Sommernachtskonzert 2018 Wiener Philharmoniker 31.5.2018 mit Anna Netrebko

Sommernachtskonzert 2018 Wiener Philharmoniker 31.5.2018 mit Anna Netrebko

Autor(in): | aktualisiert am: 1.06.2018

Open Air Sommernachtskonzert 2018 mit Anna Netrebko in Schönbrunn live, im Fernsehen, als CD und DVD

Sommernachtskonzert 2018 Wiener Philharmoniker 31.5.2018 mit Anna Netrebko

Sommernachtskonzert 2018 Wiener Philharmoniker 31.5.2018 mit Anna Netrebko – hier Schönbrunn, Wien – Foto ORF- Roman Zach-Kiesling

Das Sommernachtskonzert 2018 der Wiener Philharmoniker am 31. Mai 2018 mit Anna Netrebko in Wien ist wie jedes Jahr einer der Höhepunkte für Freunde klassischer Musik – zuerst natürlich der in Wien, die live im Schlosspark von Schönbrunn dabei sein können. Aber auch im Fernsehen wird das Konzert übertragen und ist so für jedermann in Deutschland, Österreich und der Schweiz mitzuerleben.

Am 31. Mai 2018 spielen die Wiener Philharmoniker unter Leitung des russischen Dirigenten Valery Gergiev ihr Sommernachtskonzert 2018 in Schönbrunn unter dem Motto „Eine laue Sommernacht mit italienischen Klängen“. Dabei ist auch der Weltstar Anna Netrebko.

Gespielt werden Werke aus Oper und Ballett mit Bezug zu Italien. Zu hören sind Werke von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Gioacchino Rossini, Francesco Cilea, Piotr I. Tschaikowsky, Ruggero Leoncavallo und Pietro Mascagni. Am Ende des Konzerts dürfen die Zuhörer und Zuschauer selbstverständlich mit typisch Wiener Weisen rechnen, wie z.B. „Wiener Blut“ von Johann Strauss Sohn (Details sieh weiter unten).

Dirigent Valery Gergiev ist zum 3. Mal bei diesem besonderen Open-Air-Konzert dabei. Seit 1997 arbeitet Valery Gergiev mit den Wiener Philharmonikern zusammen. Das Sommernachtskonzert 2018 in Schönbrunn ist sein 150. Auftritt gemeinsam mit dem Orchester.

Anna Netrebko ist das erste Mal zu Gast beim Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker. Der ORF zeigt aus diesem Anlass im Anschluss an die Konzert-Übertragung um 22.45 Uhr das Porträt „Anna Netrebko – Anna The Great“. Der Film von Dmitry Sapun begleitet die Sopranistin an ihre Wohnorte in Russland und New York und gibt Einblicke in ihr Künstlerleben. Neben Anna Netrebko kommen ihre Familie, Kollegen und Wegbegleiter zu Wort.

Anna Netrebko in der Dokumentation Anna Netrebko – Anna The Great

Anna Netrebko in der Dokumentation Anna Netrebko – Anna The Great – Foto: ORF – Unitel

Live zum Sommernachtkonzert 2018 in Schönbrunn

Der Ablauf in fast in jedem Jahr gleich. Das Sommernachtskonzert selbst beginnt am 31. Mai 2018 offiziell um 20.30 Uhr. Der Eintritt zum Konzert der Wiener Philharmoniker im Schlosspark Schönbrunn ist frei. Das Haupttor des Schlossparks und die Zugänge Meidlinger Tor und Hietzinger Tor sind bis Mitternacht geöffnet. Alle anderen Tore zum Schlosspark schließen um 21.00 Uhr.

Update: Beim Sommernachtskonzert 2018 der Wiener Philharmoniker waren nach offiziellen Angaben 104.500 Zuschauer im Schlosspark Schönbrunn live dabei, so viele wie bisher nie zuvor.

TV-Übertragungen des Sommernachtskonzerts 2018 aus Wien

Der ORF überträgt auf ORF2 das Sommernachtskonzert live, aber etwas zeitversetzt ab 21.05 Uhr. Auf 3sat (für Deutschland wichtig) ist die Übertragung ab 21.45 Uhr zu sehen.

Insgesamt wird das Sommernachtkonzert 2018 der Wiener Philharmoniker in 90 Länder übertragen.

Update: In Österreich hat die TV-Übertragung eine Einschaltquote von 26% erreicht (668.000 Zuseher). 

Programm Sommernachtskonzert Wiener Philharmoniker Wien am 31.5.2018

Gespielt werden in Schönbrunn am 31. Mai 2018 folgende Stücke:

  • von Gioacchino Rossini die Ouvertüre zur Oper “Guillaume Tell”, Finale
  • von Giuseppe Verdi die Ouvertüre zur Oper “La forza del destino”, der Triumphmarsch aus der Oper “Aida” und Ballettmusik aus der Oper “Aida”
  •  von Francesco Cilea die Arie “Io son l’umile ancella” aus der Oper “Adriana Lecouvreur”
  •  von Pietro Macagni das Intermezzo aus der Oper “Cavalleria rusticana”
  •  von Pjotr Iljitsch Tschaikowski der Neapolitanische Tanz aus dem Ballett “Schwanensee”
  •  von Sergei Prokofjew aus “Romeo und Julia” die Suite Nr. 2 op. 64b, Nr. 1: “Montagues und Capulets”
  •  von Giacomo Puccini die Arie “Vissi d’arte, vissi d‘amore” aus der Oper “Tosca” und das Intermezzo aus der Oper “Manon Lescaut”
  •  von Ruggero Leoncavallo die Arie “Stridono lassù” aus der Oper “Pagliacci”

CD und DVD vom Sommernachtskonzert 2018 der Wiener Philharmoniker mit Anna Netrebko

Es wird wie jedes Jahr eine CD und eine DVD vom Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker 2018 geben. Die CD erscheint am 15. Juni 2018 und soll 15,99 € kosten. Wer sie (vor-)bestellen möchte, findet das Album hier bei amazon.

DVD und Blue-ray vom Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker 2018 erscheinen am 6. Juli 2018 und kosten 16,99 € bzw. 21,99 €. Hier zu diesen Produkten bei amazon.

CD und DVD vom Sommernachtskonzert 2018 der Wiener Philharmoniker

CD und DVD vom Sommernachtskonzert 2018 der Wiener Philharmoniker

Mehr solcher Artikel finden Sie in unserer Kategorie Klassik oder allgemein unter Unterhaltung.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.