Elif bei The Voice of Germany 2021 Comeback-Stage-Coach

von: | aktualisiert am: 23.09.2021

Elif wird Coach der Comeback-Stage bei The Voice of Germany 2021. So kann Elif ausgeschiedene The Voice – Talente auffangen und mit ihnen bis ins Finale kommen, sogar TVoG 2021 gewinnen.

Elif bei The Voice of Germany 2021 Comeback-Stage-Coach

Elif bei The Voice of Germany 2021 Comeback-Stage-Coach – Foto: © ProSieben – SAT.1 – Bastian Bochinski

Elif Demirezer ist 28 Jahre alt (derzeit) und eine außergewöhnliche Künstlerin aus Berlin, die nicht nur selbst wunderbar singt, sondern auch für andere Künstler Songs schreibt.

The Voice of Germany 2021 beginnt am 7. Oktober 2021 (donnerstags, ProSieben) und 10. Oktober 2021 (sonntags auf Sat.1). Neben den 4 regulären Teams mit ihren Coaches (bei TVoG 2021 sind das Mark Forster, Nico Santos, Sarah Connor und Johannes Oerding) gibt es seit einigen Jahren die s.g. Comeback-Stage, die von einem 5. Coach betreut wird, in diesem Jahr also von Elif.

Elif kann dann dort Talente, für die z.B. nicht gebuzzert wird in den Blind Auditions oder die in den späteren Runden ausscheiden, in ihr Team holen. Dort treten diese Talente von Internetzuschauern bewertet immer wieder gegeneinander an und kommen im besten Fall eine Runde weiter.

Später geht Elif dann mit zwei Kandidaten ihrer Comeback-Stage ins Finale von The Voice of Germany 2021.

Mehr Artikel über die Sängerin findet ihr bei uns unter dem Stichwort Elif.

Hinweise zu TVoG in Salsango

Salsango wird wieder über The Voice of Germany 2021 berichten. Wir haben ein Stichwort für wichtige Information, alle Artikel zu den Sendungen später oder sonst Meldungen: The Voice of Germany 2021.

Alle Artikel bisher zu dieser Casting-Show haben wir unter dem Stichwort The Voice of Germany gesammelt. Dort findet Ihr auch Artikel über die letzten Staffeln. Für Nachrichten und Berichte über derartige Sendungen haben wir auch unser Stichwort Casting Show.

Mehr solche Meldungen, nur allgemeiner, findet Ihr in unserer Kategorie TV-Shows.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.