Hamburger Tango-Ball am Mittwoch, den 16. Mai 2012

Autor(in): | aktualisiert am: 7.01.2015

Hamburg. Am Mittwoch, den 16. Mai 2012 (der Tag vor Himmelfahrt) findet in den Mozartsälen Hamburg der 1. Hamburger Tango-Ball statt. Es gibt Live-Musik vom Orchester Sexteto Cristal – und aus der Konserve Musik der DJ’s Momo und Rainer. Dieses Tango-Fest ist eine Gemeinschafts-Veranstaltung mehrerer Hamburger Tango-Tanzschulen – nämlich von el bajo, La Yumba, Nuevas Milongueras, Tango Gotan, Tango Malena, Tangomatrix, El abrazo und Universo Tango.

Los geht es um 20.00 Uhr. Die Mozartsäle in Hamburg sind in der Moorweidenstr. 28. Der Eintritt kostet 20 €.

Karten gibt es bei den teilnehmenden bzw. veranstaltenden Tanzschulen oder an der Abendkasse. Wollt Ihr mehr über die jeweilige Tanzschule erfahren, z.B. über Tango-Tanzkurse, gebt bitte den Namen oben in das Suchfeld ein.

Mehr aktuelle Hinweise findet Ihr in der Kategorie Tango Hamburg. Unbedingt empfehlen möchten wir Euch unser Tango-Magazin zu schauen. Auch sonst hat sich inzwischen viel verändert bei uns im Magazin.

Habt Ihr interessante Tipps zum Tango lernen und Tango tanzen in Hamburg? Dann schreibt uns! Helft mit, unser Magazin noch interessanter zu machen. Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.