Tango-Woche Zürich 20.-24. Juli 2016

Tango-Woche Zürich 20.-24. Juli 2016

Autor(in): | aktualisiert am: 15.07.2016
Milonga - Tango Tanzpaar beim Tango tanzen

Milonga – Tango Tanzpaar beim Tango tanzen – Foto: © Wollwerth Imagery – fotolia.com

Zürich. Die Tango-Woche Zürich 2016 vom 20.-24. Juli 2016 hat wieder jede Menge Tango-Unterricht, Tango-Bälle oder Milongas und Live-Musik. Wie immer bei der Tango-Woche Zürich ist an alle gedacht: Vom Tango-Anfänger bis zum erfahrenen Tango-Tänzer findet jeder täglich interessante Veranstaltungen für alle oder auch speziell.

So gibt es in Zürich täglich Workshops für Tangueras und Tangueros, täglich auch Schnupper- oder Einführungskurse für Anfänger und täglich Milongas bzw. Tango-Bälle, bis auf Freitag jeweils mit Live-Musik. Am Freitag gibt es dafür eine besondere Art der Milonga, nämlich mit 2 Dancefloors – einmal Tango Argentino und einmal mit Tango jeder Art, außer eben Tango Argentino. Auch mal eine interessante Idee. Die Bälle, die schon am Mittwoch, den 20. Juli 2016 beginnen, sind wie immer nicht nur Gelegenheiten zum Tanzen und Tango hören, sondern es gibt auch diverse Shows. Live-Musik und Shows wechseln von Tag zu Tag.

Los geht es bei der Tango-Woche Zürich 2016 immer schon am Vormittag. Workshops, Bälle, Milongas und Kurse verteilen sich wieder auf verschiedene Orte in Zürich. Die Preisgestaltung ist recht einfach. Alle Veranstaltungen kann man einzeln buchen. So verschieden, wie die Veranstaltungen selbst, sind dann natürlich auch die Preise. Die Schnupperkurse allerdings sind gratis. Wer mag, kann auch einen s.g. “General-Pass” erwerben oder alternativ gibt es auch einen s.g. Milonga-Pass.

Wie vielleicht die bisherigen Zeilen schon andeuten, können wir das Programm der Tango-Woche Zürich 2016 hier nicht ausreichend genug darstellen. Es wäre auch schade, wenn Sie etwas verpassen, weil wir es hier nicht erwähnt haben. Schauen Sie deshalb bitte auf die Webseite des Festivals mit allen Veranstaltungen, Orten, Künstlern, Eintrittspreisen etc..

Mehr aktuelle Informationen über Tango-Festivals findet Ihr immer auf unserer Tango-Festival-Seite oder Ihr klickt auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Mehr aktuelle Tango-Nachrichten aus Zürich findet Ihr in unserer Kategorie Tango Zürich. Gern könnt ihr Euch auch ein wenig umschauen in unserem Magazin – z.B. in unserem Tango-Magazin.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.