Supertalent 2013 am 4. Oktober: The Fantastic 5, Torsten Ritter, Mejeh Blac

von: | aktualisiert am: 7.10.2013

Das Supertalent 2013 entwickelt sich zur sympathischen Familien-Show für RTL

Supertalent 2013: Dieter Bohlen mit Torsten Ritter - Foto: (c) RTL - Stefan Gregorowius

Supertalent 2013: Dieter Bohlen mit Torsten Ritter – Foto: (c) RTL – Stefan Gregorowius

Die 2. Show vom Supertalent 2013 am Freitag, den 4. Oktober 2013 war wieder gut! The Fantastic 5, Mejeh Blac waren toll. Torsten Ritter hat für Herz-Erweichen gesorgt und viel Sympathie geerntet!

So ist „Das Supertalent“ auf dem besten Weg zur sympathischen Familien-Show, die manche Schmähung der letzten Jahre vergessen lässt.

Torsten Ritter toll beim Supertalent 2013 - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Torsten Ritter toll beim Supertalent 2013 – Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Der Auftritt dieses jungen Mannes mit Sprachfehler und (wenn ich das richtig verstanden habe) auch geistiger Behinderung beim Supertalent konnte niemanden kalt lassen.

Sein Jonglieren – oder wie nennt man das, was er getan hat? – ist sicher nicht unübertroffen in dieser Show-Welt. Aber unter diesen o.g. Voraussetzungen nötigt seine Leistung jeden Respekt und jede Anerkennung ab.

Wie aufgeregt Torsten Ritter war… Und wie großartig ist es dann, die Show fehlerfrei zu absolvieren.

Chapeau! Hut ab, Torsten Ritter! Und alles Gute, ganz unabhängig davon, wie weit es am Ende beim Supertalent 2013 reicht.

The Fantastic 5 lieferten eine mindestens gleichermaßen sympathische Show mit ihrem „Schatten-Tanz“. Das war frisch, jung, modern und es hat einfach Spaß gemacht, zuzuschauen!

Leider – oder zum Glück – war nicht alles perfekt. Da gibt es also noch Steigerungspotential. Dem Unterhaltungscharakter des Auftritts von The Fantastic 5 hat das kaum geschadet.

The Fantastic 5 beim Supertalent 2013 - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

The Fantastic 5 beim Supertalent 2013 – Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Mejeh Blac beim Supertalent 2013 - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Mejeh Blac beim Supertalent 2013 – Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Die Dritten im Bunde der Sympatikusse war die Familien-Dance-Crew Mejeh Blac.

Ich weiß nicht, wie weit das reicht beim Supertalent. Wieviel Abwechslung können die 3 Geschwister wirklich bieten? Steigerungsmöglichkeiten in der Präsentation gibt es sicher noch einige. Aber die Konkurrenz ist hart in diesem Jahr…

Manch andere Darbietung am Freitag, den 4.9. beim Supertalent 2013 hat mir auch gut gefallen, ist für den weiteren Verlauf der Show aber entbehrlich.

Ich wäre nicht böse, wenn es nicht weiter geht mit Zauberern, Sängern u.ä. …

Mehr über das Supertalent 2013 findet Ihr unter unserem Stichwort. Mehr über andere TV-Shows findet Ihr in unserer Kategorie (Link vorn).

Und wer sich noch für unsere Artikel aus den letzten Jahren interessiert, schaut unter Supertalent nach.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.