DSDS 2018 am 17. März 2018 – Deutschland-Recall mit 112 Kandidaten

Autor(in): | aktualisiert am: 24.03.2018

Wer ist weiter gekommen bei DSDS am 17.3.2018?

DSDS 2018 am 17. März 2018 - Deutschland-Recall mit 120 Kandidaten

DSDS 2018 am 17. März 2018 – Deutschland-Recall mit 120 Kandidaten – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Bei DSDS 2018 am 17.3.2018 werden aus 112 Kandidaten im Deutschland-Recall jene 24 DSDS-Kandidaten, die mit zum Auslands-Recall fahren. Das ist nicht ganz korrekt: 4 Kandidaten hatten ja eine Goldene CD bekommen von einem der DSDS-Jury-Mitglieder und sind gesetzt. Also bleiben noch 20 freie Plätze.

Es bleibt ergo nur einer von 6 Kandidaten übrig, die einen Recall-Zettel erhalten hatten. Wir sind schon ganz gespannt, für wen sich DSDS-Jury entscheiden wird bei diesen vielen Kandidaten.

Wir wissen auch noch nicht, wie wir das hier ganz schnell als Info einfügen sollen, welche Kandidaten in den Ausland-Recall weiter kommen und welche Kandidaten im Deutschland-Recall ausscheiden. Update: Wer weiter gekommen ist, steht inzwischen etwas weiter unten komplett!

Ablauf Deutschland-Recall DSDS am 17.3.2017

120 DSDS-Kandidaten im Deutschland-Recall bei DSDS am 17.3.2018

120 DSDS-Kandidaten im Deutschland-Recall bei DSDS am 17.3.2018 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Die 112 Kandidaten von DSDS am 17.3.2018 hat die DSDS-Jury in Bad Driburg versammelt. Der Deutschland-Recall hat tatsächlich 2 Tage gedauert. Wir sehen am 17. März ja nur einen Zusammenschnitt. Dazu wurden die Kandidaten in Gruppen mit jeweils 10 Kandidaten eingeteilt und mussten vorsingen. Wer von diesen Zehn ausscheiden sollte, hat die Jury direkt entschieden.

Die verbleibenden Kandidaten kamen in eine nächste Runde und konnten jeweils gruppenweise mit Philippe Bühler und Juliette Schoppmann als Vocal-Coaches Songs einstudieren, die dann am 2. Tag in Gruppen mit 2,3 oder 4 Kandidaten der Jury vorgetragen wurden. Dann musste die Jury entschieden, wer nun weiter kommt und wer ausscheidet.

PS: Ja, das ist die Juliette Schoppmann aus der 1. Staffel DSDS und dem Supertalent 2012)

DSDS-Jury im Deutschland-Recall DSDS 2018 - Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen

DSDS-Jury im Deutschland-Recall DSDS 2018 – Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Weiter gekommen im Deutschland-Recall DSDS 17.3.2018

Wer weiter gekommen ist im Deutschland-Recall bei DSDS am 17.3.2018 haben wir versucht, sorgfältig während und gleich nach der Show zusammenzutragen. Wir sind uns auch sicher, dass die Namen der DSDS-Kandidaten unten alle richtig sind. Falls wir uns in einem Fall doch einmal geirrt haben sollten, bitten wir um Nachsicht. Update: Inzwischen hat RTL die Namen der Kandidaten offiziell bestätigt.

Der Ausland-Recall ist übrigens in Südafrika im Nationalpark Pilanesberg und in Sun City und wird ab nächste Woche bei RTL gezeigt. Sicher bereits im Auslands-Recall von DSDS 2018 sind:

  • Chantal Stachowiak aus Untereisesheim, 16 Jahre alt – Goldene CD von Carolin Niemzcyk
  • Michel Truog aus Neftenbach in der Schweiz, 26 Jahre alt – Goldene CD von Dieter Bohlen
  • Mitch Lodewick aus Aalten in der Niederlande, 18 Jahre alt – Goldene CD von Ella Endlich
  • Santo Rotolo aus Kassel, 21 Jahre alt – Goldene CD von Mousse T.

Außerdem sind bei DSDS am 17.3.2018 weiter gekommen:

  • Diego aus Düsseldorf, 20 Jahre alt
  • Ella Sailer aus Innsbruck, 18 Jahre alt
  • Emilija Mihailova aus St. Gallen in der Schweiz, 29 Jahre alt
  • Farid El-Hassass aus Entschede (Niederlande), 27 Jahre alt
  • Giulio Arancio aus Köln, 25 Jahre alt
  • Isa Martino aus Hengersberg, 30 Jahre alt
  • Janina El Arguioui aus Kaarst, 30 Jahre alt
  • Jessica Martins Reis aus Osnabrück, 18 Jahre alt
  • Lucas Magalhäes aus Brasilien (Wohnort hier, Recke), 17 Jahre alt
  • Lukas Otte aus Koblenz, 20 Jahre alt
  • Marc Imam aus Tübingen, 21 Jahre alt
  • Marie Wegener aus Duisburg, 16 Jahre alt
  • Mario Turtak aus Stuttgart, 25 Jahre alt
  • Matty Faal aus Wien, 17 Jahre alt
  • Mia Gucek aus Duisburg, 25 Jahre alt
  • Michael Rauscher aus Augsburg, 20 Jahre alt
  • Michele Wegmann aus Zürich, 23 Jahre alt
  • Salvatore Puteo aus Stuttgart, 29 Jahre alt
  • Sven Lüchtenborg aus Trebur, 21 Jahre alt
  • Vera Teubert aus Langwedel, 27 Jahre alt

Update: Toranj Jafari war erst ausgeschieden und ist nun doch im Ausland-Recall dabei. Es fehlt dafür Jessica Martins Reis, die krank war, als der Auslands-Recall gedreht wurde und deshalb nicht mit nach Südafrika reisen konnte.

Ein extra Artikel mit allen Kandidaten samt Fotos etc. folgt dann später… Update: siehe unter DSDS 2018 – Alle Recall-Kandidaten in Südafrika im Überblick

Wiederholung von DSDS vom 17.3.2018

Die Wiederholungen des Deutschland-Recalls von DSDS 2018 vom 17. März 2018 zeigt in der Nacht zum Sonntag um 01.00 Uhr und die 2. Wiederholung kommt am Sonntag, 18. März 2018 diesmal um 15.00 Uhr schon.

Update Einschaltquote: DSDS am 17.3.2018 sahen 3.570.000 Zuschauer (Einschaltquote 11,8%) und von den 14-59-jährigen Zuschauern waren 2.530.000 (Marktanteil 16,3%) dabei. 

Ihr findet alle Artikel unter unserem Stichwort DSDS 2018 und wenn Ihr Euch für die Staffeln der letzten Jahre interessiert unter DSDS.

Mehr Meldungen zu Casting Shows generell hierunter und noch allgemeiner unter TV Shows oder unter Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: