Souldance – Tanz-Show mit Let’s dance – Tänzern in Berlin 21.-23.9.2018

Souldance – Tanz-Show mit Let’s dance – Tänzern in Berlin 21.-23.9.2018

Autor(in): | aktualisiert am: 20.07.2018
Souldance - Tanz-Show mit Let's dance -Tänzern in Berlin 21.-23.9.2018

Souldance – Tanz-Show mit Let’s dance -Tänzern in Berlin 21.-23.9.2018 – Foto: Souldance – Robert Beitsch

“Souldance – The Show” ist eine Musik- und Tanz-Show im Admiralspalast Berlin am 21.-23. September 2018 mit bekannten Tänzern aus Let’s dance, Profi-Tänzern und Tanzsportlern sowie einer Live-Band und 4 Sängern.

Nach einer Idee des Profitänzers Robert Beitsch präsentiert Moderator Thomas Hermanns mit Souldance eine einmalige Inszenierung von Tanz, Tanzsport und Musik. Von Let’s dance sind bei Souldance im Admiralspalast außer Robert Beitsch und Thomas Hermanns auch Sarah Lombardi, Jessica Paszka, Angelina Kirsch und Heinrich Popow dabei.

Das Herzstück von Souldance aber sind die Profi-Tänzer und Tanzsportler. So gibt es z.B. ein Wiedersehen mit den Weltmeistern und Deutschen Meistern Viktoria und Sergey Taterenko, mit den Berliner Meistern Robert Beitsch und Anastasia Bodnar sowie Penelope Zschäpitz.

Außerdem tanzen die Formationstänzer Oliver Tienken (hat 2010 auch bei Let’s dance getanzt, mit Brigitte Nielsen) und Patrick Misgaiski, der Equality-Weltmeister Gergely Darabos, die Deutschen Meister Samira Hafez und Efrem Kuzmichenko sowie Arseni Pavlov, Albert Kortaev, Anton Shkolnik, Jürgen Schatz  und Roman Miller. Ein weiterer Special Guest ist die Tänzerin Raha Nejad, die als Background-Tänzerin bei bekannten Pop-Künstlern getanzt hat, wie z.B. Katy Perry oder Felix Jaehn.

Für die Musik von Souldance im Admiralspalast Berlin hat Bandleader Genya Ginzburg das Souldance Orchestra mit 12 Musikern zusammengestellt und jeweils 2 Sängerinnen und Sänger gewinnen können: Keith Tynes von The Platters, Daniel Keeling (u.a. Harlem Gospel Choir), Mizmoni und Tutu Tutani.

Souldance - Musik- und Tanz-Show - hier Robert Beitsch und Anastasia Bodnar

Souldance – Musik- und Tanz-Show – hier Robert Beitsch und Anastasia Bodnar – Foto Pavel Pass / Souldance

Die Musik- und Tanz-Show Souldance und die beteiligten Künstler wollen aber nicht nur erstklassiges Tanzen, Musik und Tanzsport präsentieren und ins Scheinwerferlicht rücken, sondern auch darüber hinaus Gutes tun. Vom Eintrittspreis gehen 2,50 € je Ticket an den Kinderschutzengel e.V., ein Verein, der schwer- oder chronisch krankte und behinderte Kinder, Jugendliche und ihre Familien unterstützt.

Tickets für Souldance im Admiralspalast am 21.-23. September 2018 gibt es an allen Vorverkaufsstellen oder gleich hier bei eventim ab 51 € oder je nach Sitzplatz auch für 71 und 81 €. Tickets für Kinder bis 14 Jahre gibt es ab knapp 40 €.

Souldance ist am Freitag und Samstag im Admiralspalast Berlin jeweils um 20.00 Uhr und am Sonntag um 18.00 Uhr.

Mehr solche Events, Aufführungen und Tourneen finden Sie auf unserer Seite Musik- und Tanz-Shows. Mehr aktuelle Infos auch unter den gleich folgenden Stichworten unter dem Artikel.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.