Die neuen Kurzhaarfrisuren 2012 – 2013 für Damen

Die neuen Kurzhaarfrisuren 2012 – 2013 für Damen

Autor(in): | aktualisiert am: 1.01.2013

Kurze Haare bleiben auch in der neuen Herbst-Winter-Saison modern

Kurzhaarfrisuren 2012 - 2013

Kurzhaarfrisuren 2012 – 2013

Die neuen Damen-Kurzhaarfrisuren für den Herbst 2012 – Winter 2013 hatte der Zentralverband des Friseurhandwerks in Erfurt zur Messe “Haar + Kosmetik” am vergangenen Wochenende vorgestellt.

Futuresk” und “La Garςonne” werden die neuen Kurzhaar-Frisuren vom Mode-Team des ZV genannt. Na klar, wie immer Geschmacksfrage, deshalb geht es hier in diesem Artikel auch gar nicht um Wertung, sondern nur darum, die Frisuren vorzustellen.

Sicher wird den Frauen, die schon kurze Haare tragen oder damit liebäugeln, die Entscheidung für diese oder jene Frisur nicht schwer fallen, denn beide Schnitte sind so unterschiedlich, dass sich davon ganz bestimmt verschiedene Damen angesprochen fühlen.

Ausreichend Variationsmöglichkeiten bieten die nicht ganz einfachen Schnitte ohnehin, eben gerade dadurch!

So kann sich Frau auch noch mit einem Kurzhaar-Schnitt entscheiden, ihre Haare so oder so zu tragen.

Denn jede Art, die Haare zu tragen, ist immer auch ein Signal nach außen, nicht nur bloßer Schmuck – für Frauen wahrscheinlich noch viel mehr, als für Männer.

Kurzhaarfrisur “Futuresk”

Diese Kurzhaar-Frisur hier ist deshalb wohl genau das Richtige für sehr moderne, mode- und selbstbewusste Damen und das ausgesandte Signal an Stärke kaum zu überbieten.

Doch, liebe Männer, mag man sich nicht gleich verlieben?

Futuresk - Trendfrisur Damen Herbst 2012 - Winter 2013

Futuresk – Trendfrisur Damen Herbst 2012 – Winter 2013

Die Profis vom Zentralverband beschreiben den Schnitt so:

“Sein Geheimnis liegt in radikal unterschnittenen Seitenpartien und dem gleichmäßig gestuften Deckhaar, das zur Stirn an Länge zunimmt. Ein spannender Kontrast, der durch den darunterliegenden, ultrakurzen Pony noch einmal verstärkt wird. Einzelne freistehende Wirbel am Oberkopf frischen die kunstvolle Strenge des Looks auf.”

Ein gekonntes Farbenspiel macht den Schnitt noch spannender, lockert ihn zugleich aber auch auf.

Beides, Farben und Schnitt, tragen dazu bei, dass man diesen Kurzhaar-Schnitt unterschiedlich tragen kann und damit zugleich verschieden aussieht.

Fragt den Friseur Eures Vertrauens, die Frisur braucht ein wenig “Arbeit” und ist jeden Cent wert!

Hier unten die beiden “offiziellen” Varianten der Friseure.

Kurzhaarfrisur Damen Futuresk Herbst 2012 - Winter 2013 vom ZV des Friseurhandwerks Motiv_B1

Kurzhaarfrisur Damen Futuresk Herbst 2012 – Winter 2013 vom ZV des Friseurhandwerks Motiv_B1

Kurzhaarfrisur Damen Futuresk Herbst 2012 - Winter 2013 vom ZV des FriseurhandwerksMotiv_B4

Kurzhaarfrisur Damen Futuresk Herbst 2012 – Winter 2013 vom ZV des FriseurhandwerksMotiv_B4

Kurzhaarfrisur “La Garçonne”

Ein ganz anderer Typ ist diese Frisur mit “ultra-kurzem Pony”. Die Profis ahnen wohl auch schon Kritik und beeilen sich, zu betonen, dass diese Frisur “mitnichten knabenhaft oder gar streng” wirkt.

Dabei ist das gar nicht nötig! Gerade die Vielfalt, auch der Angebote, macht es doch erst interessant. Und zum Glück gibt es doch Frauen unterschiedlichsten Typs und so verschiedene Vorstellungen von dem, was Mann oder Frau schick findet.

Kurzhaarfrisuren Damen Herbst 2012 - Winter 2013 vom ZV des Friseurhandwerks Motiv_A2

Kurzhaarfrisuren Damen Herbst 2012 – Winter 2013 vom ZV des Friseurhandwerks Motiv_A2

Kurzhaarfrisuren Damen Herbst 2012 - Winter 2013 vom ZV des FriseurhandwerksMotiv_A4

Kurzhaarfrisuren Damen Herbst 2012 – Winter 2013 vom ZV des FriseurhandwerksMotiv_A4

Auch hier wieder die Beschreibung der Friseure: “Die Neuinterpretation dieses Shortcuts überzeugt mit einer uniformen Stufung, spitz zulaufenden Tampeln und einem extrem kurzen, hart und konkav geschnittenen Pony. Das mattglänzende Braun wird zum Oberkopf hin gezielt heller und gibt dem Look farbliche Tiefe. Modern und doch retro, androgyn und trotzdem feminin, kompakt und zugleich leicht.”

Das kann man doch nicht besser beschreiben. Wir jedenfalls nicht.

Auf dem Weg zur neuen Kurzhaarfrisur

Auf dem Weg zur neuen Kurzhaarfrisur

Auf dem Weg zur Kurzhaar-Frisur 2

Auf dem Weg zur Kurzhaar-Frisur 2

Mehr aktuelle Artikel zum Thema Frisuren findet Ihr in unserer Kategorie Lifestyle oder Ihr klickt auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

An dieser Stelle vielleicht noch ein Hinweis: Wir suchen dringend Friseure oder andere Fachleute aus der Branche, die uns bei der aktuellen Berichterstattung unterstützen! Auch Modelle, die sich die Haare für Fotos schneiden lassen möchten, sind herzlich willkommen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.