Tanzsport: Wiener Meisterschaft 2021 Latein und 10 Tänze

Autor(in): | aktualisiert am: 12.05.2021

Tim Grabenwöger - Natalie Cramer und Gustavs Ernest Arajs - Jaroslava Huber Wiener Meister im Tanzsport

Es gibt wieder Tanzsport-Meisterschaften! In Wien wurden die Landesmeisterschaften 2021 Lateinamerikanische Tänze und 10 Tänze (Kombination) ausgetragen.

Tanzsport: Wiener Meisterschaft 2021 Latein und 10 Tänze -hier Tim Grabenwöger - Natalie Cramer - bei den letzten AOC in Wien

Tanzsport: Wiener Meisterschaft 2021 Latein und 10 Tänze – hier Tim Grabenwöger – Natalie Cramer – bei den letzten AOC in Wien – Foto: (c) Regina Courtier

Am ersten Mai-Wochenende 2021 hat der ÖTSV einen Schritt in Richtung “Normalität” gemacht. Wie schön, dass nun auch der Tanzsport beginnt, seinen Wettkampfbetrieb wieder aufzunehmen, auch wenn die großen internationalen Meisterschaften erst in der 2. Hälfte des Jahres zu erwarten sind.

Hoffentlich bleibt es dabei! Andere Sportarten sind im obersten Leistungsbereich längst wieder im Wettkampfbetrieb und tragen auch Meisterschaften aus.

Im Tanzsport ist das etwas komplizierter, weil bei den Tanz-Meisterschaften eben nicht nur Kader-Paare tanzen (die auch in Deutschland trainieren dürfen), sondern traditionell viele Paare, von den zuweilen gleichzeitig ausgetragenen Meisterschaften unterer Leistungs- oder Altersklassen ganz abgesehen.


Vielleicht haben die Einschränkungen in den letzten Monaten in den Tanzsportverbänden Überlegungen verstärkt, an diesen Turnier-Formen etwas zu verändern? Man könnte Tanz-Meisterschaften sogar mit Qualifikationsrunden wesentlich straffen. Diverse Punkte- und Qualifiaktionssysteme gibt es in vielen Sportarten, eigentlich auch im Tanzsport. Man müsste sie nur nutzen.

Hier in Wien war die Vielzahl der teilnehmenden Tanzpaare aber kein Problem, eher im Gegenteil.

Wiener Meisterschaft 2021 10 Tänze (Kombination)

Wiener Landesmeister 2021 in der Kombination (10 Tänze) sind Tim Grabenwöger – Natalie Cramer vom TSK Modena Wien. Auf Platz 2 kamen Michael Walter – Alexandra Walter vom TSC Grün-Rot Wels.

Es waren in der “S-Klasse” nur 2 Tanzpaare am Start. Es gab noch Kombinations-Meisterschaften in weiteren Leistungsklassen, bei den Nachwuchstänzern und den Senioren. Wir legen am Ende des Artikels einen Link zur Ergebnisseite, wenn Sie sich dafür interessieren.

Salsango gratuliert beiden Tanzpaaren ganz herzlich!

Wiener Meisterschaft 2021 Lateinamerikanische Tänze

Wiener Landesmeister 2021 in den Latein-Tänzen wurden Gustavs Ernest Arajs – Jaroslava Huber vom UTSC Forum Wien. Auf Platz 2 kamen Felix Brand – Janine Lackner vom TSK Modena Wien. Auf Platz 3 tanzten Gabriel Reikl – Julia Österreicher vom TSC Blau-Gün Wien. Weil nur 4 Tanzpaare am Start waren, soll genauso das Tanzpaar auf Platz 4 genannt sein, Michael Walter – Alexandra Walter vom TSC Grün-Rot Wels.

Salsango gratuliert den Siegern und platzierten Tanzpaaren!

In den Lateinamerikanischen Tänzen haben außerdem die Leistungesklassen A-D getanzt.

Hier der Link zur Ergebnisseite des ÖTSV mit den Ergebnissen aller Alters- und Leistungsklassen anlässlich dieser Landersmeisterschaft Wien am 1.5.2021.

Hinweise und Links zum Tanzsport innerhalb von Salsango

Ergebnisse und Artikel diverser natrionaler und internationaler Tanz-Meisterschaften sammeln wir innerhalb von Salsango unter dem Stichwort Tanz-Meisterschaften.

Termine von Meisterschaften und wichtigen Tanzturnieren finden Sie in unserer Übersicht.

Mehr aktuelle Informationen aus dem Tanzsport finden Sie bei uns immer im Tanzsport-Magazin.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.