Princess Charming Folge 4: Wer ist ausgeschieden? Was ist los?

von: | aktualisiert am: 22.06.2021

Folge 4 Princess Charming 2021 mit Pluspunkten für Sarina und Lou

4. Folge von Princess Charming 2021 mit den nächsten Dates und durchaus intimen, innigen Momenten. Nur eine Kandidatin ist ausgeschieden diesmal aus der TV-Dating-Show.

Princess Charming Folge 4: Wer ist ausgeschieden? Was ist los?

Princess Charming Folge 4: Wer ist ausgeschieden? Was ist los? Foto: TVNOW – Rene Lohse

Hier eine Zusammenfassung von Folge 4 von Princess Charming 2021 mit nur noch 13 Single-Frauen, was so passiert im Verlauf der Sendung und wer ausgeschieden ist.

Diese Folge Princess Charming 2021 ist ab dem 15. Juni 2021 bei TVNOW zu sehen. Die TV-Ausstrahlung bei VOX ist für später geplant.

Wie zuvor schon gibt es derzeit leider (noch) keine Fotos von der 4. Folge Princess Charming, die werden dann wohl erst zur TV-Ausstrahlung kommen – und werden dann später von uns hier ergänzt.

Wer ist ausgeschieden in der 4. Folge Princess Charming 2021?

Britta verletzt sich beim Gruppen-Date, muss ins Krankenhaus und anschließend nach hause fliegen. Also ist Britta vorzeitig aus Princess Charming 2021 ausgeschieden.

Sie bleibt aber die Einzige in dieser 4. Folge Princess Charming 2021, die nach hause muss. In einer sehr kurzen Nacht der Entscheidung dürfen alle anderen Frauen bleiben.


Britta ausgeschieden in Show 4 Princess Charming 2021 - aus gesundheitlichen Gründen

Britta ausgeschieden in Show 4 Princess Charming 2021 – aus gesundheitlichen Gründen – Foto: TVNOW – Rene Lohse

Welche Frauen sind weiter bei Princess Charming 2021?

Weiter dabei nach der 4. Folge Princess Charming 2021 sind also diese 12 Single-Frauen – alphabetisch sortiert:

Bine (Sabine), Elsa, Gea, Iry, Jana, Johanna, Kati, Lou, Miri, Sarina, Saskia und Wiki.

Was passiert im Verlauf der Folge 4 Princess Charming 2021?

Irina kommt zum Frühstück und überascht selbst bzw. die Single-Frauen im „Home-Style“ bzw. sportlichen Outfit.

Elsa hadert mit der Situation, Irina schon näher gekommen zu sein, ohne sie ab jetzt nur für sich zu haben. Später im Verlauf dieser 4. Folge von Princess Charming gibt es auch noch ein Einzelgespräch – und tatsächlich wieder einen Kuss zwischen den beiden. Aber eher tröstend oder versöhnlich, als dass man da mehr hinein interpretieren könnte.

Das erste Date von Folge 4 Princess Charming 2021 mit Sarina, Iry, Britta, Wiki und Gea wird sportlich. Zunächste ein Traum für Britta, der sich aber bald als Albtraum erweist.

Es werden zwei Teams gebildet: Team Irina mit Iry und Sarina und Team Britta mit Wiki und Gea. Es geht um die Wette über einen Hindernis-Parcour.

Team Irina gewinnt, weil Britta allen Vorsprung verschenkt, um direkt gegen Irina laufen zu können. Dabei verletzt sich Britta. Die muss verarztet werden, was sie schamlos für ein Einzel-Gespräch nutzt – aber daran später nicht mehr anknüpfen kann, weil sie ins Krankenhaus fährt – und ja später dann auch aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden muss.

Für die anderen gibt es noch ein gemeinsames Picknick und Wiki rezitiert ein eigenes Gedicht. In der Villa werden derweil „Geschichten aus dem Leben“ erzählt.

Zum Ausklang des Tages bittet Irina Schlauch dann Sarina um ein Einzel-Date. Es geht in ein Spa mit Massage – also Irina massiert Sarina und anders herum – was Sarina natürlich besonders gefällt. Danach gibt es noch ein intensives Gespräch zwischen den beiden, kleine Zärtlichkeiten und gegenseitige Komplimente.


Saskia und Bine haben Gesprächsbedarf (miteinander), aber trotz Gelegenheit im Whirlpool kommt es nicht zu einer Aussprache – obwohl die offenbar nötig wäre. Keine hat sich getraut, den Anfang zu machen.

Was nötig gewesen wäre, klärt Iry dann in einem Zweier- und Dreiergespräch. Das ist etwas stockend, klärt aber tatsächlich, dass Bine von Saskia mehr erhofft hat, als andersherum. Am nächsten Tag hadert Bine kurz mit der Situation, während nun Saskia und Iry „Tuchfühlung“ aufnehmen.

Dann stellt sich heraus, dass Britta sich tatsächlich den Arm gebrochen hat und zurück nach Deutschland muss. Es gibt einen tränenreichen Abschied von Britta und Irina via Smartphone. Britta hatte sich schon ganz schön in Irina Schlauch verknallt – und der war Britta auch nicht einerlei.

The Show must go on: Irina geht in die Singles-Villa und erklärt, dass Britta nach hause fahren muss. Anschließend lenken sich die Frauen mit ein bisschen Party von der blöden Situation ab. Kati sucht wieder Körperkontakt und fordert ein Einzel-Date. Dazu kommt es in dieser 4. Folge Princess Charming 2021 nicht.

Lou sucht wieder, wie in jeder Folge, das Gespräch mit Irina unter 4 Augen – diesmal im Bikini, wobei Irina die Vorzüge von Lou innerlich wie äußerlich nicht verborgen bleiben. Aber Lou kann sich dem Charme von Irina auch nicht entziehen. Das ist ja Sinn der Sendung…

In der Nacht der Entscheidung gibt Irina nur bekannt, dass alle anderen Singles weiter dabei sein dürfen. Britta hatte ja schon vorzeitig die Show verlassen müssen (siehe oben).

Und nächste Woche? Gibt es ein heißes Einzel-Date mit Lou? Könnte sein, wenn wir die Vorschau richtig deuten…

Hinweise zu Princess Charming in Salsango

Update: Man kann sich schon für Princess Charming 2022 bewerben – Details dazu in unserem Artikel: Princess Charming 2022: Bewerben für die 2. Staffel, Casting beginnt

Princess Charming 2021 Irina Schlauch hatten wir bereits vorgestellt hier im Salsango-Magazin, genauso wie alle 20 Single-Frauen, die anfangs dabei waren:

Alle Artikel zu dieser Show findet Ihr unter dem Stichwort Princess Charming.

Für Irina Schlauch haben wir ein eigenes Stichwort angelegt, in dem aber derzeit fast die gleichen Artikel gesammelt sind, wir aber später einmal noch mehr erwarten auch außerrhalb von Princess Charming.

Mehr solcher Artikel ganz allgemein findet ihr immer in unserer Kategorie TV-Shows. Auch auf TVNOW sollen wir verlinken, wegen der Fotos oben.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.