Michael Buble kündigt neues Album “Love” an

Michael Buble kündigt neues Album “Love” an

Autor(in): | aktualisiert am: 13.10.2018

Bereits 2 Songs aus dem neuen Album per Video veröffentlicht

Michael Buble kündigt neues Album Love an

Michael Buble kündigt neues Album Love an – Foto: (c) Evaan Kheraj

Michael Buble hat sich wieder einmal große Songs vorgenommen und ein neues Album “Love” angekündigt. Am 16. November 2018 wird es veröffentlicht und ist voller Meilensteine und Standards der Film-, Musical- und Musikgeschichte.

In der typischen und gleichermaßen beliebten wie erfolgreichen Art und Weise singt Michael Buble Hits wie “When I’m Fall in Love” und “La vie en rose“. Als kleinen Vorgeschmack ist der erstgenannte Song jetzt vorausgekoppelt worden und wir wollen die Gelegenheit nutzen, Ihnen die Songs vom neuen Album von Michael Buble etwas näher vorzustellen.

Die Reihenfolge der Titel hier bei uns ist nicht ganz die gleiche, wie auf der neuen Michael-Buble-CD, weil wir zur Vereinfachung einige Informationen zusammengezogen haben!

Song-Liste des neuen Michael-Buble-Album 2018

When I Fall in Love” ist ein Song von Victor Young und Edward Heyman aus dem Film “One Minute to Zero”, hier bei uns als “Korea” gezeigt, aus dem Jahr 1952. Zuerst wurde der Song von Jeri Southern gesungen und in der Folge von vielen Künstlern von Doris Day über Natalie Cole und ihrem Vater Nat King Cole bis hin zu Celine Dion. Weiter unten finden Sie die neueste Version von Michael Buble als Video!

I Only Have Eyes for You” ist ein zum Jazz-Standard gewordener Song von Harry Warren und Al Dubin aus dem Film “Dames” aus dem Jahr 1934 – bei uns veröffentlicht als “Broadway Show”.

La vie en rose” ist ein weltbekanntes Chanson von Edith Piaf von 1945 aus dem gleichnamigen Film.

My Funny Valentine” ist ein zum Jazz-Standard gewordener Song von 1937 aus dem Musical “Babes in Arms” – als Film bekannt unter “Musik ist unsere Welt”.

Where or When” stammt aus dem gleichen Musical bzw. Film, bekannt gesungen von z.B. Judy Garland.

Such a Night” ist ein Song von Lincoln Chase aus 1953, zuerst aufgenommen von The Drifters, später von vielen Künstlern, u.a. von Elvis Presley.

Help Me Make It Through the Night” ist ein Country-Song von Kris Kristofferson aus 1970, gesungen später von unzähligen Interpreten, wie z.B. Glen Campbell, Joan Baez, Jerry Lee Lewis, Elvis Presley, Willie Nelson und Gladys Knight.

When You’re Smiling” ist ein Jazz-Standard, der von vielen unterschiedlichen Künstlern aufgenommen (u.a. Louis Armstrong, Frank Sinatra) und auch in mehreren Film verwendet wurde.

Bei “When You’re Not Here” und bei “Love You Anymore” kennen wir den Ursprung nicht. Update: Hier das neueste Video dazu und hier geht es zum Song bei amazon:

Die Songs “Unforgettable” und “Forever Now” sind auch bekannt, es gibt aber auch jeweils mehrere Songs, die so heißen. Auch wenn wir eine Ahnung haben (Sie vielleicht auch) für welche der Songs sich Michael Buble sich entschieden hat, wollen wir die genaue Bezeichnung lieber offen lassen, damit wir hier nichts Falsches schreiben, bis wir es dann genau wissen.

I Get a Kick Out of You” ist ein Song von Cole Porter aus 1934, der für das Musical “Anything Goes” geschrieben wurde – und das etwas später auch verfilmt wurde. Ursprünglich sang Ethel Merman das Lied. Viele werden den Song vermutlich mit Frank Sinatra verknüpfen oder Sie kennen es von anderen Interpreten.

“Love” wird also ganz bestimmt wieder ein Album von Michael Buble, dass man nicht verpassen darf.

Noch einmal der Hinweis auf das Veröffentlichungsdatum 16.11.2018. Man kann das Album schon vorbestellen in den verschiedenen Varianten als CD, mp3-Download oder Vinyl-Schallplatte. Hier geht es zum Album bei amazon für die physischen Varianten und hier zur digitalen Version bei amazon.

Mehr aktuelle Musik-Infos findet Ihr immer in unserem Popmusik-Magazin oder in den verschiedenen musikalischen Kategorien in unserem Magazin oder allgemein in einer Übersicht im Bereich Unterhaltung.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.