Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix 2.-4.9.2021 Ergebnisse, Zeitplan in Kosice (Slowakei)

von: | aktualisiert am: 15.09.2021

Für den Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix vom 2.-4.9.2021 in Kosice (Slowakei) finden Sie hier den Zeitplan, die Ergebnisse und die Übertragungen (live und später Videos).

Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix 2.-4.9.2021 Ergebnisse, Zeitplan in Kosice (Slowakei)

Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix 2.-4.9.2021 Ergebnisse, Zeitplan in Kosice (Slowakei) – Foto: Rod Long auf Unsplash

Der 3. ISU Junior Grand Prix 2021 im Eiskunstlauf in Kosice hat zum ersten Mal in diesem Jahr auch die Junioren-Eiskunstlauf-Paare im Programm, neben den Junioren-Frauen, den Junioren-Männern und den Junioren-Eistanz-Paaren.

Es gibt bei uns zwei Artikel zur Orientierung, eine Übersicht zum ISU Junior Grand Prix 2021 mit solchen Informationen und alle wichtigen Eiskunstlauf-Termine unter Eiskunstlauf Meisterschaften und Wettbewerbe.

Diesmal sind das erste Mal auch Sportler und Sportlerinnen aus Russland mit dabei und werden sich mit den teils herausragenden Spitzen-Leistungen messen müssen. die bisher schon im ISU Junior Grand Prix 2021 gelaufen wurden. Das wird spannend…

Zeitplan ISU Eiskunstlauf Junior Grand Prix 2.-4.9.2021 Kosice

Weil beim ISU Junior Grand Prix in Kosice vom 2.-4.9.2021 alle 4 Eiskunstlauf-Disziplinen gelaufen werden, ist das Programm etwas voller, als an den beiden vergangenen Wochenenden.

Am Donnerstag und Freitag gibt es je einen Wettbewerb mehr (also je 3). Am Samstag rutschen die geplanten Zeiten etwas nach vorn, es bleibt aber bei 2 Wettbewerben mit den Junioren-Frauen als Höhepunkt.

Hier der Zeitplan der Eiskunstlauf-Wettbewerbe in der Slowakei vom 2.-4. September 2021 im Rahmen des ISU Junior Grand Prix 2021:

Eiskunstlauf-Wettbewerbe am Donnerstag, 2.9.2021:

  • 11.30 Uhr Junioren-Männer Kurzprogramm
  • 15.00 Uhr Junioren-Eiskunstlauf-Paare – Kurzprogramm
  • 17.10 Uhr Junioren Frauen – Kurzprogramm

Es heißt jetzt offiziell bei der ISU “Frauen” und “Männer”, nicht mehr “Damen” und “Herren”.

Eiskunstlauf-Wettbewerbe am Freitag, 3.9.2021:

  • 12.00 Uhr Junioren-Eistanz-Paare Rhythm Dance (Kurzprogramm)
  • 14.35 Uhr Junioren-Männer Kür
  • 18.35 Uhr Junioren-Eiskunstlauf-Paare – Kür

Eiskunstlauf-Wettbewerbe am Samstag, 4.9.2021:

  • 10.30 Uhr Junioren-Eistanz-Paare – Free Dance (Kür)
  • 13.20 Uhr Junioren-Frauen – Kür

Sportler aus Deutschland und der Schweiz in Kosice

Es starten aus “unseren” Ländern diesmal in Kosice:

  • bei den Junioren-Männern: Luis Weissert (Deutschland), Naoki Rossi (Schweiz)
  • bei den Junioren-Frauen: Nargiz Sueleymanova (Deutschland), Kimmy Repond (Schweiz)
  • im Eistanz: Karia Maria Karl – Kai Hoferichter (für Deutschland)
  • und bei den Junioren-Eiskunstlauf-Paare sind keine unserer Sportler dabei

Ergebnisse ISU Junior Grand Prix 2.-4.9.2021 in der Slowakei

Die Ergebnisse ISU Junior Grand Prix 2.-4. September 2021 aus Kosice (Slowakei) ergänzen wir hier folgend und überwiegend live oder am Ende der Wettbewerbe, wenn das live mal nicht klappt.

Ergebnis Junioren-Eiskunstlauf-Paare Junior Grand Prix 2.-4.9.2021

Bei den Junioren-Eiskunstlauf-Paaren starten insgesamt 11 Paare in 3 Gruppen. Weil es international gar nicht so viele Eiskunstlauf-Paare gibt (selten ist die Auswahl potentieller Partner oder Partnerinnen wie in Russland), haben nicht alle Stationen des Junior-Grand-Prix auch einen solchen Wettbewerb im Programm.

Deshalb ist der Wettbewerb hier in Kosice der erste in dieser Saison – und weil die letzte Junior-Grand-Prix-Saison komplett Corona zum Opfer gefallen ist, der erste seit 2 Jahren.

Hier die besten Junioren-Eiskunstlauf-Paare nach der Kür und dem Kurzprogramm:

  1. Anastasia Mukhortova – Dmitry Evgenyev aus Russland – 171,99 Punkte aus Kür 111,35 (50,34+61,01) + KP 60,64 Punkte (32,95+28,69) – 1. Start
  2. Karina Safina – Luka Berulava aus Georgien – 168,26 Punkte aus Kür 110,62 (54,92+55,70) + KP 57,64 (30,84+26,80) – 1. Start
  3. Polina Kostiukovich – Aleksei Briukhanov aus Russland – 158,82 Punkte insgesamt aus Kür 102,45 (49,41+54,04) + KP 56,37 (31,30+27,07) 1. Start
  4. Ksenia Akhanteva – Valerii Koselov aus Russland – 151,35 Punkte aus Kür 93,15 (44,14+52,01) + KP 58,20 (31,53+27,67)
  5. Violetta Sierova – Ivan Khobta aus der Ukraine – 143,22 Punkte, davon Kür 98,08 (48,25+49,83) – 1. Start
  6. Meghan Fredette – William St. Louis aus Kanada – 131,36 Punkte aus Kür 84,14 (37,02+48,12) + KP 47,22 (26,06+22,26) – 1. Start

Ergebnis Junioren-Frauen Junior Grand Prix 2.-4.9.2021 Kosice

Bei den Junioren-Frauen sind insgesamt 27 Juniorinnen am Start, die in 5 Gruppen laufen.

Anders als ursprünglich geplant, startet hier Nargiz Sueleymanova aus Deutschland das 2. Mal schon nach dem Auftakt vor 2 Wochen in Courchevel. Außerdem ist Kimmy Repond aus der Schweiz am Start – das erste Mal in so einer internationelen Konkurrenz.

Nargiz Sueleymanova aus Deutschland erhielt insgesamt 121,62 Punkte aus Kür 75,78 (39,23+38,55) + KP 45,84 (27,22+19,62), Platz 18 vermutlich am Ende, Kimmy Repond aus der Schweiz insgesamt 155,06 Punkte aus Kür 103,09 (55,65+48,44) + KP 51,97 (28,99+22,98), Platz 8 im Moment.

Die bisherige Bestleistung beim ISU Junior Grand Prix 2021 stammt von Isabeau Levito aus den USA mit 202,35 Punkten insgesamt aus Kür 131,10 (69,90+61,20) + KP 71,25 (41,08+30,17).

Veronika Zhilina ist erst 13 Jahre alt und hat schon 4 4-fach-Sprünge in ihrem Programm, wenn auch “nur” zwei verschiedene, nämlich den 4-fachen Salchow (1x) und den 4-fachen Toeloop 2 x als Einzel-Sprung und 1 x als Kombination. Adeliia Petrosian sprang einen 4-fach Toeloop, wenn wir uns nicht verzählt haben.

Die besten Junioren-Frauen in Kosice nach der Kür und dem Kurzprogramm:

  1. Veronika Zhilina aus Russland – 216,92 Punkte insgesamt aus Kür 145,35 (83,43+62,92) + KP 71,57 Punkte (40,51+31,06) – 1. Start
  2. Sofia Muravieva aus Russland – 208,25 Punkte insgesamt aus Kür 135,73 (70,59+65,14) + KP 72,52 Punkte (41,44+31,08) – 1. Start
  3. Adeliia Petrosian aus Russland – 201,21 Punkte insgesamt aus Kür 131,91 (71,58+60,33) + KP 69,30 Punkte (39,30+30,00) – 1. Start
  4. Maria Zakharova aus Russland – 190,33 Punkte insgesamt aus Kür 121,29 (65,19+57,10) + KP 69,04 Punkte (39,10+29,64) – 1. Start
  5. Chaeyeon Kim aus Südkorea – 188,46 Punkte insgesamt aus Kür 123,29 (65,66+57,63) + KP 65,17 Punkte (37,54+27,63)
  6. Ava Maria Ziegler aus der USA – 176,29 Punkte insgesamt aus Kür 116,26 (59,62+56,64) + KP 60,03 Punkte (32,77+27,26) – 1. Start

Hier die Kür der Siegerin Veronika Zhilina aus Russland:

Hier das Kurzprogramm der bis dahin Führenden in Kosice, Sofia Muravieva aus Russland:

Ergebnis Junioren-Eistanz-Paare Junior Grand Prix 2.-4.9.2021

Im Eistanz sind 15 Junioren-Paare am Start, darunter aus Karla Maria Karl – Kai Hoferichter aus Deutschland., die das erste Mal gemeinsam in einer solchen Konkurrenz laufen.

Das bisher beste Ergebnis beim ISU Junior Grand Prix 2021 erzielten Katharina Wolfkostin – Jeffrey Chen aus den USA mit 165,01 Punkten aus Kür 100,26 (55,47+44,79) + KP 64,75 (36,96+28,80).

Hier die besten Junioren-Eistanz-Paare nach dem Free Dance und dem Rhythm Dance:

  1. Natalie D’Allesandro – Bruce Waddell aus Kanada – 163,04 Punkte aus Kür 98,56 (52,74+45,82) + KP 64,48 (34,92+29,56) – alles pers. Bestleistung
  2. Vasilisa Kaganovskaia – Valeriy Angelopol aus Russland – 160,72 Punkte aus Kür 95,88 (51,54+46,34) + KP 64,84 (35,92+28,92) – 1. Start
  3. Sofya Tyutyunina – Alexander Shustitskiy aus Russland – 155,98 Punkte aus Kür 92,88 (49,22+43,66) + KP 63,10 Punkte (34,92+28,18)
  4. Katerina Mrazkova – Daniel Mrazek aus Tschechien – 150,56 Punkte aus Kür 91,38 (50,70+41,68) + KP 59,18 Punkte (32,44+26,74) – alles pers. Bestleistung
  5. Ekaterina Rybakova – Ivan Makhnonosov aus Russland – 148,98 Punkte aus Kür 91,31 (48,74+42,57) + KP 57,67 Punkte (31,51+27,06) – 1. Start
  6. Margita Svistunova – Dmitrii Studenkin aus Russland – 147,10 Punkte aus Kür 88,39 (47,12+41,27) + KP 58,71 (33,00+25,71) – 1. Start
  7. Angelina Kudryavtseva – Ilia Karankevich aus Zypern – 146,13 Punkte aus Kür 85,59 (44,94+40,65) + KP 60,54 Punkte (33,54+27,00) – alles pers. Bestleistung
  8. Nicole Calderari – Marco Cilli aus Italien – 139,24 Punkte aus Kür 84,99 (46,71+38,28) + KP 54,25 Punkte (29,20+25,05) – alles pers. Bestleistung
  9. Mariia Pinchuk – Mykyta Pogorielov aus der Ukraine – 128,79 Punkte aus Kür 76,25 (41,31+34,94) + KP 52,54 (29,14+23,40) –  1.Start
  10. Karla Maria Karl – Kai Hoferichter aus Deutschland – 121,37 Punkte aus Kür 70,22 (37,97+33,25) + KP 51,15 Punkte (29,41+21,74) – 1. Start

Die Kür-Programme der besten Eistanz-Paare waren besonders aus künstlerischer Sicht begeisternd! Schauen Sie mal rein, eine Wonne!

Ergebnis Junioren-Männer Junior Grand Prix 2.-4.9.2021

Bei den Junioren-Männern starten 23 Sportler in 4 Gruppen.

Louis Weissert aus Deutschland bekam in Kosice insgesamt 164,26 Punkte aus Kür 108,91 (49,77+59,04) + KP 55,45 Punkte (26,59+28,86). Das ist eine neue persönliche Bestleistung und am Ende Platz 12.

Naoko Rossi aus der Schweiz startet das erste Mal in einer solchen Konkurrenz steht. Naoko Rossi erhielt insgesamt 171,11 Punkte aus Kür 105,60 (48,82+58,78) + KP 65,51 (35,05+30,46). Platz 8 am Ende.

Die bisherige Bestleistung beim ISU Junior Grand Prix 2021 bisher stammt von Ilia Malinin aus den USA mit 214,64 Punkten insgesamt aus Kür 134,57 (68.23+67,34) + KP 80,07 (44,50+35,57), gelaufen zum Auftakt in Courchevel. Für die Wertung in Richtung Finale im Dezember zählen jedoch zuerst die Platz-Punkte, die sich aus den jeweiligen Einzel-Wettbewerben ergeben.

Hier die besten Junioren nach der Kür und dem Kurzprogramm in Kosice:

  1. Kirill Sarnovskiy aus Russland – 215,96 Punkte aus Kür 144,48 (74,90+69,58) + KP 71,48 (38,31+33,17) – 1. Start
  2. Ilya Yablokov aus Russland – 207,39 Punkte aus Kür 134,14 (70,08+64,06) + KP 75,25 (39,93+34,93)
  3. William Annis aus den USA – 204,60 Punkte aus Kür 128,39 (61,59+66,80) + KP 76,21 (42,96+33,25) – alles pers. Bestleistung
  4. Corey Circelli aus Kanada – 191,13 Punkte, davon Kür 128,53 (61,81+66,72) – pers. Bestleistung
  5. Jaekeun Lee aus Südkorea – 188,20 Punkte, davon Kür 119,50 (53,72+66,78) – 1. Start
  6. Andrei Anisimov aus Russland – 187,64 Punkte aus Kür 116,52 (57,10+60,42) + KP 71,12 Punkte (37,94+33,18) – 1. Start

Übertragung der Wettbewerbe ISU Junior Grand Prix Kosice

Der ISU Junior Grand Prix in Kosice am 2.-4.9.2021 wird wie immer von der ISU auf einem youtube-Kanal live übertragen. Anschließend können sie sich alles auch als Video anschauen.

Hier ein Link zum entsprechenden ISU-Kanal, wenn mit unseren Einbindungen etwas nicht funktioniert, die wir jeden Tag aktuell ergänzen. Kommentator der Wettbewerbe ist wie gewohnt Ted Barton.

Am 3. Tag gibt es die Eistanz-Kür (Free dance):

und die Kür der Junioren-Frauen:

Der 2. Tag in Kosice startet mit dem Rhythm Dance der Eistanz-Paare:

Es folgt erst die Kür der Herren:

und dann die Kür der Eiskunstlauf-Paare:

Den Auftakt am 1. Tag machte das Kurzprogramm der Junioren-Männer:

Dann später das Kurzprogramm der Junioren-Paare:

Als Abschluss des ersten Tages das Kurzprogramm der Junioren-Frauen:

Das Video vom Kurzprogramm der Juniorinnen wurde von Youtube aus Urheberschutzgründen gesperrt.

Hinweise und Links zum Eiskunstlauf in Salsango

Alle Eiskunstlauf-Beiträge innerhalb des Salsango-Magazins finden Sie in chronologischer Reihenfolge unter dem Stichwort Eiskunstlauf Nachrichten.

Eine Übersicht wichtiger Termine finden Sie auf unserer Seite Eiskunstlauf Meisterschaften und Wettbewerbe.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.