Dancing Stars 2014: Die neuen Promi – Tänzer der ORF – Tanz-Show

von: | aktualisiert am: 23.01.2014

Welche Promis sind bei den Dancing Stars 2014 im ORF dabei?

Dancing Stars 2014 - Promi - Tänzer der neuen Staffel ab 7. März 2014 - Foto: (c) ORF / Thomas Ramstorfer

Dancing Stars 2014 – Promi – Tänzer der neuen Staffel ab 7. März 2014 – Foto: (c) ORF / Thomas Ramstorfer

Wien. Die Dancing Stars 2014 beginnen am 7. März 2014. Nun ist es offiziell und auch die Promi – Tänzer der Tanz-Show im ORF stehen fest und sind vom ORF veröffentlicht worden.

2014 gibt es „nur“ 10 Shows der Dancing Stars und Ostern ist wieder Pause und „Urlaub“ für alle Beteiligten – also nicht wie im letzten Jahr, aber wie in den Jahren zuvor. Welche Tanz-Profis mit welchem Promi tanzen, ist noch nicht veröffentlicht. Wir wollen da auch nicht orakeln.

Im Bild oben von links nach rechts die neuen Dancing Stars 2014:

Daniel Serafin, Andrea Buday, Erik Schinegger, Roxanne Rapp, Hubert Neuper, Andrea Puschl, Melanie Binder, Marco Angelini, Lisbeth Bischoff, Morteza Tavakoli

Unten findet Ihr hier auch große Fotos jedes einzelnen Promis. Wer die neuen Dancing Stars 2014 nicht auf Anhieb kennt, dem helfen wir unten schon mal auf die Sprünge und später sicher auch ausführlicher weiter. Wir haben die Infos über die Promis eben erst bekommen und müssen sie aufbereiten bzw. zusammentragen.

Inzwischen sind auch die Profi-Tänzer bei den Dancing Stars 2014 bekannt, aber noch nicht die Tanzpaare, die die mit dem Promis bilden.

In Kurzform und alphabetischer Reihenfolge:

  • Marco Angelini ist Sänger
  • Melanie Binder ist Managerin (und Schwester von Dancing Stars – Moderatorin Mirjam Weichselbraun)
  • Lisbeth Bischoff ist Journalistin und ORF-Adelsexpertin
  • Andrea Buday ist Society-Reporterin
  • Hubert Neuper ist ehemaliger Skispringer
  • Roxanne Rapp ist Musicaldarstellerin
  • Andrea Puschl ist Moderatorin
  • Erik Schinegger ist ehemaliger Ski-Fahrer
  • Daniel Serafin ist Sänger (Bariton)
  • Morteza Tavakoli ist Schauspieler

Unsere Artikel über die neue Tanz-Show findet Ihr immer unter unserem Stichwort Dancing Stars 2014. Da gab es schon das Eine oder Andere zu berichten.

Roxanne Rapp vor den Dancing Stars 2014

Roxanna Rapp - Hat Ballett- und Flamenco-Erfahrungen. Nutzen die bei den Dancing Stars 2014? - Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Roxanna Rapp – Hat Ballett- und Flamenco-Erfahrungen. Nutzen die bei den Dancing Stars 2014? – Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Die Musical-Darstellerin Roxanne Rapp ist „ziemlich aufgeregt„, weiß aber nicht genau, was sie erwartet: „Ganz genau kann ich es mir noch nicht vorstellen„.

Deshalb will Roxanne Rapp alles auf sich zukommen lassen.

Sie sagt zu ihren bisherigen Tanz-Erfahrungen:  „In meiner Kindheit habe ich Ballett getanzt und bin dann zum Flamenco gewechselt, weil das für mich einfach feuriger war. Ich habe aber nie mit einem Partner getanzt. 

Ich bin in Spanien aufgewachsen und habe dort in meiner Schule für Kinder choreographiert„.

Roxanne Rapp weiß jedoch, dass ihre Aufgabe bei den Dancing Stars eine ganz andere ist: „Mit Turniertanz habe ich keine Erfahrungen und freue mich jetzt, dass ich das ausprobieren kann und diese Chance bekommen habe.

Deshalb freut sie sich auf die Dancing Stars und vor allem: „Am meisten freue ich mich auf das, was mir mein Partner beibringt und was ich dann auch hoffentlich umsetzen kann.

Das hoffen wir auch, drücken die Daumen! Außerdem sind wir schon ganz gespannt, welcher Profi-Tänzer ihr Tanzpartner sein wird!

Daniel Serafin vor den Dancing Stars 2014

Daniel Serafin ist Sänger, ein Bariton, der Opern, Operetten, Lieder und Musicals singt und auch mit eigenen Programmen unterwegs ist.

Daniel Serafin - Hat mal "beim Elmayer" tanzen gelernt. Ob's hilft bei den Dancing Stars 2014 - Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Daniel Serafin – Hat mal „beim Elmayer“ tanzen gelernt. Ob’s hilft bei den Dancing Stars 2014 – Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Anfang 2014 ist Daniel Serafin oft in Amerika. Auch während der Dancing Stars sind mehrere Termine in den USA avisiert.

Das dürfte spannend werden, wie er diesen Spagat bewältigt. Donnerstag New York singen, Freitag in Wien tanzen, Dienstag Washington und Freitag wieder Wien?

Einige Termine im April sind sogar zeitgleich mit der Live-Show im ORF. Oder ist seine Homepage nicht aktualisiert?

Als „ordentlicher Wiener Bub“ hat er seine ersten Tanzschritte in der Tanzschule von Dancing-Stars-Jury-Mitglied Thomas Schäfer-Elmayer gelernt. Nachsicht bei der Bewertung seiner Show-Tänze dürfte ihm das sicher nicht eintragen.

Etwas „Sorge“macht seine Ankündigung: „Ich freue mich … die Leute zum Lachen zu bringen. Das Wichtigste ist, nicht die ganze Zeit eine ernste Miene zu machen, sondern auch mal ein bisschen lustig zu sein.

Die Witzbolde und selbsternannten Komiker haben es selten weit nach vorn geschafft und sind in solchen Shows eher Last als Lust.

Aber vielleicht ist Daniel Serafin eine Ausnahme und nicht nur ulkig…

Marco Angelini vor den Dancing Stars 2014

Marco Angelini - Hat gerade einen Tanzkurs besucht. Nun bei den Dancing Stars 2014? Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Marco Angelini – Hat gerade einen Tanzkurs besucht. Nun bei den Dancing Stars 2014? Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Dr. Marco Angelini (! Dr. med.) hat eine interessantere Vita, als man auf den ersten Blick meint.

DSDS – was gern angeführt wird – war 2011 nur eine Station. Marco Angelini kann also singen und wurde bei DSDS immerhin Vierter. 2013 hat er 3 Singles veröffentlicht. DSDS war auch nicht die einzige Casting Show, an der er teilgenommen hat. Außerdem stehen noch „X Factor“, „Starmania“ und „Helden von morgen“ auf seiner „Sed-Card“.

Aktuell ist er im Dschungel-Camp 2014 bei RTL in der Sendung „Ich bin ein Star, holt mich hier raus„. Man erkennt ihn kaum wieder…

Eigentlich interessant ist jedoch, dass der junge Man bereits ausgebildeter und promovierter Mediziner ist – sich also Dr. med. Marco Angelini nennen darf – und sich als solcher für die „Special Olympics“ engagiert und die österreichischen Sportler unterstützt, die an solchen Wettbewerben teilnehmen. Er hat sogar Ambitionen, als Teamarzt zu fungieren.

Bei den Dancing Stars hat er auch Ehrgeiz und verspricht sich einiges von seiner Teilnahme.

Vor kurzem hat Marco Angelini einen Tanzkurs gemacht, der jedoch über die Grundschritte kaum hinausging. Damit wird er bei den Dancing Stars sicher nicht weit kommen, aber immerhin eine sinnvolle Art der Vorbereitung um nicht völlig „taktlos“ in die ORF-Tanzshow zu gehen.

Es macht den Eindruck, dass Marco Angelini recht zielstrebig und zugleich realitätsbezogen seine Karriere vorantreibt.

Die weiteren Promis bei den Dancing Stars 2014 im Bild

Wir stellen die Promis – und später auch die Profi-Tänzer – sukzessive vor, aktualisieren diesen Artikel regelmäßig bis alle Promis vorgestellt sind. Die Reihenfolge ist zufällig!

Andrea Buday - Hat Angst dem Training bei den Dancing Stars 2014 - Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Andrea Buday – Hat Angst dem Training bei den Dancing Stars 2014 – Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Lisbeth Bischoff - Tanzt leidenschaftlich gern und bei den Dancing Stars 2014 dann auch häufiger - Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Lisbeth Bischoff – Tanzt leidenschaftlich gern und bei den Dancing Stars 2014 dann auch häufiger – Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Andrea Puschl - Freut sich auf das Training bei den Dancing Stars 2014 - Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Andrea Puschl – Freut sich auf das Training bei den Dancing Stars 2014 – Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Erik Schinegger - Will sein Bestes geben bei den Dancing Stars 2014 - Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Erik Schinegger – Will sein Bestes geben bei den Dancing Stars 2014 – Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Hubert Neuper - Will wieder fit werden bei den Dancing Stars 2014 - Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Hubert Neuper – Will wieder fit werden bei den Dancing Stars 2014 – Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Morteza Tavakoli - Will an seine Grenzen stoßen bei den Dancing Stars 2014 - Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Morteza Tavakoli – Will an seine Grenzen stoßen bei den Dancing Stars 2014 – Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Melanie Binder - Hatte erst ganze 2 Tanzstunden im Leben. Perfekt für die Dancing Stars 2014 - Foto: (c) ORF - Thomas Ramstorfer

Melanie Binder – Hatte erst ganze 2 Tanzstunden im Leben. Perfekt für die Dancing Stars 2014 – Foto: (c) ORF – Thomas Ramstorfer

Artikel über die vergangenen Shows findet Ihr unter dem Stichwort Dancing Stars oder speziell aus dem vergangenen Jahr unter Dancing Stars 2013.

Mehr Artikel zu TV-Shows findet Ihr in unserer Kategorie oder auch unter Tanzen im Fernsehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.