Supertalent 2014 am 8.11.2014 – Alle Kandidaten

von: | aktualisiert am: 8.11.2014
Jana Veghova und Ilusias beim Supertalent 2014 - Foto: © RTL - Stefan Gregorowius

Jana Veghova und Ilusias beim Supertalent 2014 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Die Kandidaten beim Supertalent am 8.11.2014 auf RTL haben mit ‚Wetten, dass..?‘ im ZDF harte Konkurrenz um die Gunst des großen Publikums. Nicht weniger wollen wir die Kandidaten dieser Show Supertalent 2014 wieder hier vorstellen und werden dann auch zeitnah ergänzen, wer weiter gekommen oder ausgeschieden ist.

Hier den Anfang macht Jana Veghova aus Prag, 27 Jahre alt, ihrem Lichttheater ‚Illusias‘, einfach weil das Foto dieser Show so eindrucksvoll ist. Andererseits haben wir diverse Licht-Theater-Shows in diesem Jahr schon mehrere gesehen. Warten wir’s ab, wie Jana Veghova sich in dieser Konkurrenz schlägt.

Madeleine Klein und ihre Tanzgruppe „Lil People“ mit insgesamt 15 Mädchen (9 – 16 Jahre) kommen aus Hannover und tanzen Hip Hop.

Iaroslava Slonova und Tatyana Stepaniuk sind 22 und 25 Jahre alt und kommen aus der Ukraine. Die beiden Akrobatinnen machen allen Poledance- oder Polefitness-Mädels und Jungs in Deutschland Appetit auf die nächste Trainingsstunde. Ihr Gerät ist jedoch der „Chinesische Mast“ – was letztlich auch nichts anderes ist, als eine Poledance-Stange.

Update:

Weiter gekommen sind bisher mit GoldBuzzer von Bruce Darnell – Magomed Emin Abdullaev. Außerdem Daniel und Kevin Muhadzeri, Natascha Rekelhoff (ohne ihre Familie Francois, Noah und Alfred McCrary), Madeleine Klein mit Lil PeopleArtak Kirakosyan, Jana Veghova und Ilusias, Nils Mechlinski (ohne Kim Wiesweg), Iaroslava Slonova und Tatyana Stepaniuk.

Ausgeschieden sind bisher die Sängerin Jacky (ohne Bild unten), Roland Geiser, Frank Christoph Schnitzler, Ruth Megary.

Madeleine Klein und Lil People beim Supertalent 2014 - Foto: © RTL - Axel Kirchhof

Madeleine Klein und Lil People beim Supertalent 2014 – Foto: © RTL – Axel Kirchhof

Iaroslava Slonova und Tatyana Stepaniuk beim Supertalent 2014 - Foto: © RTL - Axel Kirchhof

Iaroslava Slonova und Tatyana Stepaniuk beim Supertalent 2014 – Foto: © RTL – Axel Kirchhof

Die Sängerin Ruth Megary kommt aus München, ist 91 Jahre alt und somit die bisher ältester Kandidaten beim Supertalent bisher. Auf der Bühne steht sie schon über 70 Jahre. Trotz klassischer Ausbildung singt sie den Titel „Diamonds Are A Girl’s Best Friend“.

Auch Artak Kirakosyan aus Berlin ist Sänger. Der 37-Jährige ist Opernsänger von Beruf und hat genau bei der Ausübung dieses Berufes einen folgenschweren Unfall erleiden müssen. Seitdem sitzt er im Rollstuhl und konnte seinen Beruf nicht mehr ausüben. Beim Supertalent ist er das erste Mal wieder auf einer Bühne. Artak Kirakosyan singt „Un Amore Per Sempre“ von Josh Groban.

Ruth Megary beim Supertalent 2014 - Foto: © RTL - Stefan Gregorowius

Ruth Megary beim Supertalent 2014 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Artak Kirakosyan beim Supertalent 2014 - Foto: © RTL - Stefan Gregorowius

Artak Kirakosyan beim Supertalent 2014 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Daniel und Kevin Muhadzeri aus Wien sind erst 19 und 17 Jahre alt. Die Brüder tanzen beim Supertalent eine eigene Choreographie mit Jazz-, Klassik- und R’n’B-Elementen.

Natascha Rekelhoff kennt mancher vielleicht von „La Bouche“ („Be My Lover“, „Sweet Dreams“ – damals noch mit einer anderen Sängerin). Beim Supertalent steht Natascha Rekelhoff aber nicht mit La Bouche, sondern mit ihrer Familie auf der Bühne. Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Alfred und ihren Söhnen Francois und Noah singt sie das von ihr selbst komponierte Lied „We Are Family“.

Daniel und Kevin Muhadzeri beim Supertalent 2014 - Foto: © RTL - Stefan Gregorowius

Daniel und Kevin Muhadzeri beim Supertalent 2014 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Natascha Rekelhoff, Francois McCrary, Noah McCrary und Alfred McCrary - Foto: © RTL - Stefan Gregorowius

Natascha Rekelhoff, Francois McCrary, Noah McCrary und Alfred McCrary – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Der Akrobat Emin Abdullaev ist 21 Jahre alt und kommt aus Toulouse. Roland Geiser kommt auch aus Frankreich zum Supertalent. Die 17-Jährige Kim aus Reken und der 19-Jährige Nils aus Dorsten wollen „Wake Me Up“ von Avicii singen. Schließlich Frank Christoph Schnitzler aus Reutlingen. Der kommt mit einer Eigenkomposition und Background-Girls auf die Bühne.

Magomed Emin Abdullaev beim Supertalent 2014 - Foto: © RTL - Stefan Gregorowius

Magomed Emin Abdullaev beim Supertalent 2014 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Roland Geiser beim Supertalent 2014 - Foto: © RTL - Stefan Gregorowius

Roland Geiser beim Supertalent 2014 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Kim Wiesweg und Nils Mechlinski beim Supertalent 20144 - Foto: © RTL

Kim Wiesweg und Nils Mechlinski beim Supertalent 20144 – Foto: © RTL

Frank Christoph Schnitzler beim Supertalent 2014 - Foto: © RTL - Stefan Gregorowius

Frank Christoph Schnitzler beim Supertalent 2014 – Foto: © RTL – Stefan Gregorowius

Quellenangabe: Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.

Mehr über das Supertalent findet Ihr unter unserem Stichwort, auch über die Shows der vergangenen Jahre. Eingeführt haben wir das Stichwort Supertalent 2014 für alle Artikel speziell zur diesjährigen Ausgabe.

Mehr über andere TV-Shows findet Ihr in unserer Kategorie (Link vorn) oder allgemein in einer Übersicht im Bereich Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





Ein Kommentar zu “Supertalent 2014 am 8.11.2014 – Alle Kandidaten”



  • Sabsi sagt:

    Wir drücken Frank Christoph Schnitzler aus Reutlingen heute alle die Daumen. Hoffentlich schafft er es zum Supertalent 2014.

    MOOTISAVE muss weiterkommen !!!

    Grüßle Sabine

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.