Lambada – Strandgefühl zwischen Salsa, Tango und Zouk

Lambada – Strandgefühl zwischen Salsa, Tango und Zouk

Autor(in): | aktualisiert am: 14.03.2013
Lambada - Der Tanz vom Strand

Lambada - Der Tanz vom Strand

Lambada – wer kennt ihn nicht, diesen Tanz bei dem wir sofort Strand, Sonne und einen extra Schuss Erotik assoziieren? 1989 wurde der Titel Lambada von Kaoma in Europa zum Nr. 1-Hit und hielt sich in den Charts über viele Wochen, fast ein halbes Jahr und bescherte den Tanzschulen landauf landab neuerlich einen enormen Zulauf (nach Dirty Dancing). Doch was hat Lambada mit Salsa, Tango oder Zouk zu tun? Damit werden wir uns in dieser Woche besonders beschäftigen, einige Hintergründe beleuchten und aktuelle Bezüge aufzeigen.

Wer sich noch einmal erinnern mag, für den haben wir extra noch einmal das Lambada-Kaoma-Video heraus gesucht. Wenn Ihr dem Link folgt, könnt Ihr es sehen.

Hättet Ihr gedacht, dass ein international anerkannter Tango-Musiker die berühmte Akkordeon-Melodie von Lambada eingespielt hat? Juan Jose Mosalini heißt der und ist Mitte April in Berlin zu einem Konzert zu Gast. Mehr dazu in unserem Artikel zum Tango-Konzert mit Juan Jose Mosalini, auch mit Tango-CD’s von ihm und weiterführenden Links.

Wie war das seinerzeit, Ende der 1980er Jahre? Was hat die Disco-Queen Grace Jones mit Tango zu tun? Was ist aus Kaoma geworden und wie lebt der Tanz Lambada heute fort? Damit werden wir uns mit einem Special zum Thema Lambada, Kaoma, Zouk beschäftigen.

Wo man Lambada, respektive Zouk, lernen kann, darauf gehen wir in unserer Kategorie Brasil, Zouk, Samba, Forro näher ein; in möglichst vielfältiger Weise. Einige Artikel findet Ihr dort schon. Die Vervollständigung wird allerdings die Woche in Anspruch nehmen. Also immer mal rein schauen, wenn Eure Stadt oder Region noch nicht dabei ist.

Wer auf den Geschmack kommt, kann sich Lambada von Kaoma natürlich auch gleich herunter laden. Sogar einen Film “Lambada – der verbotene Tanz” gab es – kann man auch käuflich erwerben.

Und wir nutzen die Gelegenheit, umfassend auf die bevorstehende Open-Air-Saison aufmerksam zu machen, die vereinzelt sogar schon begonnen hat. Alles, was wir finden können, werden wir unter dem Stichwort Salsa open air zusammenfassen, neben den regionalen Hinweisen. Auch die vielen Salsa-Boote, Salsa-Schiffe, Tanz-Boote und Tanz-Schiffe, die ihre Vorboten auch zu uns geschickt haben, werden wir Stück für Stück ergänzen. Diese müssen wir nicht extra verlinken, Ihr findet sie, wenn Ihr auf die Stichworte unter dem Artikel klickt und natürlich werden wir die auch im jeweiligen regionalen Bezug veröffentlichen.

Wen es weiter weg zieht, der schaut mal in unsere Kategorie Tanzreisen. Da ist einiges z.B. in Richtung Mittelmeer dabei… Allerdings solltet Ihr dort auch weiter nach unten schauen, denn die Artikel sind in der Reihe der Veröffentlichung sortiert, nicht nach Reise-Termin.

Noch nicht strandfit? Wir helfen Euch auch auf dem Weg zur richtigen Strand- und Bikini-Figur! Schaut in unsere Fitness-Kategorie oder in den ersten Teil unserer kleinen Fitness-Serie unter dem Titel “Sommerfit? Jetzt an die Strand- und Bikini-Figur denken”

Wer sich einen Überblick über das Gesamtangebot verschaffen möchte, klickt am besten auf eines der Stichworte unter dem Artikel. Dort findet Ihr die Meldungen dann nach dem jeweiligen Thema gesammelt (wie immer).

Viel Spaß mit unserem Strand-Thema! Für Eure Hinweise und Tipps sind wir wie immer dankbar, so, wie wir uns über Eure Meinungen freuen!

Quellenangabe: Das Foto oben stammt von “Honey 12” auf pixelio.de. Alle Rechte liegen dort.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.