Sommernachtskonzert 2021 Wiener Philharmoniker 18.6.2021 in Schönbrunn

von: | aktualisiert am: 18.06.2021

Sommernachts-Konzert 2021 der Wiener Philharmoniker mit Dirigent Daniel Harding und Igor Levit als Solist am Klavier live aus Schönbrunn im Fernsehen am 18.6.2021, später als CD, DVD und Blu-ray.

Sommernachtskonzert 2021 Wiener Philharmoniker 18.6.2021 in Schönbrunn - Wien

Sommernachtskonzert 2021 Wiener Philharmoniker 18.6.2021 in Schönbrunn – Wien – Foto: ORF – Roman Zach-Kiesling

Es gibt nur einige, sehr populäre Klassik-Konzerte im Jahr. Die Wiener Philharmoniker steuern gleich zwei davon bei im Konzert-Kalender jeden Jahres: Das Sommernachtskonzert aus Wien vor der beeindruckenden Kulisse vom Schloss Schönbrunn und natürlich das Neujahrskonzert aus dem prunkvollen Konzertsaal des Wiener Musikvereins. Über beide Konzert-Ereignisse berichten wir als Salsango regelmäßig.


Das Sommernachtskonzert 2021 der Wiener Philharmoniker am 18. Juni 2021 steht wieder unter dem Eindruck der aktuellen Einschränkungen und hat deshalb nur 3.000 Zuschauer, die live vor Ort dabei sein können, statt um die 100.000 Musik-Freunde, die sonst in die Parks rund um das Schloss Schönbrunn pilgern, um dieses Konzert in ganz besonderer Kulisse und Atmosphäre erleben zu können.

Dirigent Daniel Harding beim Sommernachtskonzert 2021

Dirigent der Wiener Philharmoniker beim Sommernachtskonzert 2021 ist Daniel Harding, das erste Mal im Rahmen dieser Konzertreihe.

Daniel Harding als Dirigent beim Sommernachtskonzert 2021 in Schönbrunn

Daniel Harding als Dirigent beim Sommernachtskonzert 2021 in Schönbrunn – Foto: ORF – Roman Zach-Kiesling

Der Name Daniel Harding klingt sicher manchem Klassik-Freund wohl im Ohr. Der heute 45 Jahre alte Dirigent wurde am 31. August 1975 in Oxford (Großbritannien), geboren. Schon als junger Mann assistierte er Sir Simon Rattle und später Claudio Abbado, hat in Cambridge studiert.

Daniel Harding war u.a.mehrere Jahre Chefdirigent des Sinfonieorchesters Trondheim und Musikdirektor des Mahler Chamber Orchestra, hat Station in London und Paris gemacht und ist seit etlichen Jahren schon bis heute Chefdirigent des Schwedischen Radiosinfonieorchesters und Künstlerischer Leiter des Anima Mundi Festivals Pisa. Soweit ein kleiner Auszug seines bisherigen Schaffens.

Dirigent Daniel Harding mit den Wiener Philharmonikern beim Sommernachtskonzert Schönbrunn 2021

Dirigent Daniel Harding mit den Wiener Philharmonikern beim Sommernachtskonzert Schönbrunn 2021 – Foto: ORF – Roman Zach-Kiesling

Programm des Sommernachtskonzerts der Wiener Philharmoniker am 18.6.2021

Gespielt werden in Schönbrunn am 18. Juni 2021 von den Wiener Philharmonikern beim Sommernachtskonzert 2021 folgende Stücke:

  • von Giuseppe Verdi die Ouvertüre zu Les vêpres siciliennes
  • von Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow Rhapsodie über ein Thema von Paganini, op. 43 (gepielt von Solist Igor Levit)
  • von Leonard Bernstein die Symphonic Dances aus der West Side Story: Prologue, Somewhere, Scherzo und Mambo
  • von Edward Elgar das Stück Salut d’Amour, op. 12
  • von Jean Sibelius die Karelia-Suite, op. 11: Nr. 1. Intermezzo
  • von Claude Debussy Prélude à l’après-midi d’un faune
  • von Gustav Holst Die Planeten. Symphonische Suite, op. 32: Jupiter, The Bringer of Jollity

Solist Igor Levit beim Sommernachtskonzert 2021

Igor Levit ist ein Pianist aus Deutschland, 34 Jahre alt (geboren am 10.3.1987 in Russland). Igor Levit hat u.a. an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover studiert und ist heute dort selbst Professor.

Igor Levit lebt in Berlin und ist neben seiner Tätigkeit als Musiker auch bekannt für sein Engagement für aktuelle und globale politische Themen.

TV-Übertragungen des Sommernachtskonzerts 2021 aus Wien

Wiener Philharmoniker 2021 beim Sommernachtskonzert vor dem Schloss Schönbrunn

Wiener Philharmoniker 2021 beim Sommernachtskonzert vor dem Schloss Schönbrunn – Foto: ORF – Roman Zach-Kiesling

Das Sommernachtskonzert 2021 der Wiener Philharmoniker wird am 18.6.2021 wie immer im Fernsehen übertragen. Es läuft auf ORF2 live, nur etwas zeitversetzt ab 21.20 Uhr. Auf 3sat (für Deutschland wichtig) ist die Übertragung ab 21.45 Uhr zu sehen.

CD, DVD Sommernachtskonzert 2021 Wiener Philharmoniker

Es wird eine CD, eine DVD und blu-ray vom Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker 2021 geben. Die CD erscheint am 9. Juli 2021 und soll 17,99 € kosten. Wer sie (vor-)bestellen möchte, findet das Album hier bei amazon.

DVD und Blue-ray vom Sommernachtskonzert Wiener Philharmoniker 2021 erscheinen am 23. Juli 2021 und kosten 19,99 € bzw. 22,59 €. Hierfinden Sie diese Produkte bei amazon.

CD vom Sommernachtskonzert 2021 der Wiener Philharmoniker

CD vom Sommernachtskonzert 2021 der Wiener Philharmoniker

Mehr solcher Artikel finden Sie in unserer Kategorie Klassik oder allgemein unter Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.