Schlager des Jahres 2017, TV-Show mit Florian Silbereisen – mit Meinung zur Sendung

von: | aktualisiert am: 26.11.2017

Die große Show der Schlager, Stars und Storys am 25.11.2017 in Fernsehen

Schlager des Jahres 2017 mit Florian Silbereisen

Schlager des Jahres 2017 mit Florian Silbereisen – Foto: © ARD – JürgensTV – Dominik Beckmann

Die Schlager des Jahres 2017 heißt die TV-Show mit Florian Silbereisen am 25.11.2017 im MDR, NDR, RBB und HR. Mit seinen Gästen schaut Florian Silbereisen zurück auf das Schlager-Jahr 2017 mit den Hits des Jahres, Geschichten und Anekdoten. Dabei sind erfolgreiche Schlager-Stars und Newcomer des Jahres.

Andrea Berg - Gast bei Schlager des Jahres 2017

Andrea Berg – Gast bei Schlager des Jahres 2017 –
Foto: (c) Bergrecords

Angekündigt sind bei „Die Schlager des Jahres 2017“ mit Florian Silbereisen am 25.11.2017 als Gäste Andrea Berg, Andy Borg, Ben Zucker, Bernhard Brink, David Garrett, Frank Schöbel (der bald 75 Jahre alt wird), Hansi Hinterseer, Jürgen Drews, Maite Kelly, Maximilian Arland, Ross Antony, Semino Rossi und Vanessa Mai.

Update 1: Außerdem sollen dabei sein Engelsgleich, die Kelly Family und Santiano, die Amigos und Fantasy. Auch Nicole war dabei… (Wo waren Engelsgleich und die Kelly Family? Haben wir die verpasst oder eine Ankündigung falsch verstanden?)

Engelsgleich Gäste bei Schlager des Jahres 2017

Engelsgleich Gäste bei Schlager des Jahres 2017 – Foto: Oliver Sparing – universal music

 

Da fehlt doch mindestens Helene Fischer, die eine neue CD in diesem Jahr veröffentlicht und manche Erfolge gebrochen hat? Und eine Sendung von Florian Silbereisen ohne den KluBBB3? Kann das wahr sein? Kommen sie doch noch oder hat man sich bei den Verantwortlichen besonnen? Aber ohne Helene Fischer wäre eine solche TV-Sendung wahrlich unvollständig… Die sollte trotz familiärer Bande dabei sein! Wir werden sehen…


Update 2:

Meinung zur Sendung

von unserem Autoren Karsten Heimberger:

Das war die beste TV-Show von Florian Silbereisen seit langem! Er kann ja moderieren, hat genügend Erfahrung und Talente, um ein guter Show-Master zu sein. Aber leider viel zu oft vergeudet er sein Talent mit Sinnlosigkeiten, vorbereiteten Zugaben und „Spaß“ a la KluBBB3.

Diesmal nicht, denn Florian Silbereisen hatte ein Thema und tatsächlich etwas zu moderieren. Deshalb war er gut und so sollte er viel häufiger arbeiten – mit Inhalt, damit er seine Stärken ausspielen kann. Schlager ist eben doch mehr, als nur Spaß zu haben und zu feiern.

Als eine Art DJ im Fernsehen, wie bei seinen Festen meistens zuletzt, braucht man Silbereisen nicht. Das können andere auch und dazu sind die Sendungen zu lang. Da kann man die ZDF-Hitparade wieder einführen, die nach ner 3/4 Stunde vorbei war 

Die Ko-Moderation mit Ross Anthony und Andy Borg hat gut geklappt! Nur sollte man sich „Überraschungen“ sparen, wie „Was fällt Dir ein, wenn…?“ Und der Angesprochene hat gleich ein Plakat oder einen Einspieler parat. Das ist 70er-Jahre-Fernsehen. Es weiß jeder, dass in einer TV-Show nichts passiert, was nicht vorbereitet ist! Dass alle 3 Moderatoren gesungen haben, hat sich gut in die Show eingepasst.

Die monatsweise Rückschau auf das Schlager-Jahr 2017 war auch ganz interessant und gut gemacht, einschließlich der Mischung aus Einspielern und Live-Auftritten. Aber bitte: Es nun künftig nicht mit Einspielern übertreiben! Das war hier gut. Sonst aber nervt das schon in genügend anderen Sendungen.

Schön, dass die Redaktion am Ende der Show Frank Schöbel, Dieter Thomas Heck und Reinhard Mey nicht vergessen hat, die runde Geburtstage im Dezember feiern. Glückwunsch übrigens an die Amigos für die 100. Goldene Schallplatte – Respekt, auch wenn mir diese Musik nicht gefällt!

Alles in allem eine Show von Florian Silbereisen und ein Florian Silbereisen als Moderator, wie man sie sich häufiger oder immer wünscht. Lob an Florian Silbereisen und auch die Redaktion! Klar kann man manches verbessern, aber wo nicht…

Hansi Hinterseer Gast bei Schlager des Jahres 2017

Hansi Hinterseer Gast bei Schlager des Jahres 2017 –
Foto: © Chris Singer

Über fast alle der genannten Schlager-Stars haben wir im Verlauf des Jahres berichtet und ihre Veröffentlichungen kurz oder auch ausführlich mit einer Rezension vorgestellt. Solche Artikel finden Sie in unserem Schlager-Magazin und z.B. auf der Seite Aktuelle und neue Schlager-CDs, DVDs und Downloads. Deshalb müssen wir hier nicht die Links zu den jeweiligen Alben legen, denn Sie finden die bei Interesse auf den angegebenen Seiten.

Erlauben Sie uns bei der Gelegenheit auch den Hinweis auf unsere Salsango Schlager Charts, eine unabhängige Hitparade unserer Leser, bei der auch Sie ihre Stimme abgeben können.

Fotos aus der TV-Show „Schlager des Jahres 2017“ gibt es noch nicht, obwohl sie gestern schon in Suhl aufgezeichnet wurde. Wenn noch welche kommen, ergänzen wir die hier gern. In der Zwischenzeit ein paar Fotos aus unserem Archiv.

Vanessa Mai Gast bei Schlager des Jahres 2017

Vanessa Mai Gast bei Schlager des Jahres 2017 –
Foto: Sandra Ludwig

Unbedingt empfehlen wollen wir Ihnen auch unser Schlager-Magazin oder Sie schauen allgemein in unser Stichwort Unterhaltung mit vielen aktuellen Nachrichten.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.