Supertalent in der News-Falle?

Autor(in): | aktualisiert am: 2.10.2012
Svetlana Wottschel und Kristin Spiegler beim Supertalent - Foto: (c) RTL / Andreas Friese

Svetlana Wottschel und Kristin Spiegler beim Supertalent – Foto: (c) RTL / Andreas Friese

Wenn heute Abend das Supertalent über die Flachbildschirme flimmert, sind Interessierte längst im Bilde, was denn passieren wird.

Nicht nur, dass man es ohnehin ahnen könnte – schließlich gibt es Show ja lange genug -, nein, die Marketingmaschine von RTL hat schon veröffentlicht, dass wir mit Svetlana Wottschel und Kristin Spiegler zwei blonde Artistinnen sehen, dass diesmal z.B. von David Petras und Armin Eiber gesungen wird und letzterer sich wie Meat Loaf anhört. Es gäbe sicher noch mehr…

Worüber mag man wohl morgen oder gar am Montag noch schreiben? Svetlana Wottschel und Kristin Spiegler hingen am stilisierten Kronleuchter, statt am schnöden Trapez? Dass beide hübsch sind? Oder, dass sich Armin Eiber wirklich wie Meat Loaf anhört? Hm…

Der von RTL schon in der letzten Sendung angedeutete “Streit” zwischen Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk wird wohl erst in der nächsten Sendung aufgelöst? Oder entpuppt sich vollends als Sturm im Wasserglas? Wenn es dort tatsächlich gekracht hätte, wüssten wir es längst!

Vermutlich wird Michelle Hunziker noch zweimal zu ihrem Unfall interviewt und dabei beteuert, dass es ihr jetzt wieder gut geht. Wenigstens mal ne gute Nachricht! Allerdings auch von begrenztem News-Wert.

Ach, und Micaela Schäfer. Das ist natürlich ganz spannend! Ob der Trick, bei dem sie nackt aus der Torte springt (oder so ähnlich), nun gezeigt wird? Sie will (was denn sonst), der eigentliche Protagonist hingegen wundert sich, dass RTL die Ansagen macht und will deshalb nicht.  Es ist noch nicht entschieden, soll man bei RTL gesagt haben. So dürfen die Gazetten noch ein wenig orakeln… Gibt es auch irgend ein Ereignis, bei dem Micaela einem nicht erscheint?

Vielleicht hätte man das Supertalent doch etwas einkürzen sollen, auch wenn sich in diesem Jahr mit 44.000 Kandidaten noch einmal mehr als im letzten Jahr beworben haben.

Oder sind wir sind noch in der Vorglüh-Phase?

Andererseits sind über 7 Millionen Zuschauer in Show 1 und über 5 Millionen in Show 2 nun nicht gerade ein Reichweiten-Armutszeugnis in der deutschen Fernsehlandschaft. Im Gegenteil: Zuschauer-Nr. 1 am Samstagabend! Und diesmal?

Übrigens: Im ZDF heißt Carmen Nebel willkommen…

Wann habt Ihr das letzte Mal ein Buch zur Hand genommen?


Wir berichten in Salsango über die Sendung, wie jedes Jahr, unter einem etwas besonderen Blickwinkel. Alle Artikel sammeln wir unter dem Stichwort Supertalent 2012. Wollt Ihr ältere Artikel lesen, schaut bitte in das Stichwort Supertalent.

Mehr über andere TV-Shows findet Ihr in unserer Kategorie (Link vorn).

Quellenangabe:

Das Foto oben stammt von RTL. Der Fotograf ist in der Bildunterschrift angegeben. Alle Infos zu “Das Supertalent” im Special bei RTL.de.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.