Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022: Ergebnisse 25.-27.8.2022

von: | aktualisiert am: 31.08.2022

Der ISU Junior Grand Prix Eiskunstlauf 2022 startet wieder in Courchevel (Frankreich) vom 25.-27.8.2022. Hier der Zeitplan und die Ergebnisse. Außerdem geben wir Hinweise zu den Übertragungen dieser Eiskunstlauf-Wettbewerbe der Junioren und weitere Informationen, z.B. zu den Sportlern, die am Start sind.

Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022 Ergebnisse 25.-27.8.2022 - hier im Bild Ayumi Shibayama aus Japan (Platz 2)

Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022 Ergebnisse 25.-27.8.2022 – hier im Bild Ayumi Shibayama aus Japan (Platz 2) – Foto: © International Skating Union (ISU)

Der Eiskunstlauf Junior Grand Prix vom 25.-27. August 2022 in Courchevel in Frankreich ist der Auftakt der ISU-Wettbewerbe der Eiskunstlauf-Saison 2022-2023 und somit auch dieser Junioren-Grand-Prix-Serie, die zunächst 7 Wettbewerbe umfasst und dann im Finale Ende des Jahres gipfelt.

Grundsätzlich sollte der ISU Junior Grand Prix 2022 wieder so verlaufen, wie aus der Zeit vor Corona gewohnt. Allgemeine Informationen zu dieser Wettbewerbsserie der Eiskunstlauf-Junioren finden Sie in diesem Artikel zusammengestellt: Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix 2022: Übersicht zum Start in die neue Saison. Dann müssen wir bestimmte und wiederkehrende Fakten und Umstände nicht bei jedem Termin wiederholen.

Wir werden nämlich zu jedem der ISU Junior Grand Prix einen Artikel schreiben und die Ergebnisse verfolgen, u.U. auch einordnen und bewerten. Diese Beiträge finden Sie gesammelt in unseren Eiskunstlauf-Nachrichten.

Zum Auftakt des ISU Junior Grand Prix vom 25.-27.8.2022 in Courchevel gibt es Wettbewerbe für Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer sowie die Eistanz-Paare. Eiskunstlauf-Paare sind hier nicht dabei.


Aus der Schweiz sind in allen drei Disziplinen Sportlerinnen und Sportler gemeldet – bei den Männern Noah Bodenstein, bei den Frauen Carla Anthea Gradinaru und Livia Kaiser sowie bei den Eistanz-Paaren Milla O’Brien – Laurin Wiederkehr. Ob tatsächlich alle starten, werden wir erst zu Beginn der Wettbwerbe erfahren.

Sportler aus Deutschland und Österreich sind hier in Frankreich nach den Meldelisten nicht am Start.

Zeitplan des ISU Junior Grand Prix Eiskunstlauf 25.-27.8.2022 in Courchevel

Für die Eiskunstlauf-Wettbewerbe in Courchevel ist folgender Zeitplan bzw. Ablaufplan avisiert:

Eiskunstlauf-Wettbewerbe Donnerstag, 25. August 2022:

  • 14.00 Uhr Junioren-Frauen Kurzprogramm
  • 19.00 Uhr Junioren-Männer Kurzprogramm

Eiskunstlauf-Wettbewerbe Freitag, 26. August 2022:

  • 14.30 Uhr Eistanz-Paare Rhythm Dance (Kurzprogramm)
  • 16.35 Uhr Junioren-Frauen Kür

Eiskunstlauf-Wettbewerbe Samstag, 27. August 2022:

  • 11.30 Uhr Junioren-Männer Kür
  • 15.05 Uhr Eistanz-Paare Free Dance (Kür)
  • 20.30 Uhr Schaulaufen, Gala

Erfahrungsgemäß kann es da ausgehend vom derzeitigen Stand immer noch einmal kleinere Anpassungen und Korrekturen geben.

Ergebnisse Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix 25.-27.8.2022 in Frankreich

Wie Sie es vielleicht von uns gewohnt sich, ergänzen wir die Ergebnisse des ISU Junior Grand Prix 2022 Courchevel überwiegend live während der Wettbewerbe oder spätestens am Ende einer Einzel-Disziplin.

Dabei konzentrieren wir uns im Sinne der Übersichtlichkeit auf die Besten und aus unserer Sicht wichtige Ergebnisse – wie z.B. die Wertungen aller Sportler aus der Schweiz, unabhängig von deren Platzierung.

Ergebnis Junioren-Frauen Junior Grand Prix 2022  Courchevel (Frankreich)

Hana Yoshida - Siegerin beim Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022

Hana Yoshida – Siegerin beim Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022 – Foto: © International Skating Union (ISU)

Am Start in Frankreich sind 32 Junioren-Frauen insgesamt. Wie oben schon erwähnt, laufen aus „unseren“ Ländern nur Carla Anthea Gradinaru aus der Schweiz und Livia Kaiser aus der Schweiz.

Carla Anthea Gradinaru stammt aus Zürich. wo sie auch lebt und trainiert und ist 13 Jahre alt. Heute ist ihr erster Start in einer solchen Konkurrenz. Sie läuft das Kurzprogramm zur Musik (Theme) aus dem Film „Dans La Maison“ von Phillipe Rombi. Die Kür läuft Calra in dieser Saison nach “Gratitude to the Sky” von Roberta Di Mario.

Livia Kaiser stammt aus Frauenfeld, trainiert ebenso in Zürich und ist 17 Jahre alt (wird am 4. Oktober 18!). Livia kommt mit einer persönlichen Bestleistung von 144,14 Punkten nach Frankreich, davon 49,52 im Kurzprogamm und 94,62 in der Kür.

Sie läuft ihr Kurzpgramm in dieser Saison nach der Musik „The Feeling Beginns“ von Peter Gabriel aus “The Last Temptation of Christ”. In der Kür mixt Livia 4 Songs aus dem Soundtrack von “Succession” von Nicholas Britell.

Wir konzentrieren uns bei den Ergebnissen auf die Besten. Über 50 Punkte im Kurzprogramm sollten es schon sein… Die Kür laufen alle 32 jungen Damen!

Hier der Endstand der Junioren-Frauen in Courchevel nach Kür und Kurzprogramm:

  1. Hana Yoshida aus Japan – 203,52 Punkte aus Kür 136,96 (73,07+63,89) + KP 66,56 (36,03+30,53) – 1. Start
  2. Ayumi Shibayama aus Japan – 188,39 Punkte insgesamt aus Kür 121,30 (61,51+59,79) + KP 67,09 Punkte (38,53+28,56) – 1. Start
  3. Yujae Kim aus Südkorea – 185,67 Punkte aus Kür 124,80 (66,71+58,09) + KP 60,87 (33,76+27,11) – 1. Start
  4. Maria Ellise Kaljuvere aus Estland – 169,32 Punkte aus Kür 115,26 (60,79+54,47) + KP 54,06 (29,93+25,13) – 1. Start
  5. Clare Seo aus den USA – 168,34 Punkte aus Kür 114,11 (58,08+57,03) + KP 54,23 (27,15+28,08)
  6. Lia Pereira aus Kanada – 154,59 Punkte aus Kür 103,96 (51,66+53,30) + KP 50,63 (26,14+25,49) – persönliche Bestleistung Kür
  7. Nella Pelkonen aus Finnland – 153,98 Punkte aus Kür 95,56 (45,39+52,17) + KP 58,42 (31,90+26,52) – alles persönliche Bestleistung
  8. Ella Chen aus Israel – 150,07 Punkte aus Kür 96,93 (46,34+51,59) + KP 53,14 (30,33+22,81) – 1. Start
  9. Seojin Youn aus Südkorea – 146,86 Punkte aus Kür 97,52 (48,31+51,21) + KP 49,xx – 1. Start
  10. Sara Everhardt aus den USA – 144,13 Punkte aus Kür 91,20 (43,81+49,39) + KP 52,93 (28,56+24,37) – 1. Start
  11. Carla Anthea Gradinaru aus der Schweiz – 139,57 Punkte aus Kür 88,67 (43,69+45,98) + KP 50,90 (28,86+22,04) – 1. Start

Livia Kaiser aus der Schweiz bekam insgesamt 132, 19 Punkte aus Kür 88,06 (42,31+46,75) + KP 44,13 (23,79+21,34) und lag nach dem KP auf Platz 16, in der Kür Platz 11 insgesamt Platz 13

Ergebnis Eistanz-Paare Junior Grand Prix 2022  Courchevel (Frankreich)

Hannah Lim and Ye Quan - Sieger im Eistanz beim Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022

Hannah Lim and Ye Quan – Sieger im Eistanz beim Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022 – Foto: © International Skating Union (ISU)

Es sind nur 11 Eistanz-Paare in Courchevel am Start, die im Rhythm Dance in 3 Gruppen starten.

Milla O’Brien – Laurin Wiederkehr aus der Schweiz starten das erste Mal im Rahmen eines solchen Wettbewerbs. Sie sind 15 und 16 Jahre alt und trainieren überwiegend in Zürich.

Ihr Kurzprogramm (Rhythm Dance) laufen sie nach der Musik “Alice’s Tango (You Will be Mine)” von Chi-Chi und “Flamenco” von Didula. Den Free Dance laufen beide aus eienm Mix von “Nagada Sang Dhol” von Sanjay Leela Bhansali, “Ringa Ringa” von Alka Yagnik und “Mundian to Bach Ke” von Panjabi MC.

Hier das End-Ergebnis nach dem Free Dance und dem Rhythm Dance:

  1. Hannah Lim – Ye Quan aus Südkorea – 161,96 Punkte aus Kür 99,25 (54,55+44,70) + KP 62,71 (34,18+28,53) – alles persönliche Bestleistung
  2. Celina Fradji – Jean-Hans Fourneaux aus Frankreich – 147,66 Punkte aus Kür 88,09 (47,59+40,50) + KP 59,57 (33,37+26,20) – persönliche Bestleistung KP und Gesamt
  3. Vanessa Pham – Jonathan Rogers aus den USA – 143,26 Punkte aus Kür 87,50 (47,70+39,80) + KP 55,76 Punkte (29,56+26,20) – 1. Start
  4. Elliana Peal – Ethan Peal aus den USA – 134,50 Punke aus Kür 81,29 (44,09+38,20) + KP 53,21 (29,20+24,01) – 1. Start
  5. Chaima Ben Khelifa – Everest Zhu aus Kanada – 131,67 Punkte aus Kür 81,52 (44,42+37,10) + KP KP 50,15 (25,48+24,67) – alles persönliche Bestleistung

Milla O’Brien – Laurin Wiederkehr aus der Schweiz erhielten 117,69 Punkte aus Kür 71,67 (41,87+30,80) + KP 46,02 (26,81+19,21) und lagen nach dem Rhythm Dance auf Platz 8 (der mindestens wird es am Ende auch sein..)

Ergebnis Junioren-Männer Junior Grand Prix 2022  Courchevel (Frankreich)

Siegerehrung Männer beim Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022

Siegerehrung Männer beim Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022 – Foto: © International Skating Union (ISU)

Bei den jungen Männern ist das Starterfeld ein ganzes Stück kleiner. Gerade 20 Junioren-Männern sind nach Courchevel gekommen.

Noah Bodenstein aus der Schweiz ist 17 Jahre alt und wird im Oktober 18 (14.10), stammt aus Lausanne und trainiert vor allem in Oberstdorf. Noah kommt mit einer persönlich Bestleistung von 176,92 Punkten aus 60,56 im Kurzprogramm und 116,36 in der Kür.

Noah Bodenstein läuft sein Kurzprogramm in dieser Saison nach dem Song “Standards” von Leslie Odom Jr..

Und Noah Bodenstein konnte mit Platz 4 gleich ein sehr gutes Ergebnis erzielen. Herzlichen Glückwunsch!

Hier das End-Ergebnis nach der Kür und dem Kurzprogramm der Junioren-Männer:

  1. Shunsuke Nakamura aus Japan – 219,65 Punkte aus Kür 141,97 (71,37+71,60) + KP 77,68 (41,29+36,39) – 1. Start
  2. Younghyan Cha aus Südkorea – 196,15 Punkte aus Kür 125,90 (57,80+69,10) + KP 70,25 (35,18+35,07) – persönliche Bestleistung im KP
  3. Ryoga Morimoto aus Japan – 188,66 Punkte aus Kür 119,20 (55,93+63,27) + KP 69,46 (36,97+32,49) – 1. Start
  4. Noah Bodenstein aus der Schweiz – 184,42 Punkte aus Kür 123,16 (60,99+62,17) + KP 61,26 (31,19+30,07) – alles persönliche Bestleistung
  5. Michael Xie aus den USA – 180,95 Punkte aus Kür 114,87 (53,23+63,64) + KP 66,08 (35,00+32,08) – 1. Start
  6. Ian Vauclin aus Frankreich – 175,44 Punkte aus Kür 113,95 (48,98+64,97) + KP 61,69 (30,83+30,66) – alles persönliche Bestleistung

Übertragung der Eiskunstlauf-Wettbewerbe des ISU Junior Grand Prix 2022 aus Frankreich

Die Eiskunstlauf-Wettbewerbe des ISU Junior Grand Prix 2022 in Courchevel werden wie immer und alle Wettbewerbe des Junior Grand Prix auf dem youtube-Kanal der ISU live übertragen – auch wieder mit einem Live-Kommentar von Ted Barton, wie gewohnt (Englisch) und gemeinsam mit Mark Hanretty.

Wenn Sie die Wettbewerbe nicht live ansehen können, gibt es anschließend alles auch als Video.

Wir binden unten die Live-Übertragungen ein, so dass Sie gar nicht lange hin und her klicken müssen. Hier aber auch der Link zum ISU-Kanal, falls bei uns mal bei der Einbindungen etwas schief geht.

-Live-Videos mittlerweile entfernt-

Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022 Zeitplan 25.-27.8.2022, Ergebnisse - hier im Bild das Eistanz-Paar Noemi Maria Tali - Stefano Frasca aus Italien bei einem Wettbewerb im letzten Jahr

Eiskunstlauf Junior Grand Prix Courchevel 2022 Zeitplan 25.-27.8.2022, Ergebnisse – hier im Bild das Eistanz-Paar Noemi Maria Tali – Stefano Frasca aus Italien bei einem Wettbewerb im letzten Jahr – Foto: © International Skating Union (ISU)

Hinweise und Links zum Eiskunstlauf in Salsango

Alle Eiskunstlauf-Artikel im Salsango-Magazin finden Sie in chronologischer Reihenfolge sortiert unter dem Stichwort Eiskunstlauf Nachrichten.

Eine Übersicht der wichtigsten Eiskunstlauf-Termine der Saison aus unserer Sicht finden Sie auf unserer Seite Eiskunstlauf Meisterschaften und Wettbewerbe.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.