Maria Santner

Maria Santner - Profitänzerin bei den Dancing Stars 2016

Maria Santner – Profitänzerin bei den Dancing Stars 2016 – Foto: (c) ORF – Roman Zach-Kiesling

Maria Santner (ehem. Jahn) ist eine Standard – Profitänzerin in Österreich. Sie tanzte dort gemeinsam mit Ihrem Bruder Christoph Santner. Ihr findet hier die Artikel mit Maria Santner bzw. früher Maria Jahn bei den Dancing Stars, der Tanz-Show des ORF, oder sonst solche, die sie betreffen.

Maria Santer ist bei den Dancing Stars 2017 erneut als Profitänzerin dabei und tanzt dort mit Martin Ferdiny.

Bei den Dancing Stars 2016 tanzte Maria Santner mit Georgij Makazaria.

Bei den Dancing Stars 2014 tanzte Maria Santner mit Marco Angelini, der gern gewinnen wollte, um endlich einmal ganz vorn dabei zu sein. Es wurde letztlich der 2. Platz, der aller Ehren wert ist! Gewonnen hatte Marco Angelini dafür das Herz von Maria Santner. Die beiden sind seitdem ein Paar.

Bei den mehr über die Dancing Stars 2013 tanzte sie noch als Maria Jahn mit Biko Botowamungu und hatte damit wahrlich keine leichte Aufgabe. Der Ex-Boxer eroberte zwar jedes Herz im Sturm, nur gehört das Tanzen eindeutig nicht zu seinen Stärken. In Anbetracht der gezeigten Leistungen kam das Tanzpaar in der TV-Show sehr weit… Ein Jahr zuvor bei den Dancing Stars 2012 tanzte Maria Jahn mit Michael Schönborn.

Nachrichten und Artikel zum Tanzpaar Christoph Santner – Maria Jahn sind unter dem Link vorn gesammelt. Mehr aktuelle Meldungen und eine Übersicht über unsere Tanzpsort-Themen findet Ihr im Tanzsport-Magazin in Salsango.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Maria Santner haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Maria Santner

Dancing Stars 2017 am 21. April 2017 - hier die Jury

Dancing Stars 2017 am 21. April 2017 – Tänze, Songs, Punkte

Die Dancing Stars 2017 am 21. April 2017 sind Abschluss der ersten “normalen” Woche 2017, wo nun wieder die Entscheidung ansteht, wer ausscheidet. Hoffen wir, dass uns ein Deja-vu erspart bleibt und die ORF-Zuschauer nicht Woche um Woche Promi-Tänzer durchzotteln, die hinter anderen Promis deutlich hinterher tanzen. Bei jedem einzelnen Tanz kann man ja durchaus unterschiedlicher Meinung sein, in der Aneinanderreihung mehrerer Tänze erkennt man aber schon, in welche Richtung es geht.

Recht abwechslungsreich und ausgewogen tanzen die Tanzpaare der Dancing Stars 2017 am 22. April 2017. Geplant sind 2 x Slowfox, Quickstep und Rumba sowie je einmal Samba, Tango, Jive. Das ist sogar zwischen Standard und Latein ausgeglichen, soweit das bei 9 Tanzpaaren möglich ist.

weiter lesen...
Dancing Stars 15.4.2017 Faules Ei für Eser & Danilo, ausgeschieden

Dancing Stars 15.4.2017: Faules Ei für Eser & Danilo, ausgeschieden

Mensch Danilo, das tut mir so leid! Ausgeschieden bei den Dancing Stars am 15.4.2017 sind Eser Ari-Akbaba – Danilo Campisi. Klar war vorher, dass diese Sendung der Dancing Stars 2017 am 15.4.2017 sehr spannend werden würde. Klar ist auch, dass wir keinem der Tanzpaare ein Ausscheiden wünschen, mit allen Tänzern mitzittern – und dann trotzdem immer eins raus fliegt. Aber, dass ausgerechnet Eser Ari-Akbaba – Danilo Campisi in dieser ersten Entscheidungs-Show ausgeschieden sind, berührt mich doch besonders.

Die Tabelle hat diese Entscheidung nach dem letzten Tanz schon ahnen lassen, wenn es nicht Otto Retzer – Roswitha Wieland als Letzte nach der Jury-Wertung erwischen würde. Davor -also vor Retzer & Wieland- lagen 2 beliebte Profi-Tänzer und ein Fußballer (Walter Schachner – Lenka Pohoralek) bzw. eine Skifahrerin (Niki Hosp – Willi Gabalier) – vorhersehbar votingstarke Kombinationen. Dann kamen Eser Ari-Akbaba – Danilo Campisi auf dem 4. Platz von hinten – eigentlich ein reicht sicherer Platz, doch nicht in dieser Konstellation. Und so passierte es dann auch…

weiter lesen...
Dancing Stars 2017 Ostern 15.4.2017, Tänze, Songs, 1. Entscheidung

Dancing Stars 2017 Ostern 15.4.2017, Tänze, Songs, 1. Entscheidung

Bei den Dancing Stars 2017 steht am 15. April 2017, zu Ostern, die erste Entscheidung an. Wer tanzt welchen Tanz? Wer wird am 15.4.2017 ausscheiden? Es wird spannend bei den Dancing Stars am 15.4.2017 im ORF. Soviel steht fest! Die neuen Promi-Herren der Dancing Stars 2017 machten in der 1. Sendung von 14 Tagen einen recht starken Eindruck, mussten sich aber mehrheitlich den Promi-Damen bei den Dancing Stars 2017 geschlagen geben, die in der 2. Sendung vor einer Woche insgesamt Punkte bekamen.

Bei genauerer Betrachtung der neuen Tanzpaare der Dancing Stars 2017 kann man aber diese Unterteilung so nicht stehen lassen, denn es gibt 5 Tanzpaare, die das Punkte-Feld anführen und 5 Paare, die noch die 2. Hälfte des Tableaus markieren. “Noch” ist durchaus ernst gemeint, denn es kann sich einiges ändern heute Abend bei den Dancing Stars am 15.4.2017.

weiter lesen...
Dancing Stars 2017 Tänze der Auftakt-Show am 31. März 2017

Dancing Stars 2017: Tänze der Auftakt-Show am 31. März 2017

Die Dancing Stars 2017 beginnen am 31. März 2017 mit der ersten Kennenlern-Show, in der vor allem die Promi-Männer ran müssen. Hier die ersten Tänze! In dieser 1. Show Dancing Stars 2017 muss noch kein Kandidat fürchten, schon auszuscheiden, wie auch nächste Woche nicht, wenn die Promi-Damen ihre erste Solo-Tänze tanzen. Diesmal haben die Ladys noch Schonzeit, sie tanzen gemeinsam einen Gruppentanz ohne detaillierte Wertung.

Die prominenten Herren der Dancing Stars 2017 dagegen müssen sich am 31.3.2017 bei ihren ersten Solo-Tänzen schon ins Zeug legen. Punkte gibt es nämlich bereits und die werden in 2 Wochen mitgezählt, wenn dann das erste Tanzpaar ausscheidet.

weiter lesen...
Dancing Stars 2017 - die Tanzpaare

Dancing Stars 2017: Wer tanzt mit wem? Die Tanzpaare

Die Tanzpaare der Dancing Stars 2017 stehen nun endlich fest. Welcher Promi-Kandidat mit welchem Profi-Tänzer tanzt, hat der ORF am 6.3.2017 bekannt gegeben. Schon länger ist ja bekannt, welche Prominente und welche Tanz-Profis bei den Dancing Stars 2017 dabei sein werden. Noch nicht klar war, wer mit wem ein Tanzpaar bei den Dancing Stars 2017 bildet und nun gemeinsam auf die spannende Reise durch möglichst viele Wochen gemeinsames Tanzen bei den Dancing Stars geht. Die Tanz-Show im ORF beginnt am Freitag, den 31. März 2017.

weiter lesen...
Dancing Stars 2017 Die Profi-Tänzer

Dancing Stars 2017: Die Profi-Tänzer und was sie besonders macht

Was wären die Dancing Stars 2017 ohne die Profi-Tänzer? Die Tanz-Profis gehören zur Basis für eine gute Tanz-Show, verfeinern sie aber auch. Bei den Dancing Stars 2017 sind die Profi-Tänzer Alexandra Scheriau, Conny Kreuter, Danilo Campisi, Dimitar Stefanin, Florian Gschaider, Lenka Pohoralek, Maria Santner, Roswitha Wieland, Thomas Kraml und Willi Gabalier. Die meisten dieser Tänzer kennen wir schon gut aus den vergangenen Staffeln der Dancing Stars, einige haben wir dort schon kennengelernt und nur an einer Position ist die Riege der Profis neu besetzt.

Am längsten bei den Dancing Stars dabei ist Rosi Wieland, die 2017 schon ihre 6. Staffel Dancing Stars tanzt, gefolgt von Florian Gschaider, Lenka Pohoralek, Maria Santner und Thomas Kraml – die alle ihre 5. Staffel tanzen. Willi Gabalier tanzte bisher 3 Staffeln Dancing Stars. Alexandra Scheriau, Conny Kreuter, Danilo Campisi waren bisher jeweils einmal dabei und ganz neu bei den Dancing Stars 2017 ist Dimitar Stefanin. Ein herzliches Willkommen an ihn und an die erfahrenen Tänzern: Schön, dass Ihr wieder dabei seid!

weiter lesen...
Dancing Stars 2017 - Wann geht's los - Wer ist dabei

Dancing Stars 2017: Wann geht’s los? Wer ist dabei?

Die Dancing Stars 2017 beginnen nun bald wieder. Ab 31. März 2017 ist es soweit! Welche Promis und Profi-Tänzer werden tanzen? Wer sitzt in der Jury? Wer werden die Moderatoren von Dancing Stars 2017 sein? Die ersten Daten und Fakten, auch prominente Kandidaten auf den Titel, hat der ORF inzwischen bestätigt. Bestimmt werden schnell weitere dazu kommen, auch wenn der Beginn der Dancing Stars 2017 ungewöhnlich spät ist – und deshalb noch einige Zeit.

weiter lesen...
Dancing Stars 2016 Verena Scheitz - Florian Gschaider haben gewonnen

Dancing Stars 2016: Verena Scheitz gewinnt Finale überlegen

Florian Gschaider – Verena Scheitz haben die Dancing Stars 2016 gewonnen. Sie waren im Finale am 6.5.2016 das beste Tanzpaar. Der Abstand zu den anderen Tanzpaaren war riesengroß. Im Vergleich zu Thomas Morgenstern – Roswitha Wieland war das durchaus zu erwarten, obwohl die im Finale der Dancing Stars 2016 ihren besten Abend in der Staffel hatten und sich deshalb überhaupt nichts vorzuwerfen haben. Platz 2 ist ja ohnehin aller Ehren wert.

Georgij Makazaria – Maria Santner haben ihre Sieg-Chancen für die Dancing Stars 2016, falls sie die im Publikums-Voting hatten, im 1. Teil des Finales vertanzt, verschenkt möchte man fast sagen. Den Cha Cha Cha aus der letzten Woche als Lieblingstanz zu wählen und erneut zu tanzen, hat sich als taktisch ungeschickt in gleich mehrfacher Hinsicht erwiesen…

weiter lesen...
Dancing Stars 6.5.2016 - Das Finale

Dancing Stars 2016 – Das Finale am 6.5.2016

Die Dancing Stars 2016 können sich am 6.5.2016 im Finale das Krönchen aufsetzen. Wer wird die Dancing Stars 2016 gewinnen? Das die vielleicht wichtigsten Frage am 6. Mai 2016. Aber für mich ist es nicht entscheidend, wer den den Pokal mit nach hause nimmt. Viel mehr freue ich mich auf gute Tänze und eine sensationelle Show, auf bestens trainierte und vorbereitete Tänzer, atemberaubende Kostüme, gut aufgelegte Moderatoren und ein wie entfesselt spielendes Dancing Stars – Orchester.

Für mich sind Georgij Makazaria – Maria Santner und Verena Scheitz – Florian Gschaider die eindeutigen Favoriten im Finale der Dancing Stars am 6.5.2016.

Wenn ich ohne ein Finale meinen Pokal Dancing Stars 2016 vergeben müsste…

weiter lesen...
Dancing Stars 2016 am 29.4.2016 - Überraschend Thomas Morgenstern - Roswitha Wieland im Finale

Dancing Stars 2016 am 29.4.2016: Überraschendes Aus – oder auch nicht

Ausgeschieden bei den Dancing Stars 2016 am 29. April 2016 sind Sabine Petzl – Thomas Kraml. Überraschend einerseits. Andererseits ist der Einzug ins Finale der Dancing Stars 2016 von Thomas Morgenstern – Roswitha Wieland nicht unverdient nach ihrem begeisternden Tanz des Abends. Gemeint ist der Jitterbug dieses Tanzpaares, der zu feiern ist und von Jury-Mitglied Thomas Schäfer-Elmayer mit einer 10 auch angemessen gewürdigt wurde. Dabei müsste man -oder möchte ich- bei diesem mitreißenden Halbfinale der Dancing Stars 2016 am 29.4.2016 gleich 3 Tänze des Abends küren:

Georgij Makazaria – Maria Santner haben mit 37 Punkten nicht nur die Höchstwertung der Jury gestern eingeheimst, sondern mit ihrem Cha Cha Cha auch mein Herz erobert. Ich fand die 10 von Nicole Burns-Hansen voll auf gerechtfertigt, auch wenn sie mir sonst über den gesamten Verlauf der Dancing Stars 2016 oft einen Tick zu gutmütig wertet. Die 10 und den Tanz des Abends Nr. 3 haben Verena Scheitz – Florian Gschaider verdient (getanzt). Dieser Slowfox korrespondierte durchaus mit dem Musik-Titel “Magic Moments” Hier war es Hannes Nebdal, der die höchstmögliche Einzel-Wertung zog!

weiter lesen...