Ergebnisse Tanz-Weltmeisterschaft 2012 Kür Standard der Tanzprofis in Omsk

Autor(in): | aktualisiert am: 5.03.2016

Oliver und Jasmin Rehder 6. - Adrian und Johanna-Elisabeth Klisan 7. zur WM

Oliver und Jasmin Rehder - 6. zur WM 2012 Standard Kür

Oliver und Jasmin Rehder - 6. zur WM 2012 Standard Kür

Tanzsport. Am vergangenen Wochenende fanden in Omsk (Russland) die Weltmeisterschaft 2012 Kür in den Standardtänzen bei den Tanz-Profis statt.

Aus Deutschland waren Oliver und Jasmin Rehder sowie Adrain und Johanna-Elisabeth Klisan am Start.

Paare aus Österreich und der Schweiz hatten nicht gemeldet. Überhaupt waren nur 11 Paare zur Weltmeisterschaft nach Russland gekommen.

Weltmeister 2012 in der Standard-Kür wurden Ivan Krylov und Natalia Smirnova aus Russland, vor Dalsuke Okada – Junko Hishoda aus Japan und Eldar Dzhafarov – Anna Sashina aus Aserbaidschan.

Adrian und Johanna-Elisabeth Klisan - 7. zur WM 2012 Kür Standard

Adrian und Johanna-Elisabeth Klisan - 7. zur WM 2012 Kür Standard

Die Deutschen Meister Kür Standard Oliver und Jamsin Rehder konnten den 6. Platz belegen und Adrian und Johanna-Elisabeth Klisan wurden Siebente.

Die Wertungen waren bis auf die bei den Weltmeistern (4 mal 1. Platz) recht unterschiedlich. Oliver und Jasmin Rehder z.B. hatten bis auf den 1. Platz jede mögliche Platzierung bei den 7 Wertungsrichtern belegt. Nur 2 Paare bekamen gar keinen 6. Platz, dafür noch 2 andere auch zweimal den 6., wie Oliver und Jasmin. So hätte es also fast auch für einen Platz noch weiter vorn für die beiden Deutschen reichen können.

Schade und nicht zu ändern.

Salsango gratuliert beiden deutschen Tanzpaaren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Hier noch das vollständige

Ergebnis der WM 2012 Kür Standard

1. Ivan Krylov -Natalia Smirnova aus Russland
2. Dalsuke Okada – Junko Hishida aus Japan
3. Eldar Dzhafarov – Anna Sazhina aus Aserbaidschan
4. Ruslan und Olena Golovashchenko aus der Ukraine
5. Pavel Cherdantsev – Svetlana Rudkovskaya aus den USA
6. Oliver und Jasmin Rehder aus Deutschland

Halbfinale

7. Adrian und Johanna Klisan aus Deutschland
8. Takahito Suetomi – Naoko Fujimoto aus Japan
9.-10. Sergey und Valentina Parakhina aus Tschechien
9.-10. Vitaly Syrma – Diana Hranovskaja aus Russland
11. Abram Thabo – Khumo Mpolokeng aus Südafrika

Mehr aktuelle Meldungen findet Ihr immer in unserem Tanzsport-Magazin, auch, wenn wir dann weitere Artikel zu dieser EM veröffentlichen..

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: