The Voice of Germany 2018 am 18.11.2018: Die 1. Battles, Talente, Songs

The Voice of Germany 2018 am 18.11.2018: Die 1. Battles, Talente, Songs

Autor(in): | aktualisiert am: 22.12.2018
The Voice of Germany 2018

The Voice of Germany 2018 – Foto: Markus Spiske auf Unsplash

Bei The Voice of Germany 2018 am 18. November 2018 auf Sat.1 stehen die ersten Battles in den Teams an. Hier alle Battles,Talente und Songs, die gesungen werden.

Vielleicht für alle, die noch nicht jahrelang TVoG sehen: In den Battles ab diesem Sonntag wird in den Teams, die die Coaches und die Talente in den Blind Auditions von The Voice of Germany gebildet haben, immer von 2 (oder 3) Kandidaten ein Song gemeinsam gesungen. Anschließend entscheiden sich die Coaches, mit wem sie in die nächste Runde gehen wollen. Der andere Kandidat scheidet aus.

Ausnahme – der Steal Deal: Es sein denn, ein anderer Coach will das Talent in seinem Team haben. Dann kann der andere Coach das Talent für sich sichern und mit in die nächste Runde (die Sing offs) nehmen (bisher ging das nur einmal pro Coach).

Wer bisher in welchem Team – oder auch schon ausgeschieden ist, erfahrt Ihr bei uns in Salsango in den Artikeln unter dem Stichwort The Voice of Germany zu den vorhergehenden Sendungen, oder gemeinsam mit den Einschaltquoten zusammengefasst im Extra-Artikel The Voice of Germany 2018: Einschaltquoten & Talente pro Team.

Update: Wegen rechtlicher Vorgaben der Sender ProSieben-Sat.1 mussten wir die Fotos der Kandidaten von The Voice of Germany 2018, der Coaches und anderer Künstler inzwischen entfernen. Für die Beteiligten und die Fans der Casting-Show tut uns das leid… Das eingefügte Foto steht mit TVoG in keiner Verbindung, dient lediglich der Illustration.

Wer heute am 18.11.2018 ausscheidet und wer weiter kommt, ergänzen wir wie immer zeitnah gleich hier:

Update: Weiter im Team Mark dabei Alessandro Rütten und Rahel Maas und als Steal Deal Laura Neels (von Michael Patrick).

Weiter im Team Yvonne dabei Giuliano de Stefano und Nora Brandenburger.

Weiter im Team Michael Patrick dabei Chantal Dorn (als Steal Deal von Yvonne), aus seinen Battles Matthias Nebel und Bernarda Brunovic.

Weiter im Team Fanta ist Alexander Eder.

Hier nun die Battles mit den Kandidaten und Songs in der 1. Battles-Show von The Voice of Germany am 18. November 2018 in der Reihenfolge, in der sie vermutlich abends im Fernsehen zu sehen sind.

Battles, Talente und Songs bei TVoG 2018 am 18.11.2018

1. Battle: Alessandro Rütten – Judith Jandl aus dem Team Mark mit dem Song „From Dusk Till Dawn“ von ZAYN feat. Sia. Alessandro gewinnt.

2. Battle: Chantal Dorn – Giuliano de Stefano aus dem Team Yvonne mit dem Song „Me And Mrs. Jones“ von Billy Paul. Giuliano gewinnt, Chantal im Steal Deal zu Michael Patrick.

3. Battle: Matthias Nebel – Taylor Shore aus dem Team Michael Patrick mit dem Song „Spoonman“ von Soundgarden. Matthias gewinnt.

4. Battle: Rahel Maas – Johannes Holfeld aus dem Team Mark mit dem Song „Freiheit“ von Marius Müller-Westernhagen. Rahel gewinnt.

5. Battle Nora Brandenburger – Shireen Nikolic aus dem Team Yvonne mit dem Song „One Last Time“ von Ariana Grande. Nora gewinnt.

6. Battle Karina Klüber – Alexander Eder aus dem Team Fanta mit dem Song „In The Ghetto“ von Elvis und Lisa-Marie Presley. Alexander gewinnt.

7. Battle: Laura Neels – Bernarda Brunovic vom Team Michael Patrick mit dem Song „Rolling In The Deep“ von Adele. Bernarda gewinnt, Laura im Steal Deal zu Mark.

Update Einschaltquote: The Voice of Germany am 18.11.2018 sahen 2.970.000 Zuschauer insgesamt (Einschaltquote 9,2%). Bei den 14-49-Jährigen waren es 1.650.000 Zuschauer (Marktanteil 15,2%).

Salsango wird über TVoG 2018 wieder und so ausführlich wie möglich berichten. Alle Artikel sammeln wir unter dem Stichwort The Voice of Germany. Dort findet Ihr auch Artikel über einige vergangene Staffeln.

Mehr solche Meldungen findet Ihr innerhalb von Salsango unter Casting Shows oder allgemeiner in unserer Kategorie TV-Shows.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.