Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix 2022: Übersicht zum Start in die neue Saison

von: | aktualisiert am: 22.09.2022

Die Eiskunstlauf-Saison 2022-2023 startet mit dem ISU Junior Grand Prix 2022 ab Ende August. Hier eine Übersicht der Wettbewerbe und einige allgemeine Informationen zu dieser ISU-Wettbewerbsserie.

Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix 2022 - Übersicht zum Start in die neue Saison

Eiskunstlauf ISU Junior Grand Prix 2022 – Übersicht zum Start in die neue Saison – Foto: © International Skating Union (ISU)

Der ISU Junior Grand Prix 2022 eröffnet wie fast jedes Jahr die neue Saison im Eiskunstlauf. Los geht’s schon ab dem 25. August 2022 und dann fast jedes Wochenende bis Mitte Oktober 2022.

Insgesamt gibt es 8 Wettbwerbe im Rahmen des ISU Junior Grand Prix 2022 – 7 normale Stationen, bei denen sich die besten der jungen Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer, der Eiskunstlauf-Paare und Eistanz-Paare für das Finale qualifizieren können. Das Finale ist dann gemeinsam mit die “Großen” Anfang Dezember.

Nach den schwierigen letzten beiden Jahren sollte beim ISU Junior Grand Prix 2022 das meiste auch wieder im üblichen Rahmen ablaufen können. Nicht ganz:

Sportler aus Russland und Weissrussland hat die ISU weiter ausgeschlossen von allen Wettbewerben und es findet kein Junior Grand Prix in Russland statt, wie eigentlich üblich. Auch gibt es keine Wettbewerbe in Amerika (USA oder Kanada).

Nicht bei allen Wettbewerben des ISU Junior Grand Prix 2022 stehen alle Eiskunstlauf-Disziplinen auf dem Programm. Die Junioren-Eiskunstlauf-Paare sind in fast allen Ländern oder Eiskunstlauf-Verbänden nicht so sehr zahlreich. Deshalb gibt es nur bei 4 der zunächst 7 Stationen auch Junioren-Paare zu sehen. Im Eistanz ist das anders. Eistanz-Paare sind immer dabei…

Übersicht Eiskunstlauf-Wettbewerbe ISU Junior Grand Prix 2022

Folgende Stationen sind im Rahmen des ISU Junior Grand Prix Eiskunstlauf 2022 geplant:


Ablauf-Pläne, Ergebnisse, TV-Übertragungen der Eiskunstlauf-Wettbewerbe

Wir schreiben zu jedem der oben aufgeführten Eiskunstlauf-Wettbewerbe einen eigenen Artikel mit

  • den Zeitplänen, als dem Ablauf der Wettbewerbe
  • mit den Ergebnissen und
  • den Übertragungen, wo man die Wettbewerbe sehen kann

Diese Artikel erscheinen immer einen Tag, bevor die Wettbewerbe beginnen oder auch mal an dem Tag, an dem es losgeht morgens – also mittwochs oder donnerstags.

Außerdem verlinken wir hier die Artikel, damit Sie nicht lange suchen müssen…

Sportler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Natürlich sind auch Sportler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei den Wettbewerben des ISU Junior Grand Prix 2022 dabei. In den letzten Jahren haben wir jedoch die Erfahrung gemacht, dass es nicht sinnvoll ist, schon vorab auf mögliche Startplätze oder Starter einzugehen.

Nicht immer werden alle möglichen Startplätze tatsächlich genutzt und auch bei den Sportlern kann es noch Änderungen geben, insofern die überhaupt schon gemeldet sind.

Deshalb bitten wir Sie, aktuell jeweils in die oben verlinkten Artikel zu den Wettbewerben zu schauen, ob und welche Eiskunstläufer und Eistänzer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am Start sind.

Wer qualifiziert sich für das Finale des ISU Junior Grand Prix 2022?

Neben der Möglichkeit für die jungen Sportler, an internationalen Eiskunstlauf-Wettbewerben teilzunehmen. hier Erfahrungen zu sammeln und sich zu präsentieren, geht es bei den Einzelstationen zumindest für die Besten auch darum, sich für das Finale des ISU Junior Grand Prix 2022 im Dezember zu qualifizieren.

Das geht in etwa so:

Für die besten Plätze gibt es Punkte, der 1. Platz bekommt die meisten und dann abgestuft bis Platz 10 bei den Einzel-Sportlern bzw. Platz 8 bei den Paaren.

Die Anzahl der Startplätze pro Land sind begrenzt (kurz ausgedrückt in Anhängigkeit der Leistungen des Landes bisher) und jeder Sportler, jede Sportlerin oder jedes Paar darf höchstens 2x starten im Verlauf der 7 Junior-Grand-Prix-Stationen.

Am Ende werden die erreichten Punkte addiert und jeweils besten 6 Sportler bzw. Paare sind dann in den verschiedenen Eiskunstlauf-Disziplinen für das Grand-Prix-Finale qualifiziert.

Wer also 2x seinen Wettbewerb gewinnt, ist sicher im Finale – es können ja höchstens 3 Sportler oder Paare zweimal gewinnen.

Bei den hinteren Plätzen kommt es schon mal zu einem Punkt-Gleichstand. Dann gibt es Regelungen, wer besser gewertet wird – z.B. erst die bessere Einzel-Platzierung, dann die höhere Summe der Gesamtwertungen und danach noch einige, deren Anwendung aber recht unwahrscheinlich ist.

Fragen und Anregungen?

Wenn Sie Fragen haben, wenn wir etwas vergessen haben oder näher erläutern sollen, wenn Sie eine Anregung haben, scheuen Sie sich bitte nicht, sich bei uns zu melden. Das können Sie unten über das Kommentar-Feld tun oder Sie schreiben uns eine E-Mail an redaktion@salsango.de.

Hinweise und Links zum Eiskunstlauf in Salsango

Alle Eiskunstlauf-Beiträge innerhalb des Salsango-Magazins finden Sie in chronologischer Reihenfolge unter dem Stichwort Eiskunstlauf Nachrichten.

Eine Übersicht wichtiger Termine finden Sie auf unserer Seite Eiskunstlauf Meisterschaften und Wettbewerbe.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.