Paul Lorenz

Paul Lorenz ist ein universeller Profi-Tänzer, der von der Statur her ideal zu den Standardtänzen passt, aber alle Tänze tanzt. Lange hat er mit Ekaterina Leonova erfolgreich für Deutschland in verschiedenen Verbänden getanzt und war auch Deutscher Meister 10 Tänze. Dann trennte sich das Tanzpaar Paul Lorenz – Ekaterina Leonova und Paul war eine Weile nicht aktiv im Tanzsport. Dafür nahm er an der RTL-Tanz-Show Let’s dance als Tanz-Profi teil.

2015 der Paukenschlag! Paul Lorenz – Yulia Spesivtseva wurden bei den Profis des WDC Weltmeister in der Disziplin Kür Standard! Das war nicht nur überhaupt überraschend, sondern noch mehr, weil die Titelverteidiger Steffen Zoglauer – Sandra Koperski auch aus Deutschland kommen und zuvor bereits schon 2 Mal Weltmeister in dieser Disziplin waren. Auch wenn selbst Weltmeistern nichts geschenkt wird, müssen Herausforderer immer nochmal einen Tick mehr zeigen…

2016 war Paul Lorenz in Österreich bei den Dancing Stars 2016 als Tanz-Profi dabei. Er tanzte dort mit Nina Hartmann.

Außerdem ist das Tanzpaar Paul Lorenz – Yulia Spesivtseva schon wieder Geschichte, denn Yulia Spesivtseva hat ihre aktive Karriere im Tanzsport beendet. Paul Lorenz wird dem Tanzsport als Trainer etc. erhalten bleiben, hat aber noch nicht entschieden, ob er als Turniertänzer weiter aktiv sein wird. Er hat dafür auch eine Denk-Pause angekündigt.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die Suchfunktion unter Hilfe und Suchen.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Paul Lorenz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.



Meldungen zu Paul Lorenz