Tanzsport: Berliner Meisterschaft 2014 Lateinamerikanische Tänze

von: | aktualisiert am: 11.03.2016

Robert Beitsch - Anastasia Bodnar Berliner Meister 2014 Latein Hauptgruppe S

Berliner Meisterschaft 2014 Latein Hauptgruppe S - Foto: (c) Salsango - Namen der Paare unten

Berliner Meisterschaft 2014 Latein Hauptgruppe S – Foto: (c) Salsango – Namen der Paare unten

Berlin, Tanzsport. Robert Beitsch – Anastasia Bodnar begeistern das Publikum… Die Stimmung zur Berliner Meisterschaft 2014 Latein am 15. Februar 2014 in der Berliner Gretel-Bergmann-Sporthalle steigt proportional zu den gezeigten Leistungen.

Mal wieder wundert man sich, dass Menschen soviel Lärm machen können. Schon den ganzen Tag tanzen die Berliner Tanzsportler in ihren verschiedenen Alters- und Leistungsgruppen ihre besten Tanzpaare aus. Bei den erwachsenen Tänzern der Hauptgruppe Latein heizen die Tänzer der B – Klasse die Stimmung schon ordentlich an, die A – Klasse steigert das Ganze und bei der S – Klasse ist der Höhenpunkt erreicht.

Inzwischen steht das Adrenalin fast greifbar in der Halle. Die ist nun voll besetzt. Paar für Paar läuft ein und wird vorgestellt.

Kurzes Stocken im Publikum. Neben den zu erwartenden Tanzpaaren sind auch Robert Beitsch – Anastasia Bodnar dabei – beides bekannte Tänzer unter den Berliner Tanzsportlern und ihren Fans. Aber nicht gemeinsam als Tanzpaar. Das hier ist ihr erster offizieller Auftritt als solches.

Robert Beitsch - Anastasia Bodnar Berliner Meister 2014 Lateinamerikanische Tänze - Foto: (c) Salsango

Robert Beitsch – Anastasia Bodnar Berliner Meister 2014 Lateinamerikanische Tänze – Foto: (c) Salsango

Die Vorrunde beginnt.

Nach 2 Minuten droht Robert die Hose zu verlieren, aber nicht die Contenance.

Sein Hosenbund ist geplatzt – allerdings nicht, weil der Bauch im Weg ist. Wir sind hier im Leistungssport…

Hektik in der Ecke der Tänzer, wo jetzt nur noch Betreuer, Angehörige und Freunde stehen.

Coolness auf der Tanzfläche.

Nach 2 Tänzen hat’s auch der Hallensprecher mitbekommen und überbrückt ein paar Sekunden, so dass die Hose am Rand der Tanzfläche notdürftig repariert werden kann. Die erste Hürde ist also genommen.

Finale. Die Samba ist der erste Tanz.

Paar für Paar werden im Finale bei der offenen Wertung Ihre Platzziffern gezeigt.

Eine Eins weg, zwei weitere Einsen weg. Vier mal Platz 1 bleibt schließlich für das letzte Paar in der Startnummern-Reihenfolge übrig:

Robert Beitsch – Anastasia Bodnar.

Bei 7 Wertungsrichtern insgesamt bedeutet das Platz 1 für das neue Tanzpaar.

Cha Cha Cha. Nur noch ein oder zwei Wertungsrichter gehen fremd. Alle anderen Einsen bleiben bei Robert und Anastasia.

Rumba. Nun ist klar: Wenn kein Unglück passiert, gibt es neue Berliner Latein-Meister 2014. 7 x Platz 1.

Auch bei Paso Doble und Jive gibt es dann keinen Zweifel mehr, wer bei Preisrichtern und beim Publikum mehrheitlich vorn liegt:

Berlin hat neue Meister in der höchsten Amateur-Tanzsport-Klasse: Robert Beitsch – Anastasia Bodnar!

Herzlichen Glückwunsch! Der geht natürlich auch an alle anderen Paare, gleich ob B, A oder S…

In der Hauptgruppe A haben z.B. Daniel Shapilov – Carina Zavline ihren Sieg aus dem Vorjahr verteidigt.

In der Hauptgruppe B z.B. waren Florian Hofmann – Katja Eisenecker überglücklich über ihren 2. Platz. Schon das Erreichen des Halbfinales hatten sie zwischenzeitlich als Erfolg gesehen. Immerhin waren wieder 18 Tanzpaare am Start. Noch erstaunlicher unter diesen Umständen war der 5. Platz von Roman Miller – Melanie Klein. Die hatten da schon ein Turnier bei der Jugend A/B – Latein hinter sich.

Ergebnis Berliner Meisterschaft 2014 Latein Hauptgruppe S

  1. Robert Beitsch – Anastasia Bodnar  – Blau-Silber Berlin TSC
  2. Gregor Bronstein – Aigulim Gerich – Shall We Dance Berlin
  3. Alexander Chudin – Maria Hirnich – OTK Schwarz-Weiß Berlin
  4. Manuel Sanz Diaz – Lyudmyla Tymchuk – Shall We Dance Berlin
  5. Tom Bräunlich – Luisa Eis – Creativ Club Berlin
  6. Harry Bober – Elena Rachinsky – Shall We Dance Berlin

Ergebnis Berliner Meisterschaft 2014 Latein Hauptgruppe A

  1. Daniel Shapilov – Carina Zavline – Shall We Dance Berlin
  2. André Brandewiede – Aminata Diarra – Blau-Silber Berlin TSC
  3. Ingo Madel – Rosina Witzsche – Blau-Silber Berlin TSC
  4. Fiete Heinrich – Juliane Braun – Creativ Club Berlin
  5. Christopher Hopfe – Patricia Gräbert – Creativ Club Berlin
Berliner Meisterschaft 2014 Lateinamerikanische Tänze - Hauptgruppe A - Foto: (c) Salsango

Berliner Meisterschaft 2014 Lateinamerikanische Tänze – Hauptgruppe A – Foto: (c) Salsango

Ergebnis Berliner Meisterschaft 2014 Latein Hauptgruppe B

  1. Niko Möls – Kathleen Voigt – Blau-Silber Berlin TSC
  2. Florian Hofmann – Katja Eisenecker – OTK Schwarz-Weiß Berlin
  3. Justus Witzsche – Sarina Tiencken – OTK Schwarz-Weiß Berlin
  4. Thomas Lennefer – Tiziana Guerra – btc Grün-Gold Berlin
  5. Roman Miller – Melanie Klein – btc Grün-Gold Berlin
  6. Christian Schultz – Franziska Strobl – TC Brillant Berlin
Hauptgruppe B zur Berliner Meisterschaft Latein 2014 - Foto: (c) Salsango

Hauptgruppe B zur Berliner Meisterschaft Latein 2014 – Foto: (c) Salsango

Mehr aktuelle Meldungen findet ihr in unserem Tanzsport-Magazin oder ganz speziell in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.