Viktoria und Sergey Tatarenko

Viktoria und Sergey Tatarenko waren eines der erfolgreichsten Tanzpaare in Deutschland und auf der Welt. “Die Tatarenkos“, wie sie in Berlin liebevoll gemeint genannt werden, tanzten dort für den Ahorn Club, die TSA im Polizei-Sportverein Berlin. Ihre Trainerin war Janet Marmulla.

Im August 2012 wechselten Sergey und Viktoria Tatarenko von den Amateuren zur DTV Professional Division um als Profi-Tanzpaar neue Ziele zu verfolgen. Salsango hat dazu ein Interview mit den beiden Tänzern geführt: Interview mit Sergey und Viktoria Tatarenko zu Ihrem Wechsel zu den Tanz-Profis des DTV

In einem Ihrer ersten Profi-Turniere wurden Sergey und Viktoria Tatarenko gleich Vize-Europameister in den Lateinamerikanischen Tänzen im Verband WDSF-PD. Bei der WM Latein der Professional Division der WDSF in Leipzig wurde das Tanzpaar Vize-Weltmeister in diesem Verband und bei der folgenden Kür-WM wurden Sergey und Viktoria Tatarenko Kür Latein Weltmeister 2012! Was für ein Auftakt für die beiden bei den Tanz-Profis… 2011 waren sie noch Deutsche Meister in den lateinamerikanischen Tänzen bei den DTV-Amateuren.

Inzwischen haben Viktoria und Sergey Tatarenko ihre Laufbahn als aktive Tanzsportler beendet (2013) und ihr privates Glück (beide sind schon lange ein Paar und verheiratet) wurde durch ein gemeinsames Kind gekrönt. Beide Tänzer sind dem Tanzsport aber weiter eng verbunden, noch mehr Sergey Tatarenko u.a als Wertungsrichter und Trainer.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die Suchfunktion unter Hilfe und Suchen.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Viktoria und Sergey Tatarenko haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.



Meldungen zu Viktoria und Sergey Tatarenko