Udo Jürgens – Tribute Album veröffentlicht

von: | aktualisiert am: 22.01.2017

CD 'Udo Jürgens und seine Gäste - Mitten im Leben - Das Tribute Album'

Udo Jürgens Tribut Album veröffentlicht

Udo Jürgens Tribut Album veröffentlicht

Udo Jürgens hat zu seinem 80. Geburtstag die CD ‚Udo Jürgens und seine Gäste – Mitten im Leben – Das Tribute Album‘ veröffentlicht. Die Doppel – CD spiegelt musikalisch, was zur ZDF-Gala am 18. Oktober 2014 passiert.

Auf der ersten CD sind Lieder von Udo Jürgens, die er selbst singt und solche, die Gäste singen oder spielen, wie Helene Fischer, Christina Stürmer, Yvonne Catterfeld, Jose Carreras, Lang Lang oder Tim Bendzko.

Auf der zweiten CD sind dann die Originale der Titel, die die Gäste singen – und zwar nicht nur von Udo Jürgens, sondern tatsächlich die Original-Aufnahmen. Das ist ganz interessant, denn einige Titel sind schon recht alt und so bekommt man eine musikalische Retrospektive in das Schaffen von Udo Jürgens.

Exemplarisch sei „Merci Cherie“ genannt, das auf der zweiten CD in der 1966er Version vorliegt. Auf der ersten CD singt das Lied Helene Fischer – und zwar so schön, wie man es wohl kaum je zuvor gehört hat. Ein Beispiel, das einerseits die Klasse beider Sänger offenbar werden lässt, genauso wie die Variation, die ein solcher Titel durch unterschiedliche Interpreten erfahren kann.

Vor dem ersten Hören der CD’s war ich etwas skeptisch. Solch ein Tribute Album ist immer auch eine Gratwanderung. Aber allein die Arrangements und das Pepe Lienhard Orchester sind zuckersüße „Sahne“ und den Kauf dieser CD wert.

Schnell fand ich auch Gefallen an solchen Versionen, wie oben schon genannt mit der glockenklaren Stimme von Helene Fischer, oder „Griechischer Wein“ von Christina Stürmer oder der zerbrechlichen, gebrochenen Art zu singen von Yvonne Catterfeld bei „Immer wieder geht die Sonne auf„.

Ein weiterer ergreifender Höhepunkt auf der CD ist Jamie Cullum mit einer englischen Version von „Gäb es nur noch dieses Lied für mich“ – „If I never sing another song“. Und selbst Chris de Burgh, den ich sonst nicht so mag, konnte mit seiner englischen Version von den „66 Jahren“ – ein Titel, den ich auch nicht so mag – mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Bei den Originalen auf der 2. CD hört man nicht nur den direkten Vergleich, sondern auch z.B. wie sich die Stimme von Udo Jürgens in den Jahren verändert hat.

Die Doppel-CD kostet 19,99 €, den Musik Download gibt es schon für  10,99 €. Auf der ersten CD sind 17 Stücke (u.a. auch Medleys), auf der 2. CD sind 16 Titel von und mit Udo Jürgens.

Zur ZDF-Gala für Udo Jürgens am Samstag, den 18. Oktober 2014 haben wir einen eigenen Artikel mit vielen Fotos veröffentlicht. Und Udo Jürgens geht jetzt auf große Konzert – Tournee (sieh Artikel).

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Schlager findet Ihr in unserer Kategorie oder in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen oder allgemein in einer Übersicht im Bereich Unterhaltung.

Empfehlen wollen wir Euch unser Schlager-Magazin, eine eigene Magazin-Seite innerhalb von Salsango.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.