Let’s dance 2010 – Folge 4 mit Paso Doble und Quick Step

Autor(in): | aktualisiert am: 20.10.2010

Bei Let’s dance wird heute abend mit dem Paso Doble und dem Quick Step auf RTL um die Gunst der Zuschauer gestritten. Nach dem verletzungsbedingten Aus von Hillu Swetje stehen noch 6 Tanzpaare zur Wahl, wobei durch die Wirren der Live-Sendung mit Brigitte Nielson und Rolfe Scheider noch 2 Kegel-Kandidaten dabei sind. Einen von den Beiden wird es wohl treffen, wenn meine Voraussagen weiter stimmen sollten.

Vor der Sendung: Bei den Kandidaten gibt es natürlich eindeutige Favoriten für die Tänze. So ahne ich, dass man Raúl Richter den Paso Doble zugeordnet hat, denn das wäre Wasser auf seine Mühlen. Beim Quick Step hingegen könnte er mal zeigen, ob er’s wirklich drauf hat. Eine weitere typische Paso Doble – Kandidatin ist auch Sophia Thomalla. Nina Bott und  Sylvie van der Vaart sind typische Quick Step – Kandidaten. Mal sehen, ob die RTL-Regie diesen Intentionen gefolgt ist oder doch einen Überraschungsmoment in die Sendung einbaut.

Der arme Rolfe Scheider wird bei beiden Tänzen Schwierigkeiten haben, entsprechen sie doch so gar nicht seinem Naturell.

Rolfe Scheider bei Let's dance 2010 mit Motsi Mabuse - (c) RTL / Andreas Friese

Rolfe Scheider bei Let's dance 2010 mit Motsi Mabuse - (c) RTL / Andreas Friese

Nach der Sendung: Großes Lob an Rolfe Scheider. Großartig gelöst mit der Muppets-Show – witzig, selbstironisch und dann noch dazu nicht schlecht getanzt! Respekt! Meine Meinung über Rolfe Scheider habe ich mittlerweile gründlich geändert…

Eindeutige Gewinner und die Besten des Abends für mich: Sophia Thomalla mit ihrem Partner Massimo Sinato.

Auch Sylvie van der Vaart war gut, wie Nina Bott. Die Favoriten kristallisieren sich langsam heraus – auch wenn es die sind, die wir von Anfang an favorisiert hatten.

Jubel brach hier aus, als Raúl Richter den Quick Step tanzen musste. Wie vermutet, hat er den dann auch ordentlich vergeigt. Schade nur, dass nur Joachim Llambi ehrlich Punkte vergab.

Brigitte Nielson ist Geschichte. Verlieren wir keine Worte weiter…

Falls Ihr Euch für noch mehr Artikel zu Let’s dance 2010 interessiert, findet Ihr sie unter diesem Stichwort (Link folgen). Unter dem Stichwort findet Ihr auch die aktuelle CD von Let’s dance 2010.

Quellenangabe: Das Foto stammt von RTL und Andreas Friese. Alle Rechte liegen dort. Wenn Ihr auf das Bild klickt, kommt Ihr direkt zum Let’-dance-Special von RTL.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: