Schlager Charts von Salsango: Moderne Schlager zum Tanzen

Verantwortlicher Autor(in): | aktualisiert am: 8.07.2024

Die Schlager Charts von Salsango sind eine Hitparade für tanzbare und moderne Schlager aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Schlager Charts, Deutsche Schlager-Hits zum Tanzen

Schlager Charts von Salsango, moderne Schlager zum Tanzen – Foto: Hanny Naibaho auf Unsplash

Unsere Schlager Charts sind gedacht zum täglichen Hören bei jeder Gelegenheit. Die Hitparade ist andererseits für ihre Party, zum Tanzen oder Tanzen üben gemacht.

Tanzbarkeit ist ein wichtiges Kriterium für die Auswahl der Lieder in der Hitparade, denn das Tanzen zieht sich als roter Faden durch das gesamte Salsango-Magazin! Über die Platzierungen der Schlager der Woche entscheiden unsere Leser.

In unserem Schlager-Magazin finden Sie weitere Artikel und Tipps zu diesem Thema.

Schlager Charts von Salsango der Woche

Hier die Schlager Charts von Salsango in dieser Woche. Hören können Sie unsere Schlager-Hitparade, in dem Sie die folgende Playlist anklicken oder direkt bei youtube.

Hinweis: In dieser Video-Playlist kommen die Neuvorstellungen der Woche zuerst, damit die eine bessere Chance bekommen, gehört und bekannt zu werden.

Schlager der Woche: Plätze

Die Leser-Stimmen der letzten Woche ergaben in unseren Salsango Schlager Charts folgende Reihenfolge der Schlager der Woche:

Letztes Update: Stand  8.7.2024 – 00.00 Uhr (Aktualisierung montags 13.00 Uhr)

  1. Roland Kaiser “Mein Geheimnis”
  2. Pia-Sophie “Wenn sie da nicht wäre” (neu)
  3. Antje Klann “Tausendmal besser”
  4. Silvano Giganti “Wie 1000 Sterne”
  5. Patricia Larrass “Immer wieder” (neu)
  6. Pauline “Alles in allem”
  7. Anna-Carina Woitschack “Smalltalk”
  8. Tanja Lasch “Ich will das Lied sein”
  9. Semino Rossi “Ja, Ja, Ja, Ja”
  10. Ramon Roselly “Süchtig”
  11. Nicci Schubert “Lass uns frei sein”
    Vivien Gold “Zara”
  12. Anita Hofmann “Voll auf Schlager”
    Jenice “Noch eine Nacht”
    Liane “Grande Amore”
    Vanessa Dollinger “Kopfkino”
  13. Andre Busse “Nur noch ein letztes Goodbye”
    Sabrina Solair “One Night Stand”
  14. Klaus Beyer “Ole Ola”
  15. Felix Sternflug “Liebe auf Distanz” (neu)
  16. Christin Stark “Lass mich gehen”
    Jens Bogner “Ich bin nicht mehr ich”
  17. Streich-Kandidaten
    Ralph Bogard “Diese Liebe”
    Uta Bresan “Am Meer”
    Sigrid & Marina “Herz an Herz”
    Maibritt “Lo Siento”
    Maria Levin “Summer Hello”

Das Abstimmungsformular für die Hitparade finden Sie unter den Neuvorstellungen!

Schlager-Neuvorstellungen

Die Schlager-Neuvorstellung in unserer Schlager-Hitparade dieser Woche sind:

  • Anna Maria Zivkov – Como el fuego
  • Daniele Daverna – Du bist wie du bist
  • Kai Becker – Im roten Cabriolet

Auch für diese neu vorgestellten Schlager können Sie gleich hier unten abstimmen.

    Abstimmung über die Salsango Schlager Charts

    Setzen Sie bei Ihrem Lieblings-Schlager ein Häkchen. Sie können auch mehrere Titel auswählen. Die Reihenfolge hier ist zumeist alphabetisch sortiert.

    Neuvorstellungen

    Mein Vorschlag

    Erlauben Sie uns eine kleine Sicherheitsabfrage:

    Salsango-Banner für eigene Facebook-Seite

    Top „Schlager der Woche“

    Die Top 3 „Schlager der Woche“ hier noch einmal extra, weil die am besten platzierten Schlager der Woche in unserer Video-Playlist oben zugunsten der Neuvorstellungen immer erst nach diesen zu hören sind:

    Platz 1: Roland Kaiser “Mein Geheimnis”

    Roland Kaiser ist mit seinem neuen Schlager „Mein Geheimnis“ das erste mal in der Spitzengruppe und dann gleich auf Platz 1 der Salsango Schlager-Charts.

    Hier das Video von Roland Kaiser “Mein Geheimnis” Platz 1:

    Platz 2: Pia-Sophie  “Wenn sie da nicht wäre”

    Pia-Sophie hat mit ihrem neuen Schlager „Wenn sie da nicht wäre“ gleich die Top 3 unserer Schlager-Parade erobert – als Neuvorstellung in der letzten Woche noch. Das ist ein toller Erfolg für Pia-Sophie! Herzlichen Glückwunsch!

    Hier das Video von Pia-Sophie “Wenn sie da nicht wäre” Platz 2:

    Platz 3: Antje Klann “Tausendmal besser”

    Antje Klann hat es mit ihrem Schlager „Tausendmal besser“ nun in die Spitzengruppe geschafft, der sie sich in den letzten Wochen Stück für Stück genähert hat. Platz 3 ist ein schöner Erfolg für die Künstlerin!

    Hier das Video von Antje Klann “Tausendmal besser” auf Platz 3:

    Wie kann man zu Schlager tanzen?

    Aktuelle deutsche Schlager, nach denen man gut tanzen kann, haben viele verschiedene Rhythmen (Tänze)! Typisch in der Schlager-Musik sind Cha Cha Cha, Jive, Samba, Quickstep, Walzer – selbst Mambo oder Bachata hört man ab und zu. Und Kuscheln zu einer Rumba ist auch mal schön!

    Nur Discofox?

    Also: Nein, es gibt nicht nur Discofox! Natürlich begegnet uns der Discofox als Tanz oft im Schlager. Vermutlich können auch viel mehr Leute Discofox tanzen (einigermaßen mindestens), als einen der anderen Tänze. Aber, wer die anderen Tänze beherrscht, wird sie auch häufiger entdecken und tanzen – jedoch dem Discofox nicht ganz abschwören, denn es gibt Schlager, die sich dafür bestens eignen!

    Hinweise zu unseren Schlager Charts

    Wo finde ich Schlager, die schon in den Charts waren?

    Wir haben eine Liste der Schlager, die in den Charts Neuvorstellungen waren:

    So sollen alle vorgestellten Schlager eine Würdigung erfahren und nicht vergessen werden, selbst wenn sie nicht oder nicht mehr in der Hitparade platziert sind.

    Neue Schlager vorschlagen

    Sie können auch Titel für unsere Schlager Charts vorschlagen. Es gibt dafür ein Feld im Abstimmungsformular oder Sie schreiben eine E-Mail an redaktion@salsango.de.

    Wir hören uns jeden Vorschlag an! Ob ein Schlager in die Hitparade aufgenommen wird, hängt dann von unterschiedlichen Faktoren ab: Natürlich von dem Lied selbst und wie es zu unseren Charts passt, aber auch davon, wie viele und welche Titel zur Auswahl stehen. Außerdem kann das manchmal etwas dauern. Wir haben ja jede Woche nur einige Plätze.

    Wann scheidet ein Schlager aus unserer Hitparade aus?

    Schlager scheiden aus der Hitparade aus, wenn sie keine nennenswerte Stimmen-Anzahl mehr erhalten. Die Lieder werden dann zunächst für eine Woche als „Streich-Kandidaten“ gekennzeichnet. Erhält ein Titel dann wieder nicht genug Stimmen, scheidet er aus den Schlager Charts aus. Für Neuvorstellungen gilt diese Karenzzeit i.d.R. nicht, die müssen in der ersten Woche genug Stimmen bekommen, um sich platzieren zu können.

    Es gibt dafür keine bestimmte, festgelegte Stimmenanzahl. Die orientiert sich jeweils an der aktuellen Situation in den Charts unter Berücksichtigung gewisser Erfahrungswerte.

    Nur in Ausnahmefällen nehmen wir Schlager aus redaktionellen Gründen aus den Charts. So soll z.B. immer nur ein Lied je Künstler dabei sein – dann entscheiden wir uns für das aktuellere oder das besser platzierte. Ein anderes Beispiel sind saisonal geprägte Lieder, wie z.B. die Weihnachtsschlager, die außerhalb dieser Jahreszeit einfach nicht passen.

    Welche Stimmen zählen? Welche Stimmen zählen nicht?

    Es gibt nur eine Regel: In Serie abgegebene Stimmen zählen nicht!

    Das heißt, wenn jemand mehrmals hintereinander für den oder die gleichen Schlager abgestimmt, sortieren wir diese Stimmen aus. Die zählen dann nicht für die Platzierungen.

    Hintergrund: Wir wollen in der Hitparade abbilden, wie beliebt ein Schlager insgesamt bei unseren Lesern ist, die sich an der Abstimmung beteiligen – und nicht, wie oft Einzelne dafür abstimmen können.

    Mehr Schlager-Informationen finden Sie in unserem Schlager-Magazin, eine spezielle Seite innerhalb unseres Salango-Magazins mit neuen CDs und Alben, CD-Kritiken, Konzert-Übersichten und mehr.