Tango-Winter-Festival Hamburg 22.-25. Januar 2015

Autor(in): | aktualisiert am: 7.01.2015

Das 3. Internationale Tango-Winter-Festival Hamburg ist in diesem Jahr vom 22.-25. Januar 2015. Zugleich feiert Veranstalter Tango Chocolate Hamburg 10-jähriges Bestehen, was ihn zu besonderen Anstrengungen bei der Vorbereitung animiert hat.

Das Tango-Festival beginnt schon am Donnerstag mit einer Geburtstags-Milonga. Die ersten Workshops gibt es dann ab Freitagabend, bevor die erste Gala Milonga mit Live-Musik wartet. Am Samstag ist dann das Gros der Workshops und abends der Große Tango-Gala-Ball, wieder mit Live-Musik und Shows. Am Sonntag klingt das Festival dann mit einer Extra-Show und einer Abschieds-Milonga aus.

Workshops gibt es für Tango-Tänzer ab Mittelstufe bei Ayelen Quiroga – Kleber Queiroz und Fredis Rendón Osorio & Diana Ismary González López.

Karten gibt es in allen erdenklichen Varianten. Am einfachsten wird es sein, wenn Ihr dort anruft unter 015116601145. Oder Ihr schreibt eine E-Mail mit euren Wünschen an tanz@tango-festival-hamburg.de. Wir verlinken unten die Webseite des Festivals, wo Ihr das Programm im Detail nachlesen könnt. Dort gibt es auch ein Kontakt-Formular, falls Euch das lieber ist.

Mehr aktuelle Informationen über Tango-Festivals findet Ihr immer auf unserer Tango-Festival-Seite oder Ihr klickt auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Mehr aktuelle Tango-Nachrichten aus Hamburg findet Ihr in unserer Kategorie Tango Hamburg oder über den Veranstalter im Stichwort Tango Chocolate. Gern könnt ihr Euch auch ein wenig umschauen in unserem Magazin – z.B. in unserem Tango-Magazin.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: