Ergebnisse Deutsche Salsa Meisterschaft 2012 oder: Des Kaisers neue Kleider

Autor(in): | aktualisiert am: 16.05.2019

Vincent Angerer - Katharina Lutz aus Kempten Deutsche Salsa-Meister 2012

Salsa - Tanzpaar - Foto: © Dmitriy Melnikov - Fotolia.com

Salsa – Tanzpaar – Foto: © Dmitriy Melnikov – Fotolia.com

Ludwigsburg. Die Deutsche Salsa Meisterschaft 2012 ist Geschichte.

Der Tanz-Wettbewerb hat am 7. Dezember 2012 im Rahmen des Latin-Festivals in Ludwigsburg stattgefunden.

Deutsche Salsa-Meister 2012 sind Vincent Angerer – Katharina Lutz.

Vize-Meister 2012 wurden Jaco Fricke – Alexandra Tzimas vor Andreas Klik – Kerstin Uhlig auf Platz 3.

Vincent Angerer – Katharina Lutz stammen aus Lauben bei Kempten. Vincent Angerer ist dort Salsa-Tanzlehrer im Verein Tanzlation e.V. (Link unten).

Jaco Fricke – Alexandra Tzimas kommen aus Hannover und dort von der Tanzschule Salsa del Alma. Jaco Fricke ist dort ebenfalls Salsa-Tanzlehrer.

Andreas Klik – Kerstin Uhlig kommen aus Hamburg, tanzen Shows und immer wieder Meisterschaften und organisieren sich selbst. Vor ein paar Wochen hatten sie die Süddeutsche Salsa Meisterschaft 2012 gewonnen.

Links zu den Tanzpaaren bzw. Organisationen findet Ihr unten, am Ende des Artikels.

An der Deutschen Salsa Meisterschaft 2012 haben noch 3 weitere Tanzpaare teilgenommen, die in folgender Reihenfolge platziert waren:

  • Platz 4 – Marian Penz – Gisela Schieß von der Salsa Company Stuttgart
  • Platz 5 – Fernandes Kimazi Luyengo – Patricia Popescu auch von der Salsa Company Stuttgart und
  • Platz 6 – Jairo und Jeanine Bravo von J & J Creativos Ronsberg (Allgäu)

Rueda-Meisterschaft 2012

An diesem Wettbewerb haben leider nur 2 Rudea-Gruppen teilgenommen. Deutscher Rueda-Meister 2012 wurde die “Allgäuer Salsa KUHbana” (KUH, wegen der Kostüme) unter Leitung von Vincent Wagner (siehe oben). Platz 2 belegten “alleMànn” von der Tanzschule “Salsa macht Spaß” Bonn unter Leitung von Knut Leiß.

Herzlichen Glückwunsch von Salsango an alle Gewinner und Platzierten! Für Eurer Engagement ein großes Dankeschön!


Ein paar Gedanken:

Die Geschichte um die Deutsche Salsa Meisterschaft erinnert an das Märchen “Des Kaisers neue Kleider“. Dabei ist es fast wie in Punxsutawney, Pennsylvania.

Schon die Salsa-Meisterschaften 2009 und 2010 waren weitgehend geräuschlos ausgetragen worden. In diesem Jahr sollte es vier Wettbewerbe geben: Eine Salsa-Meisterschaft “Profis”, eine für “Amateure”, eine Bachata-Meisterschaft und eine Rueda-Meisterschaft. Nur 2 Wettbewerbe haben stattgefunden. Über 10 Tage hat es gedauert, bis die Ergebnisse veröffentlicht wurden – natürlich geräuschlos.

Das haben vor allem die Tänzer nicht verdient, die sich auf einen solchen Wettbewerb intensiv vorbereiten, viel Zeit und Geld investieren!

Einzig die Süd – Deutsche Salsa Meisterschaft (vormals Badische) vom Salsa Club Lahr aber hinterlässt einen professionellen Eindruck!

Die Artikel über solche Wettbewerbe findet Ihr u.a. unter den Stichworten Deutsche Salsa Meisterschaft und Deutsche Meisterschaft Salsa (das ist ein Unterschied).

Mehr über weite Welt der Tanz-Meisterschaften ganz allgemein unter dem Link vorn.

Quellen und Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





4 Kommentare zu “Ergebnisse Deutsche Salsa Meisterschaft 2012 oder: Des Kaisers neue Kleider”

  1. Ahmet Güler sagt:

    Nächstes jahr meld ich mich dann bei euch auch und dann könnt ihr berichten wie es wahr!Ich kenn die Geschichte “Des Kaisers neuer Kleider” nicht!Würde gerne hier im Magazin lesen…Grüsse aus Rom

    1. admin sagt:

      Mach das, wir würden uns freuen!

      Hier ein Link zum Märchen “Des Kaisers neue Kleider”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.