Zumba-Instructorin Sigi Kauntz – Von Samba zu Zumba – aus Leidenschaft an der Bewegung

Autor(in): | aktualisiert am: 29.09.2011
Zumba-Instructorin Sigi Kauntz aus München

Zumba-Instructorin Sigi Kauntz aus München

Sigi Kauntz ist Zumba-Instructorin in München und Vaterstetten und gibt dort regelmäßig Zuma-Kurse. Grund genug für unseren Gastautoren Uwe, Sigi Kauntz einmal etwas näher vorzustellen:

Sigi ist ein Wirbelwind und Bewegung ist ihr Leben, vor allem Tanzen bis zum Umfallen.

So braucht der neue Freund sie auch nicht lange zu einem gemeinsamen Tanzkurs überreden. Sie ahnt zu diesem Zeitpunkt nicht, dass Tanzen sie ihr Leben lang begleiten wird.

Nach den Tanzkursen folgt die aktive Zeit als Turniertänzerin in den lateinamerikanischen Tänzen, als Tanzanimateurin in einem großen Clubdorf im Senegal und schließlich als Managerin der Familie, in der sie ihren Mann, ihren Job und die kleine Tochter auf Trab halten muss.

Wie ein roter Faden zieht sich dabei ihre Leidenschaft durch alles, was sie tut.

Und so ist Zumba kein Zufall, sondern eine logische Folge. Ermutigt durch ihre gute Freundin Sabine von Pure Body Concepts , meldet sich Sigi Kauntz zur Zumba-Instructor-Ausbildung  an und gibt ihre erste Zumba-Trainings-Stunde direkt am Folgetag. Viele weitere sollen folgen.

Die wöchentlichen Stunden häufen sich und Sigi Kauntz gibt ständig 100%, um bei ihren Kursteilnehmern ein optimales Ergebnis, in Form eines positiven Trainingseffektes, heraus zu holen.

Täglich trainiert sie neue Schrittkombinationen, baut diese in die Choreographien ein und steigert so ihr Repertoire in rasendem Tempo. Vor allem der Fitnessaspekt liegt ihr am Herzen, so müssen ihre Kursteilnehmer viel schwitzen.

Eine Kursteilnehmerin sagt zu ihr „Ich genieße die tolle Stimmung in Deinen Kursen, vor allem aber das gute Gefühl, wenn ich unter der Dusche stehe. Dann weiß ich, dass ich fleißig war.“

Da sie in Vaterstetten häufig nach regelmäßigen Zumba-Kursen in München gefragt wird, entschließt sie sich bald, mit ihrem eigenen Fitnessunternehmen „Happy Moves“ zentral Zumba in München anzubieten.

Nachdem das erste angemietete Pilatesstudio zu klein wird, findet sie in den großzügigen Räumlichkeiten des Cat´s Corner in der Dachauer Straße eine neue sportliche Heimat für sich und die Gäste ihrer Kurse.

„Sie ist mitreißend und motivierend. Wenn jemand schon viel Zumba-Erfahrung hat, dann kann sie aufgrund ihrer tänzerischen Vorgeschichte immer noch Zusatzeffekte einbringen“ sagt eine Teilnehmerin und gibt ihr damit das wohl schönste Kompliment.

Doch für sie selbst ist das Wichtigste, dass die Teilnehmer ihrer Kurse zufrieden sind. Und dazu gehört vor einfach, immer noch besser zu werden.

Die aktuellen Zumba-Kurse in München und Vaterstetten von Sigi Kauntz findet Ihr in diesem Artikel. Ab Januar sollen weitere Kurse hinzu kommen. Darüber werden wir rechtzeitig berichten.

Aktuelle News zu Zumba in München mit Veranstaltungen und neuen Kursen findet Ihr immer bei uns unter dem Stichwort. Auf unserer eigens eingerichteten Zumba-Kurs-Seite findet Ihr Zumba-Kurse in München und anderen deutschen Städten .

Quellenangbe: Vielen Dank an Uwe für den Text, den wir nur aus redaktioneller Sicht bearbeitet haben. Das Foto oben stammt von Sigi Kauntz selbst. Alle Rechte liegen dort.