Das Supertalent 2013 gewinnt Lukas Pratschker & Hund Falco

Autor(in): | aktualisiert am: 15.12.2013

Schon zum zweiten Mal ist ein Hund Gewinner vom Supertalent

Supertalent 2013 Gewinner - Lukas Pratschker und Hund Falco - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Supertalent 2013 Gewinner – Lukas Pratschker und Hund Falco – Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Wau, Wau, Wau… Lukas Pratschker & sein Hund Falco gewinnen “Das Supertalent 2013“. Schon wieder ein Hund!

Lukas Pratschker kann man nur und wollen wir auch gratulieren. Wir gönnen Lukas jeden einzelnen Euro der 100.00 € Siegprämie und die Aufmerksamkeit.

Der Lukas ist ja auch irgendwie ein Süßer und so konnte er vermutlich genau die Zielgruppe aktivieren, die am meisten simst und am besten mit dem Handy umzugehen weiß.

Hund Falco wird das alles egal sein und dem wird es jetzt nicht besser gehen, als vorher.

Vielleicht wird man sich in Las Vegas wundern, wen die Deutschen da als Supertalent feiern. Das aber kann uns egal sein. Die Amis feiern auch allerhand, wobei wir nur den Kopf schütteln. Und Las Vegas ist ja ohnehin eine Region, in der ganz andere Regeln gelten, als im Rest der Welt.

Knapp auf Platz 2 lag einer unserer Favoriten: Torsten Ritter.

Der ist aber in jedem Fall auch ein Gewinner beim Supertalent. Torsten wird vermutlich sein ganzes Leben nicht vergessen, was er da beim Supertalent erlebt hat. Ein toller junger Mann, dem wir ebenso alles Gute wünschen.

Auf Platz 3 eine  zweite Favoritin von uns: Viviana Grisafi! Wenn die clever ist und sorgsam mit ihrem Talent umgeht, könnte sich der Titel “Supertalent” vielleicht langfristig noch bewahrheiten.

Das wünschen wir auch Sophie Schwerthöffer. Eine gute Opernsängerin wird man ohnehin nicht über Nacht, wie man z.B. in Elina Garancas Buch “Wirklich wichtig sind die Schuhe” nachlesen kann. Wenn die Oma und die Eltern ihr die Treue halten – wovon man wohl ausgehen kann – kann das gut gehen. Hauptsache, sie widersteht eventuellen Versuchungen, sie jetzt für den kurzfristigen Erfolg zu vermarkten. Eile mit Weile.

Drücken wir beiden jungen Damen die Daumen!

Nicht gewundert hat uns, dass die Artisten beim Supertalent 2013 wieder nicht mehr als einen Blumentopf gewinnen konnten. Sie sind aber eine wichtige Bereicherung für die RTL-Show, in jedem Jahr wieder.

Soweit in aller Kürze das Wichtigste nach dem Finale vom Supertalent 2013. Sicher werden noch ein – zwei Artikel folgen…

Mehr über das Supertalent 2013 findet Ihr unter unserem Stichwort. Mehr über andere TV-Shows findet Ihr in unserer Kategorie (Link vorn).

PS: Das Foto oben stammt noch aus dem Halbfinale. Vom Finale Supertalent 2013 gab es zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels noch keine aktuellen Fotos.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.