Blake Shelton 2021: Country-CD “Body Language” veröffentlicht

von: | aktualisiert am: 21.05.2021

Der bekannte Country-Sänger Blake Shelton hat seine neue Country-CD “Body Language” veröffentlicht. The Voice – Fans werden Blake Shelton auch kennen…

Blake Shelton 2021 Country-CD "Body Language" veröffentlicht

Blake Shelton 2021 Country-CD “Body Language” veröffentlicht

Blake Shelton ist nämlich nicht nur ein seit 20 Jahre erfolgreicher Country-Musiker, sondern auch “ewiger” The Voice-Coach, der in den USA seit der ersten The Voice – Staffel als Coach mitwirkt und in 19 Staffeln schon 7 x ein Talent zum Sieg geführt hat. Die Jubiläum-Staffel für Blaken Shelton läuft noch und steht kurz vor dem Finale…

Vielleicht lernte er dort die Sängerin Gwen Stefani kennen, als die ebenso Coach war. Seit einigen Jahren inzwischen leben Blaken Shelton und Gwen Stefani in einer privaten Beziehung und wollen noch in diesem Sommer heiraten. Mit Gwen Stefani hat Blake Shelton auf dem neuen Album “Body Language” auch wieder ein Duett aufgenommen, das schon vorab vor bald einem Jahr veröffentlicht worden war.


Das Country-Album “Body Language” von Blake Shelton ist ein sehr gefälliges Album, das typische Klänge und Stilmittel der Country-Musik mit modernern oder auch traditionellen, musikalischen Elementen verbindet.

Tradition und Moderne changieren so ein bisschen durch das Album, was gleichzeitig für Abwechslung sorgt.

Beim Durchhören sind mir zwei der neuen Country-Songs von Blake Shelton irgendwie sofort ins Ohr gekrochen. Das kann ich nicht begründen, ist nur eine Beobachtung von mitr. Das sind der Song “Corn” und “Neon Time“, die ich Ihnen hier gleich einmal als Hörprobe im Video vorstellen möchte.

Blake Shelton wurde am 18.6.1976 geboren, musiziert schon seit früher Jugend und wollte vermutlich nie etwas anderes als ein Country-Star werden. Ungewöhnlich konsequent zieht Blake Shelton deshalb noch als Jugendlicher nach Nashville und bekommt im Alter von 22 Jahren tatsächlich seinen ersten Vertrag bei Warner, einem Label, dem er heute noch treu ist.

Gleich mit seiner ersten Single “Austin” eroberte Blake Shelton den 1. Platz der Country-Charts 2001. Im gleichen Jahr erschien auch sein erstes Album, das schlicht “Blake Shelton” hieß.

Mit seinem 6. Album “Red River Blue” dann eroberte Blake Shelton dann 2011 zugleich Platz 1 in den Country-Charts und in den “normalen” Charts in den USA, ein seltenes Kunststück, dass er 2014 mit dem Album “Bringing Back the Sunshine” noch einmal wiederholen konnte.

Auch seine beiden folgenden Alben 2016 und 2017 kamen in den Country-Charts bis an die Spitze, verfehlten die aber knapp in den allgemeinen Charts.

Nun ist 2021 “Body Language” das 12. Studio-Album von Blake Shelton, von einigen der für so erfolgreiche Künstler üblichen Sammel-Alben abgesehen.

Natürlich gab es zahlreiche Gold- und Platin-Auszeichnungen für die Alben von Blake Shelton. Nur einen Grammy, wie seine Lebenspartnerin Gwen Stefani, konnte er trotz der bisher 9 Nominierungen dafür bisher noch nicht ergattern.

Es gibt das neue Country-Album “Body Language” von Blake Shelton hier bei uns als CD für bescheidene 12,37 €, als mp3-Download für übliche 10,99 € und wer amazon music hat, kann alle Songs auch streamen. Kaufen können Sie das Album hier bei amazon.

Mehr solcher Informationen finden Sie in unserer Kategorie Country oder unter Country-Musik und immer in unseren Musik-Magazin oder allgemein unter Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.