Tanzsport – EM Latein 2013 WDC – Profis am 15. Dezember 2013

von: | aktualisiert am: 16.12.2013

Neue Europameister Latein 2013 Sergey Surkov - Agnieshka Melnicka aus Russland

vorn Andrej Skufka - Melinda Torokgyorgy und rechts hinten Ilia Russo - Oxana Lebedew

vorn Andrej Skufka – Melinda Torokgyorgy und rechts hinten Ilia Russo – Oxana Lebedew

Tanzsport. Die Europameisterschaft 2013 Lateinamerikanische Tänze der Tanz-Profis des WDC fand gestern, am 15. Dezember 2013 in Kiev statt. Sergey Surkov – Agnieshka Melnicka  aus Russland haben einen Platz im Vergleich zum Vorjahr gut gemacht und sind jetzt neue Europameister Latein 2013.

Andrej Skufka – Melinda (Torokgyorgy) kamen auf Platz 2 und haben auch einen Platz gut gemacht. Platz 3 belegten Evgenii Smagin – Polina Kazachenko, ebenfalls Russland.

Aus deutscher Sicht sind wir ja sehr verwöhnt in diesem Jahr mit herausragenden Ergebnissen im Tanzsport. Da werden bei den Latein-Profis etwas kleinere Brötchen gebacken. Aber: Beide deutsche Tanzpaare, Evgenij Voznyuk – Motsi Mabuse und Ilia Russo – Oxana Lebedew, belegten gemeinsam den 10. Platz und konnten sich so auch um einen bzw. zwei Plätze verbessern. Darüber freuen wir uns genauso.

Aus Österreich waren Peter Erlbeck – Claudia Kreuzer am Start und belegten schließlich Platz 22. Peter und Claudia waren im letzten Jahr nicht dabei. Aus der Schweiz vermissten wir teilnehmende Tanzpaare!

Wir gratulieren „unseren“ Tanzpaaren wie den Siegern und Platzierten ganz herzlich zu den Erfolgen!

Das Finale komplettierten auf Platz 4 Emanuele Soldi – Elisa Nasato für Italien, auf Platz 5 für die Ukraine Manuel Favilla – Natalia Maidiuk und schließlich nochmal für Russland Roman Kovgan – Natalia Rumyantseva.

Mehr aktuelle Infos findet Ihr immer in unserem Tanzsport-Magazin oder Ihr klickt auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.