Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2021: Skate America 22.-24.10.2021 Las Vegas

von: | aktualisiert am: 26.10.2021

Der Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2021 startet vom 22.-24.10.2021 mit Skate America 2021 in Las Vegas. Hier Ergebnisse, Zeitplan und Übertragungen vom ersten Eiskunstlauf-Höhepunkt in diesem Jahr.

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2021 Skate America 22.-24.10.2021 Las Vegas - hier Alexandra Trusova

Eiskunstlauf ISU Grand Prix 2021 Skate America 22.-24.10.2021 Las Vegas – hier Alexandra Trusova – Foto: © International Skating Union (ISU)

Endlich geht es wieder los! Wie jedes Jahr kommen beim ISU Eiskunstlauf Grand Prix 2021 die im Moment besten Eiskunstläufer und Eiskunstläuferinnen, Eiskunstlauf- und Eistanz-Paare zusammen, um mit neuen Programmen ihre Leistungen zu messen. Das hat in dieser olympischen Saison besondere Bedeutung.

Der Eiskunstlauf-Grand-Prix ist eine Einladungs-Turnier-Serie der ISU (der internationale Eislauf-Verband) mit zunächst 6 Wettbewerben rund um den Erdball, bei dem sich die Besten der Besten für das Grand-Prix-Finale im Dezember qualifizieren.

Bei jedem der Wettbewerbe starten in jeder Eiskunstlauf-Disziplin 8-12 Sportlerinnen, Sportler oder Paare. Am Ende werden Platzpunkte vergeben. Im Verlauf der Serie dürfen die Eisläufer nur 2x starten. Das heißt, wer ins Finale will, belegt am besten in seinen Grand Prix die Plätze 1 oder 2. Alles andere wird ein Rechenexempel.


Zeitplan Skate America 2021 – ISU Grand Prix in Las Vegas

Hier der Zeitplan bzw. Ablaufplan des ISU Grand Prix 2021 in Las Vegas. In diesem Jahr sind die Wettbewerbe auf 3 Tage verteilt, nicht wie bisher nur 2 Tage. Die Reihenfolge ist aber die gleiche wie zuletzt.

Bei den Zeitplänen haben wir es uns angewöhnt, die Beginnzeiten der jeweiligen Wettbewerbe in Ortszeit anzugeben. Dadurch gibt es ein einheitliches Schema und kein Hin und Her oder Durcheinander.

Las Vegas ist unserer Zeit in Deutschland derzeit 9 Stunden zurück. Um auf Mitteleuropäische Zeit zu kommen, müssen Sie also 9 Stunden zur Ortszeit dazu addieren.

Eine kleine Rechenhilfe zur Orientierung finden Sie unten im Zeitplan.

Wettbewerbe in Las Vegas am Freitag, 22.10.2021:

  • 18.00 Uhr Kurzprogramm der Paare (03.00 Uhr am Samstag in Deutschland)
  • 19.25 Uhr Kurzprogramm der Männer

Wettbewerbe in Las Vegas am Samstag, 23. Oktober 2021:

  • 13.50 Uhr Rhythm Dance der Eistanz-Paare (22.50 Uhr in Deutschland)
  • 15.20 Uhr Kurzprogramm der Frauen
  • 18.40 Uhr Kür der Paare (03.40 Uhr am Sonntag in Deutschland)
  • 20.10 Uhr Kür der Männer

Wettbewerbe in Las Vegas am Samstag, 24. Oktober 2021:

  • 11.20 Uhr Free Dance im Eistanz (20.20 Uhr in Deutschland)
  • 13.00 Uhr Kür der Frauen
  • 18.30 Uhr Schaulaufen bzw. Gala

Falls Sie sich wundern sollten: Im Eiskunstlauf heißt es inzwischen offiziell Frauen und Männer, statt wie bisher Damen und Herren.

Übertragungen des ISU Grand Prix Las Vegas 2021

TV-Übertragungen aus den USA gibt es in diesem Jahr unseres Wissens nicht in Deutschland, in Österreich oder der Schweiz. Wir dachten, Eurosport sei wieder an dabei. Leider stimmt das diesmal nur für einige Länder Europas. Für Deutschland überträgt der Eurosport-Player die Wettbewerbe aus Las Vegas, aber um die dort sehen zu können, müsste er kostenpflichtig abonniert werden.

Wer z.B. aus Österreich oder der Schweiz kommt, kann die Eiskunstlauf-Wettbewerbe auf dem ISU-eigenen Youtube-Kanal sehen. Hier der Link dahin. Die hier in diesem Artikel bereits eingfügten Videos haben wir wieder heraus genommen, weil sie nicht von überall zu sehen sind – und dann nur Platz und Ladezeit kosten…


Ergebnisse ISU Grand Prix 2021 Skate America 22.-24.10.2021

Wie immer werden hier wir die Ergebnisse des ISU Grand Prix Eiskunstlauf aus Las Vegas entweder live oder mindestens zeitnah ergänzen. Wir veröffentlichen die Ergebnisse aller Paare und Einzel-Sportler.

Hier und da kommentieren wir auch Ergebnisse. Aber nicht zwingend, nur wenn wir etwas zu sagen haben…

Ergebnis Eiskunstlauf-Paare Skate America 2021

Ein stimmungsvoller Auftakt in Las Vegas. Die Menschen in der Eishalle waren wohl dankbar und begeistert, endlich wieder Eiskuntlauf auf höchstem Niveau zu sehen. Andererseits waren ja auch einige Lokalmatadoren dabei, die man in der Heimat natürlich besonders unterstützt.

Zu ihrer Orientierung gerade jetzt zu Beginn der neuen Saison: Die aktuelle Weltbestleistung im Kurzprogramm stammt von Aleksandra Boikova – Dmitrii Kozlovskii aus Russland mit 82,24 Punkten, gelaufen vor 1 1/2 Jahren bei der EM. Die Gesamtbestleistung und die in der Kür stammt allerdings von Wenjing Sui – Cong Han aus China mit 234,84 Punkten aus Kür 155,60 + KP 79,24, gelaufen bei der WM vor 2 Jahren.

Evgenia Tarasova - Vladimir Morozov aus Russland beim Grand Prix Skate America 2021

Evgenia Tarasova – Vladimir Morozov aus Russland beim Grand Prix Skate America 2021 – Foto: © International Skating Union (ISU)

Evgenia Tarasova – Vladimir Morozov aus Russland schon in Richtung Hochform unterwegs, wie andere Paare auch, Aleksandra Boikova – Dmitrii Kozlovskii aus Russland suchen weiter danach.

Hier das Ergebnis der Eiskunstlauf-Paare zum Auftakt in Las Vegas:

  • Evgenia Tarasova – Vladimir Morozov aus Russland – 222,50 Punkte aus Kür 142,14 (69,11+73,03) + KP 80,36 (43,27+37,09)
  • Riku Miura – Ryuichi aus Japan – 208,20 Punkte aus Kür 135,57 (68,24+68,33) + KP 72,63 Punkte (38,77+33,86) – alles pers. Bestleistung
  • Aleksandra Boikova – Dmitrii Kozlovskii aus Russland – 205,53 Punkte aus Kür 130,10 (63,76+68,34) + KP 75,43 (40,17+35,26)
  • Alexa Knierim – Brandon Frazier aus den USA – 202,97 Punkte aus Kür 136,60 (69,06+67,54) + KP 66,37 Punkte (34,74+32,63) – pers. Bestleistung
  • Jessica Calalang – Brian Johnson aus den USA – 197,42 Punkte aus Kür 128,55 (63,59+66,96) + KP 68,87 (36,73+32,14) – alles pers. Bestleistung
  • Alina Pepeleva – Roman Pleshkov aus Russland – 183,12 Punkte aus Kür 118,97 (59,66+60,31) + KP 64,15 Punkte (35,55+29,60)
  • Chelsea Liu – Danny O’Shea aus den USA – 175,40 Punkte aus Kür 115,24 (57,13+60,11) + KP 60,16 )31,24+28,92) – neue Paarung seit diesem Jahr
  • Evelyn Walsh – Trennt Michaud aus Kanada – 147,61 Punkte aus Kür 93,58 (40,43+55,15) + KP 54,03 (26,69+28,34)

Hier das Video vor der Kür der Paare: -wegen Geo-Sperre wieder entfernt-

Ergebnis Eiskunstlauf-Männer Skate America 2021

Vincent Zhou - Sieger ISU Grand Prix Skate America 2021

Vincent Zhou – Sieger ISU Grand Prix Skate America 2021 – Foto: © International Skating Union (ISU)

Die meisten Männer zeigten sich in Las Vegas noch etwas zurückhaltend. Am Start sind folgende Eiskunstlauf-Männer – mit dem Ergebnis aus Kür und Kurzprogramm:

  1. Vincent Zhou aus den USA – 295,56 Punkte aus Kür 198,13 (110,19+87,94) + KP 97,43 Punkte (54,78 +42,65)
  2. Shoma Uno aus Japan – 270,68 Punkte aus Kür 181,61 (93,25+88,36) + KP 89,07 (44,29+44,78)
  3. Nathan Chen aus den USA – 269,37 Punkte aus Kür 186,48 (96,50+89,98) + KP 82,89 (39,72+44,17)
  4. Shun Sato aus Japan – 247,05 Punkte aus Kür 166,53 (86,67+80,86) + KP 80,52 (42,63+38,89) – pers. Bestleistung
  5. Jimmy Ma aus den USA – 228,12 Punkte aus Kür 143,60 (68,02+75,58) + KP 84,52 (47,38+37,14) – pers. Bestleistung Gesamt und KP
  6. Michal Brezina aus Tschechien – 227,47 Punkte aua Kür 152,04 (69,68+82,36) + KP 75,43 (34,58+40,85)
  7. Daniel Grassl aus Italien – 221,43 Punkte aus Kür 150,55 (78,25+73,20) + KP 70,88 (35,74+37,14)
  8. Nam Nguyen aus Kanada – 219,60 Punkte aus Kür 145,28 (69,78+75,50) + KP 74,32 (36,67+37,65)
  9. Adam Siao Him Fa aus Frankreich – 217,52 Punkte aus Kür 149,92 (74,40+75,52) + KP 67,60 (30,58+38,02)
  10. Artur Danielian aus Russland – 214,93 Punkte aus Kür 146,19 (74,91+72,28) + KP 68,74 (32,52+37,22)
  11. Kevin Aymoz aus Frankreich – in der Kür nicht mehr angetreten – 58,14 (23,39+38,75)

Hier das Video mit der Kür der Männer bei Skate America 2021: -wegen Geo-Sperre wieder entfernt-

Ergebnis Eistanz-Paare Skate America 2021

Madison Hubbell - Zachary Donohue aus den USA beim ISU Grand Prix Las Vegas 2021

Madison Hubbell – Zachary Donohue aus den USA beim ISU Grand Prix Las Vegas 2021 – Foto: © International Skating Union (ISU)

Das scheint eine stimmungsvolle Eistanz-Saison werden zu können… Am Start in Las Vegas 2021 sind folgende Eistanz-Paare – hier das Ergebnis nach Free Dance und Rhythm Dance:

  1. Madison Hubbell – Zachary Donohue aus den USA – 209,54 Punkte aus Kür 125,96 (68,79+57,17) + KP 83,58 (45,52+38,06)
  2. Madison Chock – Evan Bates aus den USA – 208,23 Punkte aus Kür 125,68 (68,93+56,75) + KP 82,55 (44,52+37,75)
  3. Laurence Fournier Beaudry – Nikolai Sörensen aus Kanada – 190,13 Punkte aus Kür 114,80 (63,64+52,16) + KP 75,33 (40,77+34,56)
  4. Olivia Smart – Adrian Diaz aus Spanien – 189,69 Punkte aus Kür 115,63 (64,41+51,22) + KP 74,06 (40,83+33,63)
  5. Anabelle Morozov – Andrei Bagin aus Russland – 175,32 Punkte aus Kür 106,53 (58,77+47,76) + KP 68,79 Punkte (37,77+31,02)
  6. Misato Komatsubara – Tim Koleto aus Japan – 164,32 Punkte aus Kür 100,76 (55,44+45,32) + KP 63,56 (33,93+29,63)
  7. Carolane Soucisse – Shane Firus aus Kanada – 162,02 Punkte aus Kür 98,94 (54,04+44,90) + KP 63,08 (33,64+29,44)
  8. Natalie Kaliszek – Maksym Spodyriev aus Polen – 160,32 Punkte aus Kür 95,02 (49,56+45,46) + KP 65,30 (34,27+31,03)
  9. Molly Cesanek – Yehor Yehorov aus den USA – 156,97 Punkte aus Kür 95,90 (52,29+43,61) + KP 61,07 (32,57+28,50) – alles persönliche Bestleistung

Hier das Video vom Rhythm Dance aus Las Vegas: -wegen Geo-Sperre wieder entfernt-

Madison Chock - Evan Bates Skate America 2021 - ISU Grand Prix Las Vegas 2021

Madison Chock – Evan Bates Skate America 2021 – ISU Grand Prix Las Vegas 2021 – Foto: © International Skating Union (ISU)

Ergebnis Eiskunstlauf-Frauen Skate America 2021

Sascha Trusova beim ISU Grand Prix Skate America 2021 in der Kür

Sascha Trusova beim ISU Grand Prix Skate America 2021 in der Kür – Foto: © International Skating Union (ISU)

Sascha Trusova hat offenbar erfolgreich an ihrem Kurzprogramm gearbeitet. So früh in der Saion schon eine neue persönliche Bestleistung… Das lässt hoffen, denn bisher war sie hinter den Besten immer schon ein ganzes Stück zurück.

Das ist sie so immer noch und bleibt sie ohne den 3-fachen Axel, aber es sind dann eben schon weniger Punkte, die mit 4fach-Sprüngen in der Kür ausgeglichen werden müssen (von denen sie hier nur den Lutz sprang). Ihr Sieg hier stand nie in Frage!

Am Start in Las Vegas 2021 sind folgende Eiskunstlauf-Frauen, mit diesem Ergebnis nach Kurzprogramm und Kür:

  1. Alexandra Trusova aus Russland – 232,37 Punkte aus Kür 154,68 (85,68+69,00) + KP 77,69 (42,21+35,48) – persönliche Bestleistung im Kurzprogramm
  2. Daria Usacheva aus Russland – 217,31 Punkte aus Kür 140,60 (71,05+69,55) + KP 76,71 (42,24+34,47) – alles persönliche Bestleistung
  3. Young You aus Südkorea – 216,97 Punkte aus Kür 146,24 (77,09+69,15) + KP 70,73 (39,02+32,72)
  4. Kaori Sakamoto aus Japan – 215,93 Punkte aus Kür 144,77 (74,54+70,23) + KP 71,16 (36,52+34,64)
  5. Ksenia Sinitsyna aus Russland – 205,76 Punkte aus Kür 134,25 (69,97+64,28) + KP 71,51 Punkte (39,62+31,89)
  6. Amber Glenn aus den USA – 201,02 Punkte aus Kür 133,45 (67,57+65,88) + KP 67,57 (36,38+31,19) – persönliche Bestleistung Kür und Gesamt
  7. Sakoto Miyahara aus Japan – 200,51 Punkte aus Kür 134,15 (65,24+68,91) + KP 66,36 (31,93+34,43)
  8. Yelim Kim aus Südkorea – 199,34 Punkte aus Kür 128,78 (64,91+64,87) + KP 70,56 (38,84+31,72)
  9. Ekaterina Kurakova aus Polen – 188,60 Punkte aus Kür 127,79 (66,45+60,79) + KP 61,36 (31,50+29,86)
  10. Starr Andrews aus den USA – 177,63 Punkte aus Kür 115,69 (56,88+58,81) + KP 61,94 (32,02+29,92) – persönliche Bestleistung Kür
  11. Yuhana Yokoi aus Japan – 174,07 Punkte aus Kür 119,30 (60,26+59,04) + KP 54,77 (25,65+29,12)
  12. Audrey Shin aus den USA – 160,78 Punkte aus Kür 97,96 (43,98+57,98) + KP 62,82 (32,10+30,72) – persönliche Bestleistung im Kurzprogramm

Hier das Video vom Kurzprogramm der Frauen: -wegen Geo-Sperre wieder entfernt-

Kaori Sakamoto aus Japan

Kaori Sakamoto aus Japan – Foto: © International Skating Union (ISU)

Mehr Eiskunstlauf Nachrichten bei uns finden Sie unter dem Stichwort vorn.

Eine Übersicht über die wichtigsten Eiskunstlauf Wettbewerbe und Meisterschaften aus unserer Sicht finden Sie auf dieser extra von uns eingerichteten Seite.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.