Shakira Top in den vergangenen 10 Jahren, mit Daddy Yankee, Flex und Son by Four

von: | aktualisiert am: 5.02.2012

Shakira hat die Charts aus Latino-Sicht (mit-)dominiert in der vergangenen 10 Jahren und ist somit eine der herausrragenden Persönlichkeiten der Latin- und Pop-Welt. Diese Feststellung, die nun auch durch die Hitliste der Billboard-Charts dokumentiert ist, überrascht nicht. Ein besonderes Verdienst von Shakira ist es sicher, dass sie die Latin-Rhythmen hinaus in die Welt trug und auch viele Menschen begeisterte, die sonst nicht so latino-affin sind. Vielleicht auch ein Grund für den hierzulande ungebrochenen Run auf z.B. Salsa-Tanzschulen.

Übrigens gibts vom Top-Song der Dekade 2000-2009 auch eine spezielle Salsa-Version (wie von anderen Songs der Scheibe), die Ihr unten findet und auch als mp3 herunter laden könnt. Auch vom 2. Platzierten Flex gibt es gleich mehrere Versionen, wenn Ihr dem Link folgt. Die Anzeige unten führt direkt zum Original-Album.

Das Top-Album der Dekade 2000-2009 ist überwiegend eine Reggaeton-Scheibe – z.B. mit Gasolina, was ja auch hierzulande ein großer Dancefloor-Hit war.

Wer sich für die erfolgreichsten Latin-Songs und -Alben aus dem Jahr 2009 interessiert, bitte dem Link folgen.

 Top – Latin Songs 2000-2009

  1. A puro dolor – Son by Four aus dem Album „Lo Esencial“ – auch Platz 3 bei den Latin Pop Songs und Platz 15 bei den Tropical Songs
  2. Te Quiero – Flex aus dem Album „Te Quiero“
  3. La Tortura – Shakira feat. Alejandro Sanz aus dem Album „Fijacion Oral, Vol. 1“

Top – Latin- Album 2000-2009

  1. Barrio Fino – Daddy Yankee – auch bei den Tropical Alben Platz 1
  2. Fijacion Oral: Vol 1 – Shakira
  3. Barrio Fino: En Directo  – Daddy Yankee

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.