Wie werde ich Salsango-Autor? Kann ich beim Magazin mitmachen?

Verantwortlicher Autor: | zuletzt aktualisiert am 25.09.2012 |
Salsango-Autor unterwegs

Salsango-Autor unterwegs

Kann man bei Salsango mitmachen? Kann ich auch für oder bei Salsango Artikel schreiben? Oder Fotos für Artikel machen? Oder Videos aufnehmen?

Wie komme ich in eine Veranstaltung oder an Informationen, um darüber schreiben zu können?

Muss ich regelmäßig Artikel schreiben?

Bei Salsango mitmachen

Arbeitsplatz eines Redakteurs - Foto: (c) Dieter Schütz  / pixelio.de

Arbeitsplatz eines Redakteurs – Foto: (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Wir freuen uns über jeden, der mithilft! Schon heute gibt es viele, die uns informieren, Bilder schicken oder Texte schreiben. Wenn Du oder Sie also Interesse haben, auch bei Salsango mitzumachen, bist Du, sind Sie herzlich willkommen!

Gibt es z.B. ein Thema, über das Du schreiben magst, klären wir schnell, ob eine Veröffentlichung wahrscheinlich ist.

Gibt es eine Veranstaltung, über die Du berichten magst, bemühen wir uns, eine Akkreditierung für Dich zu erreichen.

Das geht hin bis zu Bemusterungen mit aktuellen CD’s, Büchern oder neuen Produkten usw., mit denen wir Dich versorgen oder den Zugang zu Presseinformationen, zu Presse-konferenzen oder Recherche-, Presse- oder Interviewterminen – wenn wir uns erst einmal von der Qualität Deiner Arbeit überzeugt haben.

Für eine Regelmäßigkeit gibt es keine Regel. Vielleicht ist es nur hin und wieder mal Artikel? Natürlich am liebsten regelmäßig! Es gibt sogar Themen, die mit der Zeit vollständig in Ihre oder Deine Verantwortung übergeben werden können.

Fotografin - Foto: (c) Julien Christ  / pixelio.de

Fotografin – Foto: (c) Julien Christ / pixelio.de

Muss ich unbedingt Artikel schreiben oder kann ich auch sonst aktiv werden?

Es ist nicht jedermanns Sache, Artikel zu schreiben. Das kannst Du bei uns üben und mit der Zeit besser werden.

Wenn Du aber lieber recherchierst – am Schreibtisch oder bei Veranstaltungen -, oder lieber als z.B. Foto-oder Video-Reporter unterwegs sein möchtest, bist Du auch herzlich willkommen!

Oder hast Du – haben Sie – Erfahrungen und Qualitäten auf ganz anderen Bereichen, die hilfreich sein könnten? Marketing? Webseiten-Programmierung? Grafik?

Was habe ich davon, bei Salsango mitzumachen?

Das hängt etwas vom Sinn und der Regelmäßigkeit der Arbeit ab.

Von wem wir regelmäßig Artikel veröffentlichen, dem richten wir ein eigenes Autorenkonto ein.

Das heißt nicht nur, dass die Artikel unter Deinem Namen veröffentlicht werden und zu finden sind, sondern auch, dass wir Dich an den erwirtschafteten Einnahmen beteiligen.

Das gilt genauso für Rechercheure, Foto- oder Video-Reporter oder andere Spezialisten adäquat.

Seltene Autoren veröffentlichen wir einheitlich unter dem Synonym “Salsango”. Dann ist keine Abrechnung möglich.

Mit der Zeit kannst Du Dich zum Fachmann oder zur Fachfrau qualifizieren, auch in der öffentlichen Wahrnehmung.

Für manche wird das wesentlicher Teil sein, für andere ist das ein Sprungbrett, um sich für andere oder spätere Tätigkeiten zu empfehlen – z.B. einen festen Autorenvertrag bei uns oder anderswo, eine Position in einem Unternehmen, Verein etc. oder für z.B. Studenten oder andere, die hier in Salsango regelmäßig veröffentlichen, als Nachweis für journalistische Tätigkeit – samt Erfahrungen und Wissen, die wir vermitteln und die sich ansammeln.

Aus Erfahrung wissen wir, dass es für einige auch nur interessant ist, in oder an bestimmten Themen zu arbeiten – und andere es nur spannend finden, Erlebnisse zu haben, vielleicht auch aus Perspektiven, die einem sonst verwehrt bleiben.

Kann ich davon leben, Salsango-Autor zu sein?

Wenn Du dringend einen Job suchst, um am nächsten Ersten die Miete bezahlen zu können, suche Dir einen Job, der das möglich macht! Als Salsango-Autor wirst Du erst mit der Zeit erhebliche und regelmäßige Einnahmen erzielen können – sei es aus Beteiligungen der Werbeeinnahmen oder aus Auftragshonoraren. Mittelfristig kannst Du ein solches Ziel anstreben, ist sogar eine Festanstellung möglich.

Was muss ich nun tun?

Schreibe eine E-Mail an redaktion@salsango.de oder rufe an unter 0177-7866774.