Ariana Grande – Neues Video “thank u, next” vom neuen Song

Ariana Grande – Neues Video “thank u, next” vom neuen Song

Autor(in): | aktualisiert am: 2.12.2018
Ariana Grande - Neues Video "thank u, next" vom neuen Song

Ariana Grande – Neues Video “thank u, next” vom neuen Song – Foto: © Dave Meyers

Ariana Grande veröffentlicht das Video zu ihrem neuen Song “thank u, next” und macht ein riesen Bohei darum. Folge: Über 15.000.000 Views für Ariana Grande “thank u, next” in 5 Stunden! Nur 2 Stunden später, als dieser Artikel hier fertig geschrieben war, waren es bereits fast 23.000.000 und (Update) nach einem Tag 64.000.000 Views mit einer halben Million Kommentaren. So macht man also Werbung in eigener Sache und so sieht Aufmerksamkeit heute aus…

Der Song und das Video “thank u, next” sind typisch Ariana Grande – einer der Ikonen der jungen Generation und inzwischen längst nicht nur eine der erfolgreichsten Künstlerinnen derzeit, sondern auch anerkannt als Sängerin und Musikerin.

Die Art und Weise der Präsentation ist natürlich Teil des Erfolgs von Ariana Grande. Darin ist sie nicht nur absoluter Profi, sondern und beherrscht das Geschäft wie kaum eine andere.

Der Song “thank u, next” von Ariana Grande wurde bereits Anfang November veröffentlicht. Natürlich – möchte man sagen – ist dieser Song nicht auf ihrem erst vor 3 Monaten erschienen Album Sweetener (siehe Artikel Ariana Grande – Album “Sweetener” veröffentlicht).

Am 30. November 2018 erschien das Video dazu. Hier geht es zum Song bei amazon.

Alle Artikel über Ariana Grande bei Salsango findet Ihr unter dem Stichwort Ariana Grande. Wir begleiten die Sängerin schon einige Jahre, eigentlich von Beginn an.

Ariana Grande - Neues Foto 2018

Ariana Grande – Neues Foto 2018 – Foto: © Dave Meyers

Mehr aktuelle Musik-Infos findet Ihr immer in unserem Popmusik-Magazin oder in den verschiedenen musikalischen Kategorien in unserem Magazin oder allgemein in einer Übersicht im Bereich Unterhaltung.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.