New York City – Salsa-CD mit Fania-Records aus den 70ern

von: | aktualisiert am: 13.09.2010
New-York-City-Salsa-CD

New-York-City-Salsa-CD

Salsa-CD Neuerscheinung. Fania legt mit der CD New York City Salsa eine neue Zusammenstellung von Salsa-Titeln aus den 70er-Jahren vor. Fania ist das legendäre Salsa-Label, bei dem fast alle Salsa-Stars vergangener Tage ihre Songs aufgenommen haben. Nun präsentiert Fania ganz viele Aufnahmen neu – in einer Anzahl, dass wir hier bis Weihnachten oder darüber hinaus CD’s vorstellen könnten. Die Titel sind Original-Aufnahmen, die neu „gemastert“ wurden.

„Mastern“ oder nennt man einen Bearbeitungsschritt bei der Herstellung von Tonträgern, wie CD’s, bei der das vorhandene Audio-Material in unterschiedlicher Weise nachträglich beeinflusst wird. Weil die technischen Möglichkeiten sowohl im Studio als auch bei jedem von uns zu hause mittlerweile ganz andere sind, als vor 30 Jahren, ist diese Nachbearbeitung bei heute veröffentlichten CD’s auch nötig. Hört Euch mal alte CD’s oder Schallplatten an, dann werdet Ihr schnell den Unterschied hören.

Doch zurück zur CD New Yorks City Salsa: Diese CD ist angenehmer Weise kein Best off, keine der immer wieder gleichen Zusammenstellungen der immer gleichen Lieder. Obwohl der Anbieter bei Amazon selbst schreibt, das sei keine CD für Salsa-Neueinsteiger, möchten wir diese CD jedem empfehlen, der sich wirklich für Salsa interessiert, unabhängig von der Dauer seiner Salsa-Begeisterung. Die 70er Jahre waren die Zeit, in der die Salsa einen entscheidenden Schritt aus dem „Untergrund“ heraus hin zu einer breiten Öffentlichkeit gemacht hat. Zu hören sind auf der CD einige große, bekannte Salsa-Musiker und -Interpreten, aber auch weniger bekannte Leute. Ich finde das eine gelungene Zusammenstellung!

Alle Titel sind auch als mp3 herunter zu laden und deshalb kann man die auch vorhören. So könnt Ihr also selbst entscheiden, ob Ihr alle Titel haben oder Euch selbst eine Sammlung zusammenstellen wollt.

Wenn Ihr mehr über Fania wissen wollt, empfehlen wir Euch unseren Artikel: Fania war Salsa – der andere Blick

Viel Spaß!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.