Dance-Camp Berlin mit Christian Polanc und Ekaterina Leonova 21.-22.11.2015

von: | aktualisiert am: 16.05.2019

Tanz- und Fitness-Workshops für Anfänger, Hobby- und Turnier-Tänzer mit Profi-Tänzern

Dance-Camp 2015 Berlin mit Christian Polanc und Ekaterina Leonova

Dance-Camp 2015 Berlin mit Christian Polanc und Ekaterina Leonova

Berlin. Am 21.-22. November 2015 finden beim Dance-Camp des TC Blau Gold Berlin diverse Tanz- und Fitness-Workshops für Anfänger, Hobby- und Turnier-Tänzer statt.

Dabei sind als Trainer u.a. die von Let’s dance bekannten Profi-Tänzer Christian Polanc und Ekaterina Leonova sowie die amtierenden Deutschen Meister 10 Tänze des Profi-Tanzsport-Verbandes DPV Jonatan Rodriguez Perez – Jenny Singh-Müller.

Die Workshops sind nicht nur inhaltlich gegliedert, sondern auch von der Zielgruppe her, an die sie sich wenden. Neben Workshops in den Standard- und Latein-Tänzen gibt es auch Salsa, Line Dance, Boogie Woogie, Discofox sowie die Fitness-Kurse dancit (by Christian Polanc) und Zumba.

Am Samstag, den 21. November 2015 lädt der Veranstalter des Dance-Camp 2015, der TC Blau Gold Berlin im VfL Tegel 1891 e.V., außerdem abends zur Tanz-Nacht ein, mit „Let’s-dance-Turnier“ für jedermann und Show-Tänzen u.a. von Ekaterina Leonova in den Spiegelsaal des Tanzsport-Vereins in der Hatzfeldtallee 29 in 13509 Berlin.

Der Eintritt zur Tanz-Nacht kostet 15 €, die Workshops kosten je nachdem, welchen Block Sie buchen, 20 € je Block (Blöcke 1 und 3) oder 25 € je Block (Blöcke 3 und 4). Buchen Sie einen Tag komplett, bezahlen Sie 40 €, alle beide Tage zusammen kosten 70 €.

Buchen können Sie die Tickets für das Dance-Camp 2015 des TC Blau Gold Berlin bei Christian Stoffers unter 0157 36635783 oder Sie schreiben eine E-Mail an dancecamp@tc-blaugold.de.

Hier eine Übersicht über die Workshops, die Sie erwarten:

Zeitplan beim Dance-Camp 2015 des TC Blau Gold Berlin

Jonatan Rodriguez Perez - Jenny Singh-Müller 2015 - Foto: (c) Salsango - Karsten Heimberger

Jonatan Rodriguez Perez – Jenny Singh-Müller 2015 – Foto: (c) Salsango – Karsten Heimberger

Tanz-Workshops am Samstag, den 21. November 2015

Workshops für Anfänger – keinerlei Vorkenntnisse nötig (!)

  • Zumba mit Mike Schmiedel – 10.00-11.00 Uhr (Block 1)
  • Line Dance mit Silvia Schill – 11.10 -12.10 Uhr (Block 1)
  • dancit (Tanz-Fitness) mit Christian Polanc  – 12.20 – 13.20 Uhr (Block 1)
  • Salsa Rueda mit Jonatan Rodriguez Perez – Jenny Singh-Müller – 10.00 – 11.30 Uhr (Block 1)

Workshops für Hobby-Tänzer

  • Musikalität mit Alexander Einfinger – 11.45 – 13.15 Uhr (Block 1)
  • Standardtänze mit Christian Polanc – 14.15 – 16.30 Uhr (Block 2)

Workshops für Turniertänzer

  • Standardtänze: Flight mit Andre und Astrid Groger – 10.00 -11.30 Uhr (Block 1)
  • Lateinamerikanische Tänze mit Jonatan Rodriguez Perez – Jenny Singh-Müller – 11.45 -13.15 Uhr (Block 1)

Tanz-Workshops am Sonntag, den 22. November 2015

Workshops für Anfänger – keinerlei Vorkenntnisse nötig (!)

  • Latin Fitness Moves mit Mike Schmiedel – 10.00-11.00 Uhr (Block 3)
  • dancit (Tanz-Fitness) mit Christian Polanc – 11.10 -12.10 Uhr (Block 3)
  • Salsa Single Style mit Leona Steinack  – 12.20 – 13.20 Uhr (Block 3)
  • Boogie Woogie mit Detlev und Martina Kox – 10.00 – 11.30 Uhr (Block 3)
  • Discofox mit Michael Putzolu – 11.45 – 13.15 Uhr (Block 3)

Workshops für Hobby-Tänzer

  • Latein-Tänze – Führen und Folgen mit Leona Steinack – 10.00 – 11.30 Uhr (Block 3)
  • Standardtänze American Style mit Maike Wende – 11.45 – 13.15 Uhr (Block 3)
  • Cha Cha Cha mit Ekaterina Leonova und Christian Polanc – 14.15 – 16.30 Uhr (Block 4)

Workshops für Turniertänzer

  • keine

Wenn Sie sich für weitere Details interessieren, schauen Sie bitte auf die Webseite des TC Blau Gold Berlin oder laden Sie sich den Flyer für die Veranstaltung herunter.

Mehr solche Meldungen finden Sie bei uns im Magazin an vielen Stellen, u.a. unter den Kategorien und Stichworten, die unter jedem Artikel stehen,wie z.B. Tanzschule Berlin.

Quellenangaben:

Vielen Dank an Christian Stoffers vom Veranstalter für die Informationen und die Grafik. Die Rechte an der Grafik liegen dort, das Foto von Ekaterina Leonova ist von Frank Altmann, weitere Rechte und Urheber erfragen Sie bitte dort.

Das Foto von Jonatan Rodriguez Perez – Jenny Singh-Müller stammt von den diesjährigen GOC Mannheim, Foto-Credit am Foto selbst.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.