Tanzsport Deutsche Meisterschaft 2014 10 Tänze (Kombination)

von: | aktualisiert am: 4.05.2014

Dumitru Doga - Sahra Ertmer neue Deutsche Meister 2014 Kombination

Tanzsport. In Böblingen fand am 3. Mai 2014 die Deutsche Meisterschaft 2014 10 Tänze statt – oder Deutsche Meisterschaft Kombination – wie es beim DTV korrekt heißt. Deutsche Meister 2014 10 Tänze wurden Dumitru Doga – Sahra Ertmer von der TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß.

Auf Platz 2 bei dieser Deutschen Meisterschaft kamen vom gleichen Verein Valentin Lusin – Renata Buscheeva und auf Platz 3 Vadim Lehman – Maria Kleinschmidt vom TC Seidenstadt Krefeld.

In einem heiß umkämpften Turnier waren insgesamt nur 15 Tanzpaare am Start. Wer sich so häufig mit dem Tanzsport beschäftigt: Die Kombination aus Standardtänzen und Lateinamerikanischen Tänzen (also 10 Tänze) tanzen nicht viele Tanzpaare. Die Meisten konzentrieren sich irgendwann auf eine der „Sektionen“. Die Kombination ist also im Tanzsport eine ähnliche Spezialisierung, wie der Sieben- oder Zehnkampf in der Leichtathletik. Und auch wie dort gibt es im Tanzsport dennoch Tanzpaare, die außerdem in Einzel-Disziplinen noch erfolgreich sind.

Das Finale komplettierten auf Platz 4 Nikita Goncharov – Alina Siranya Muschalik vom Vfl Pinneberg, auf Platz 5 Ferenc Bodi – Natalie Vollmer vom gastgebenenden TSC Rot-Weiß Böblingen und schließlich auf Platz 6 Alexander und Sarah Karst von Schwarz-Gold Casino Saarbrücken.

Die Titelverteidiger Anton Skuratov – Alena Uehlin waren übrigens nicht am Start.

Salsango gratuliert Siegern und Platzierten ganz herzlich!

Mehr aktuelle Meldungen findet Ihr in unserem Tanzsport-Magazin oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen. Alle Artikel und Berichte über die Formationen sammeln wir unter dem Stichwort Tanzsport-Formationen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.