Demi Lovato: Neues Album veröffentlicht “Dancing With The Devil…The Art of Starting Over”

Autor(in): | aktualisiert am: 15.04.2021
Demi Lovato - Neues Album Dancing with the Devil...The Art of Starting Over

Demi Lovato – Neues Album Dancing with the Devil…The Art of Starting Over

Demi Lovato hat ein neues Album veröffentlicht – “Dancing With The Devil…The Art of Starting Over“. Ein intensives, neues Demi-Lovato-Album mit vielen eindringlichen Songs!

Es ist seit 4 Jahren das erste neue Album von Demi Lovato.


Demi Lovato ist eine Ausnahme-Künstlerin unserer Zeit – eine junge (sie ist erst 28 Jahre alt) und moderne Künstlerin. So sind auch ihre Lieder, vielleicht besonders auf diesem neuen Album, das eigentlich mit dem Titel “Dancing With The Devil…The Art of Starting Over” schon umfassend beschrieben ist.

Die Songs von Demi Lovato zu hören, ist ein besonderes Erlebnis, wenn man sich darauf einlassen kann. Auf dem neuen Album mit einer Stunde Spielzeit und 18 Liedern wird allerdings genau das auch ein bisschen anstrengend.

Nicht am Anfang, da saugt man die Lieder auf, kann sich in ihnen förmlich wälzen. Doch mit der Zeit, je weiter das Album fortschreitet, flacht der Effekt ab und man hätte gern etwas mehr Abwechslung. Ich zumindest!

Nun weiß ich auch, dass Musik etwas mit Gefühlen, der Situation und der Stimmung zu tun hat, in der man sie hört. Insofern kann ich mir schon vorstellen, dass andere Hörer das anders empfinden und froh sind, dass das Album ein bisschen länger ist, als meist üblich.

Dazu muss man vielleicht auch wissen, was Demi Lovato selbst so erklärt: “Es ist zwei Jahre her, dass ich mit dem dunkelsten Punkt in meinem Leben konfrontiert wurde, und jetzt bin ich bereit, meine Geschichte mit der Welt zu teilen.” Vor 3 Jahren brach Demi Lovato und ihre Welt um sie herum zusammen. Es war noch einmal gut gegangen, hätte aber auch endgültig schief gehen können.

Und so beschreibt die Plattenfirma das Album auch so: “Glaube, Stärke und ein Gefühl der Wiedergeburt stehen im Vordergrund dieses neuen, heilenden Kapitels von Demi Lovato“.

Nimmt man etwas Abstand und lässt sich nicht unbedingt beeindrucken von den Eskapaden einer jungen Frau, die vielleicht zu viele Sorgen hat oder auch zu wenig Probleme, so dass sie zu viel Zeit und Gelegenheit hat für Dinge, Erlebnisse oder Gedanken, die anderen mangels Möglichkeiten gar nicht begegnen, bleibt mindestens ein bunter Strauß großer Melodien und großartiger Songs übrig.

Hoffenltich wird’s beim nächsten Mal dann wieder etwas leichter… Schließlich kann man im Alter einer Demi Lovato auch anders auf’s und ins Leben blicken…

Bei 4 Songs kooperiert Demi Lovato mit anderen Künstlern, mit Ariana Grande, Sam Fischer, Noah Cyrus und Saweetie.

Es gibt verschiedene Versionen des Albums “Dancing With The Devil…The Art of Starting Over”. Hier der Link zu den “normalen” Versionen bei amazon als CD, mp3 und natürlich auch Streaming.

Aktuelle Musik-Infos findet Ihr in unseren thematisch eigenen Magazinen, wie dem Musik-Magazin oder allgemeiner unter Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.