Tatjana Kuschill

Tatjana Kuschill ist eine ehemalige Latein-Tänzerin in der deutschen Leistungsspitze, hieß zwischenzeitlich Tatjana Sinato Kuschill und nun wieder Tatjana Kuschill bzw. Tanja Kuschill.

Tanja Kuschill arbeitet als Tanztrainerin und Choreografin und betreibt ein Tanzstudio, die Tanzgalerie Kuschill in Königsbrunn bei Augsburg.

In der RTL-Tanz-Show Let’s dance tanzte Tatjana Kuschill 2010 mit Mathieu Carriére, ist aber früh ausgeschieden. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Artikeln unter dem Stichwort Let’s dance.

Tatjana Kuschill tanzte als Latein-Tänzerin zuletzt mit Massimo Sinato erst bei den Amateuren von 2007-2010 und dann ab Mitte 2010 ganz kurz bei den Professionals. Das Paar ist inzwischen schon länger getrennt – beruflich und privat.

Von 2008-2010 erreichte das Tanzpaar Massimo Sinato – Tatjana Kuschill jeweils das Finale der Deutschen Meisterschaft Latein und belegte die Plätze 5, 4 und 6. Ein Jahr zuvor war es Platz 9.

Davor tanzte Tatjana Kuschill mit Markus Heffner.

Mehr Tanzsport-Nachrichten finden Sie bei uns im Tanzsport-Magazin.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die Suchfunktion unter Hilfe und Suchen.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Tatjana Kuschill haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.



Meldungen zu Tatjana Kuschill