Karneval 2019: Neue Karnevalslieder, Karnevals-CDs 2018-2019

Autor(in): | aktualisiert am: 15.02.2019
Bläck Fööss - neue CD Su schön wie augenblecklich

Bläck Fööss – neue CD Su schön wie augenblecklich

Der Karneval 2019 ist voll im Gange. Wie jedes Jahr gibt es neue Karnevalslieder, neue Karneval-CDs und CDs von Bands aus Köln und Umgebung.

Wir versuchen hier die wichtigsten neuen CDs mit Karnevalsliedern der Session 2018-2019 bzw. neue CDs und Alben von Bands, die man aus dem Kölner Karneval kennt, zusammen zu tragen und auch vorzustellen, soweit das möglich ist.

Nicht alle bunten Karneval-CDs gibt es nämlich auch als mp3-Download oder gar im Streaming – und natürlich müssen auch wir uns erst einmal einhören, um uns ein Urteil erlauben zu können.

Manchmal werden Karnevalslieder oder CDs von den Feierlaunigen auch erst später entdeckt, als sie ursprünglich veröffentlicht wurden. Deshalb lohnt sich vielleicht ein Blick in unsere älteren Artikel, wenn ausgerechnet das Lied oder die CD hier nicht dabei ist, das Ihr sucht. Unter unserem Stichwort Karneval, findet ihr die bestimmt, denn wir schreiben solche Art Artikel schon eine ganze Weile…

Die Reihenfolge der Nennungen der Alben und Lieder hier stellt keine Wertung durch uns dar! Was Euch gefällt, wisst Ihr selbst am besten oder Ihr hört Euch ein. Es sind auch etliche Videos dabei…

Neue Karnevalslieder und CDs 2019

Neben den Lieder und CDs die vor oder rund um die Eröffnung der Session am 11.11. erscheinen, kommen etliche Lieder im Karneval immer erst zum Ende der Session auf den Markt. Erst 2019 erschienen sind folgende Karnevalslieder (wird fortlaufend ergänzt).

Brings – Hück räänt et Kölsch

Natürlich, wenn es allerorten im Karneval hoch her geht, dürfen Brings nicht fehlen, auch wenn sich die Band mit der Veröffentlichung von “Hück räänt et Kölsch” etwas Zeit gelassen hat… Ein Video zu diesem Song gab es bei der letzten Aktualisierung dieses Artikels noch nicht. Aber hier gibt es das Lied bei amazon zu hören und zu kaufen.

Fiasko – Jot un Schäl

Auch Fiasko kommt mit einem 2. Titel in der Saison – “Jot un Schäl“. Hier geht es zu diesem Lied bei amazon.

Miljö – Einer, dä dich leev hät

Miljö bringt nach dem “Schöckelpääd” (siehe weiter unten) nun noch “Einer, dä dich leev hät” heraus. Hier geht es zum Lied bei amazon.

La Mäng – Discofinger

La Mäng kommt auf Kölsch im Disco-Sound daher. Das Video zu “Discofinger” von La Mäng wurde erst Ende Januar 2019 veröffentlicht. Das Lied selbst gibt es aber schon ein paar Wochen länger – z.B. hier bei amazon.

Karneval-CDs Session 2018-2019 mit verschiedenen Künstlern

Karneval der Stars 48 – Die CD zum Karneval 2018-2019

Neue Karnevalslieder Session 2018-2019 - CD Karneval der Stars 48

Neue Karnevalslieder Session 2018-2019 – CD Karneval der Stars 48

Die CD Karneval der Stars hat in jeder Session einen festen Platz bei allen Jecken und gehört in jeder Session zu dem am häufigsten gekauften Karnevals-CDs – bei uns zumindest. Inzwischen gibt es die aktuelle Ausgabe mit den Karnevals-Liedern 2018-2019  CD “Karneval der Stars 48” für 16,99 € und auch nur als CD. Hier geht es zu diesem Album bei amazon. Darauf zu hören sind folgende Karnevals-Lieder:

  1. Mädcher – Bläck Fööss
  2. Der Ress vun dingem Levve – Kasalla
  3. Schöckelpääd – Miljö
  4. Nie mehr Alkohol – Paveier
  5. Wunder (Version 2018) – Brings
  6. En Woch lang wach – Funky Marys
  7. 1000 Näächte – Klüngelköpp
  8. Su noh bei Dir su joot – Cat Ballou
  9. Wir halten die Welt an – Höhner
  10. Et jeilste Land – Brings & Dennis aus Hürth
  11. Alle su yeah – Kasalla
  12. Schwing ming Fott – Beer Bitches
  13. Nackig knackig – Bernd Stelter
  14. Du bes minge Stään – Paveier
  15. Immer wenn ich ahn ming Heimat denk – Räuber
  16. Claudia – Lupo
  17. Darling, dich hät’ d’r Himmel jeschick’ – Marita Köllner
  18. Su schön wie augenblecklich – Bläck Fööss
  19. Heimat – Planschemalöör
  20. Bring mich noh Huss – Kempes Feinest

Karnevals-CD “megajeck 22” für die Session 2018-2019

Eine andere “bunte” Karnevals-CD mit vielen Liedern der neuen Session ist “megajeck 22” für bescheidene 10,99 € für die CD. Hier geht es zu diesem Album bei amazon.

Karneval 2018-2019 CD megajeck 22

Karneval 2018-2019 CD megajeck 22

Karnevalslieder der Session 2018-2019

Miljö – Schöckelpääd

Miljö waren mit ihrem neuen Song “Schöckelpääd” gleich zu Beginn der Karnevals-Session 2018-2019 dabei. Es gibt inzwischen ein Video. Wer den Song herunterladen oder streamen will, findet ihn hier bei amazon.

Fiasko – För Dich

Und von Fiasko – För Dich: – ebenso noch zum Sessionsbeginn veröffentlicht. Hier zu diesem Lied bei amazon.

Kempes Feinest – Bring mich noh Huss

Kempest Feinst ging mit 2 Liedern in den Karneval 2018-2019 – “Bring mich noh Huss” – eine schöne Kuschel-Nummer und “Rockolonia“. Hier das Video und der Link zum Download bei amazon.

Kasalla – Alle su yeah & Der Ress vun dingem Levve

Kasalla dachte wohl, das moderne “Alle su yeah” würde das Rennen in dieser Session machen. Aber die großen Mitsing-Hits sind beide Lieder nicht, auch wenn “Der Ress vun dingem Levve” beliebter ist. Hier zu beiden Songs bei amazon.

Micky Brühl zum Karneval 2018-2019 – “Jonn em Veedel ovends de Lampe ahn” und andere

Das neue “Album” der Micky Brühl Band heißt “Wenn Do wells” und hat 3 Lieder + einen Dance Remix von dem Titel “Wenn Do wells”. Irgendwie scheint jedoch das traditionellere “Jonn em Veedel ovends de Lampe ahn” etwas mehr den Geschmack der Karnevalsgemeinde zu treffen? Hier alle 4 Lieder bei amazon.

Stadrand – Orjenal

Stadtrand hatten ihr “Orjenal” gleich zur Beginn der neuen Karnevals-Session 2018-2019 veröffentlicht, auch mit Video dazu. Hier geht es zum Song bei amazon.

Eldorado – 1, 2 oder 3 (Kein Ende) & An Dich kütt keiner dran

Eldorado haben schon im September die beiden Lieder “1, 2 oder 3 (Kein Ende)” und “An Dich kütt keiner dran” veröffentlicht. Hier geht es zu beiden Songs bei amazon. Ein richtiges Video gibt es nicht, aber zum Reinhören…

Josh – Cordula Grün

Josh kommt zwar aus Österreich und nicht aus Köln, doch der Song “Cordula Grün” verbreitet sich eit dem Sommer unabhängig von territorialen Zusammenhängen und wird bestimmt auch nur auf wenigen Kneipen-Karnevals-Partys fehlen… Hier geht es zum Song bei amazon.

CDs für den Karneval 2018-2019

Bläck Fööss – CD “Su schön wie augenblecklich”

Schön, dass mal wieder die Bläck Fööss mit einem neuen Album in die Session starten. Das neue Bläck-Fööss-Album “Su schön wie augenblecklich” wurde schon am 9. November 2018 veröffentlicht.

Dieses Album gibt es inzwischen als CD – für 14,99 € und als mp3-Download für 13,99 € und man kann das Album derweil auch Streamen. Hier geht es zum Album bei amazon.

Hier gleich mal reinhören und ein bisschen Salsa tanzen?

Björn Heuser – CD “Himmel övver Kölle”

Björn Heuser brachte sein Album “Himmel övver Kölle” pünktlich zum Sessionstart heraus. Daraus hier das Video von dem Song “Mir levve jetz” und für alle die wollen, der Download-Link zu amazon.

Cat Ballou – CD “Cat Ballou”

Schon vor ein paar Wochen hatten Cat Ballou ihr neues Album namens “Cat Ballou” veröffentlicht. Darüber gibt es einen Artikel bei uns. Schaut bitte dort für weitere Details nach: Cat Ballou – Neues Album “Cat Ballou” eins zum Hinhören.

Höhner – CD “Wir sind für die Liebe gemacht” + “Weihnachten III”

Im Nachgang zur letzten Saison hatten die Höhner im Frühjahr schon ihr aktuelles Album “Wir sind für die Liebe gemacht” veröffentlicht. Auch dazu gibt es bereits einen Artikel bei uns mit allen Details: Höhner – Neues Album “Wir sind für die Liebe gemacht” 2018.

Es kommt jedoch am 16. November 2018 noch ein neues Weihnachts-Album der Höhner “Weihnachten III”. Hier geht es zu diesem Album bei amazonauch wenn es nun nicht unbedingt zum Karneval gehört.

BAP – CD “Live & Deutlich”

Und natürlich dürfen wir in dem Zusammenhang nicht das aktuelle BAP-Album “Live & Deutlich” vergessen. Dazu gibt es eine Rezension von mir: Niedeckens BAP CD Live & Deutlich – Es lohnt sich eben doch

Querbeat – CD “Randale & Hurra”

Querbeat - neues Album Randale und Hurra

Querbeat – neues Album Randale und Hurra

Querbeat hatte im Oktober das neue Album “Randale & Hurra” veröffentlicht, jedoch komplett auf Hochdeutsch. Insofern steht in Zweifel, dass der Karneval wirklich die angestrebte Zielrichtung von Querbeat ist. Aber natürlich wird die Band wieder viel im Kölner Karneval unterwegs sein. Hier zum Album bei amazon.

Kolibris – CD “Un wann mer nix zo fiere han”

Schließlich die Kolibris mit ihrer neuen CD “Un wann mer nix zo fiere han”zum Album bei amazon.

Kolibris - neue CD Un wann mer nix zo fiere han

Kolibris – neue CD Un wann mer nix zo fiere han

Weitere neue Karnevals-CDs oder auch einzelne Lieder ergänzen wir gern im Verlauf der Zeit. Die Karnevals-Session 2018-2019 ist ja eine lange. Und erfahrungsgemäß kommen im Verlauf der Session immer noch etliche neue Lieder und Alben dazu.

Mehr solcher Artikel findet Ihr unter unserem Stichwort Karneval. Empfehlen wollen wir Euch unser Schlager-Magazin, eine eigene Magazin-Seite innerhalb von Salsango. Oder Ihr schaut allgemein unter Unterhaltung.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
1

Karsten,

Wolfgang Niedecken wird Dich vermutlich nicht mehr grüßen wenn er herausfindet, dass BAP "in diesem Zusammenhang" erwähnt werden. Kölsch = Karneval? Och nö...

""

""

Autor2
Karsten Heimberger

Hallo DMD, das ist eine Verkürzung, die ich gar nicht vornehme...

Natürlich ist BAP keine Karnevalsband! Das sind aber etliche Bands nicht, auf deren CDs ich in diesem jährlich wiederkehrenden Artikel hinweise - bzw. sind die Bands ganz oft mehr als Karneval. Und andererseits gehören auch BAP-Songs zu den Gassenhauern und Evergreens im Karneval.

Der Karneval ist eben auch mehr als Stimmungsmucke a la Balneario 7, gereimte Reden von der Bütt und Konfettiregen.

"In dem Zusammenhang" bezog sich zudem auf die Höhner-Weihnachts-CD, auf die ich im Absatz zuvor hinweise und extra dazu schreibe, dass das eben keine Karnevalsmusik ist.