpaar bei dieser Europameisterschaft war Steven Korn – Katrin Domme, die auf einem guten Platz 17 einkamen. Auch dazu unsere Gratulation. Aus Österreich kamen Felix Brand – Janine Lackner auf Platz 51 und Heinz-Christoph Lode – Emma Ethell auf Platz 53, genau wie Davide Corrodi – Cinzia Dalla Vecchia aus der Schweiz.

Deutsche Meisterschaft 2017 Standard und Latein DTV Professional Division 13.5.2017

DM 2017 Latein DTV-PD Ergebnis Finale

  1. Pavel Pasechnik – Marta Arndt vom TSC Rot-Weiß Karlsruhe
  2. Kirill Ganopolsky – Kim Pätzung vom TSC Saltatio Neustadt
  3. Lars Pastor – Natalia Szypulska vom GGC Bremen
  4. Simon Völbel – Maria Schulle von der TSG 1861 Grünstadt
  5. Marius Eckert – Zsofia Garbe vom 1. TC Ludwigsburg
  6. Tobias Kaul – Janina Beck vom TTC München

DM 2017 Standard DTV-PD Ergebnis

  1. Sascha Wakup – Dr. Ann-Kathrin Bechthold vom Casino Blau-Gelb Essen
  2. Heinz-Josef und Aurelia Bickers vom TSC Rödermark
  3. Dr. Günther und Antje Nagel vom TSC Schwarz-Gold Neustadt
  4. Matthias Schoof – Anja Eillers-Schoof vom TSA Creativ im GVO Oldenburg

WDSF International Open Ljubljana am 22.4.2017

Gustabs Ernests Arajs – Katharina Würrer aus Österreich belegen WDSF International Open Ljubljana Latein 2017 den 4. Platz. Sehr schön!

WDSF World Open Uzhgorod (Ukraine) 23.4.2017

Turniersieg und damit ein weiterer, erfreulicher Erfolg für Dumitru Doga – Sarah Ertner aus Deutschland in der Ukraine. Sie gewinnen das Standard-Turnier 2017 in Uzhgorod.

WDSF Europameisterschaft Latein 2017 15.4.2017 in Cambrills

Durchaus überraschend sind Armen Tsaturyan – Svetlana Gudyno aus Russland mal wieder an der Spitze und wurden am 15. April 2017 in Cambrills Europameister Latein 2017, vor den Top-Favoriten Gabrielle Goffredo – Anna Matus.

Marius-Andrei Balan – Khrystyna Moshenska und Timur Imametdinov – Nina Bezzobova -beide Paare tanzen für Deutschland- belegten die Platze 3 und 4. Gustavs Ernests Arajs – Katharina Würrer kommen auf Platz 25 und Sebesi Hunor – Jaroslava Huber kommen auf Platz 28 (beide Paare für Österreich).

WDC – Europameisterschaft Latein 2017 am 15. April 2017 in Moskau

Beim Kremlin Cup am 15.4.2017, einem traditionsreichen Turnier in Moskau, wurde auch die EM 2017 Latein der WDC-Profi-Tanzpaare ausgetanzt. Es gewannen Dorin Frecautanu – Marina Sergeeva aus Moldawien vor Kirill Belorukov – Polina Teleshova aus Russland. Aniello Langella – Andra Valdilaite aus Italien belegten Platz 4. Aus Deutschland waren Pavel Zvychaynyy – Oxana Lebedev angereist und belegten Platz 7. Valera Musuc – Nina Tautz aus Deutschland kamen auf Platz 11.

Blaues Band der Spree 2017 am Oster-Wochenende in Berlin

Beim Blauen Band der Spree 2017 (14.-17.4.2017) konnten Dumitru Doga – Sarah Ertmer aus Deutschland das WDSF International Open Standard gewinnen. Das entsprechende Latein-Turnier in Berlin gewannen Zsolt Zsandor Cseke – Malika Dzumaev vor Artur Balandin – Anna Salita und Razvan Dumitrescu – Jaqueline Joos – alle 3 Paare aus Deutschland.

WDSF – PD Weltmeisterschaft Showdance Latein 2017 in Wien

Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger sind erneut Weltmeister! Wir gratulieren ganz herzlich! Dem bekannten und beliebten Tanzpaar ist die Titelverteidigung bei der WM Showdance Latein 2017 der WDSF Professional Division am 9. April 2017 in Wien gelungen. Michele Cantanna – Maria Richter aus Deutschland kamen auf Platz 6. Sobald die Ergebnisse ausführlich vorliegen, gibt es einen eigenen Artikel dazu.

Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger WM Showdance Latein 2017

Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger WM Showdance Latein 2017 – Kür ‘I am a Refugee’ – Foto: (c) Regina Courtier

Deutsche Meisterschaft 2017 Standard in Düsseldorf (DPV)

Am 8. April 2017 tanzten die besten Profi-Tanzpaare des DPV in Düsseldorf ihre DM 2017 Standardtänze aus. Deutsche Meister 2017 sind erneut Domen Krapez – Natascha Karabey vor Steffen Zoglauer – Sandra Koperski auf Platz 2 und Jens Kaiser – Ulrike Schulz auf Platz 3.

WDSF Grand Slam Wuhan 8.-9. April 2017 in Wuhan

Die Tanzsport-Elite der WDSF Amateure trifft sich am 8.-9. April 2017 in Wuhan zum nächsten Turnier der WDSF Grand Slam – Serie.

Im Standard-Grand-Slam 2017 von Wuhan waren Dmitry Zharkov – Olga Kulikova aus Russland siegreich vor Simone Segatori – Annette Sudol aus Deutschland auf Platz 2. Im Latein-Grand-Slam siegten Gabriele Goffredo -Anna Matus aus Moldawien. Marius-Andrej Balan – Khrystyna Moshenska aus Deutschland wurden Dritte und Timur Imametdinov – Nina Bezzubova, auch aus Deutschland, wurden Vierte. Ein Artikel folgt.

European Latin Dance Grand Prix 2017 Bremen

Kamil Kaminski – Natalie Metzdorf aus Deutschland konnten beim European Latin Dance Grand Prix 2017 in Bremen den 1. Platz in der Kategorie Salsa Professionals Cabaret (Show) gewinnen. Cesar & Sandra aus Deutschland gewannen die Kategorie Salsa on 1. Artikel folgt.

Die wichtigsten Tanzsport-Ergebnisse 2017 bisher

Wer sich schnell einen Überblick über die wichtigsten Tanzsport-Ergebnisse in diesem Jahr verschaffen will, findet die hier in diesem Artikel Tanzsport-Höhepunkte Januar bis März 2017.

Aktuelle Tanzsport Nachrichten


Salsango Interviews

Tanzsport-Video-Tipp der Redaktion

Die Latein-Weltmeister der WDC-Profis Riccardo Cocchi - Yulia Zagoruychenko bei einem ihrer beliebten Kürtänze (ist etwas anderes als Showdance im Wettbewerb).


Wegweiser für das Tanzsport-Magazin

Wir haben eine Suchfunktion, die eigentlich alle Artikel und Themen in unserem Tanzsport-Magazin findet. Sie finden die von jeder Seite im Magazin in der Navigation ganz oben im Kopf der Seite unter "Suchen". Damit Sie jetzt aber nicht scrollen müssen, können Sie gleich hier klicken.

Wenn Sie auf den folgenden Link klicken, finden Sie alle Tanzsport-Nachrichten und -Berichte bei uns in chronologischer Reihenfolge (den gibt es oben schon einmal, Sie müssen also nicht jedesmal bis hierher).

Im Verlauf der Zeit ergänzen wir immer wieder Themen, verbessern und testen, was Ihnen am besten gefällt und was Sie wirklich interessiert. Für Ihre Anregungen sind wir dankbar! Wer Tipps hat, schreibt uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de. Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist .

Kann ich bei Salsango mitmachen?

Sie können als Autor bei Salsango auf freiwilliger Basis auf Veranstaltungen hinweisen, von Turnieren berichten oder sonst Artikel zum Thema Tanzsport schreiben. Das geht mit Nennung ihres Namens oder auch anonym. Gerade in den regionalen oder speziellen Bereichen des Tanzsports wäre das im Sinne unserer Leser und der Tanzsportler sehr hilfreich, denn die können wir oft aus zeitlichen Gründen nicht genug bedienen.

Quick-Links

Hier ein noch ein paar schnelle Links nach außerhalb, die man immer mal braucht: Zum Welttanzsport-Verband WDSF und zum zweiten Weltverband World Dance Council (WDC).

Auf nationaler Ebene in Deutschland zum Verband DTV und zum Verband DPV, in Österreich zum Verband ÖTSV und zum Verband PTVÖ.